Jump to content

36.794 Hundefreunde !

Jetzt kostenlos ein Konto erstellen oder mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

 

〉Registrieren Ι Anmelden

Hundeforum Der Hund
Swissmountaindog

Berührungsempfindlichkeit und Schmerzen 5 Monate nach Arthroskopie?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Wir wollen nicht schon wieder in die Tierklinik - nicht wenn sichs irgendwie vermeiden lässt. Deshalb die Frage, ob hier jemand eine Idee hat, was das Problem sein könnte :

Rica hatte im August eine Arthroskopie beider Ellbogen, bei der lose Knochensplitter entfernt und Arthrosen geglättet wurden. Es sind deutliche Knorpelschäden vorhanden und die Prognose nach der OP war, daß der Hund wohl nicht mehr lahmfrei sein würde.

Wir haben die Schonzeit durchgehalten, Ernährung angepasst, Futterzusätze, Dexboron ( hilft leider nicht).... Schwimmen, Physiotherapie und Akupunktur.

Damit geht es ihr ganz gut, sie läuft nicht immer ganz rund aber das war ja auch nicht zu erwarten. Die Ellbogengelenke sind eigentlich gut und schmerzfrei beweglich..... In der letzten Physio wollte sie aber schon nicht, daß einer der Ellbogen behandelt wird. Der war von Anfang an berührungsempfindlich..... Es wird jetzt 5 Monate nach der Arthroskopie aber deutlich schlimmer! Es ist definitiv kein " Kopfproblem", sie erwartet keinen Schmerz wenn das passiert. Wenn sie mit dem Ellbogen zufällig selbst etwas berührt oder dort angefasst wird kann es passieren, daß sie fürchterlich aufschreit... Ein kurzer heftiger Schmerz, sie bewegt sich gleich danach normal weiter, ist nur ziemlich verstört.

Ich bin gerade ein bisschen ratlos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.