Jump to content
Hundeforum Der Hund
m0nsters_mummy

Generelle Maulkorbpflicht für Listenhunde in Rheinland-Pfalz

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Tja, da kann man nix machen. Das einzige was mir eingefallen wär is unseren Tierarzt fragen ob er ned dafür iwas schreiben könnt von wegen sie wär ein "Labrador-Boxer mischling" oder so ^^

Ähm bitte unterlass sowas. Du hast dir explizit diese Rasse rausgesucht also steh auch zu deinem Hund. Du wusstest ja vorher das es in D schwierig werden könnte :kaffee:

Nur meine bescheidene Meinung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich steh auch zu der Rasse aber es is eig. ne Frechheit zu sagen "wenn du nicht 50 Euro bezahlst musst du deinem Welpen nen Maulkorb verpassen". 50€ sind jetzt ned grad wenig bei sowas, vor allem wenn mans in 2 Orten braucht. Bei nem Welpen der vil. wenn wir fahren zwischen 12 und 13 Wochen alt ist..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch ehrlich gesagt den Gesetzensauzug gelesen weil die mir den Mitgeschickt haben... allein wenn man das Liest schüttelt man schon den Kopf - vor allem finde ich da keinerlei Regelungen für Besuchshunde im gesammten 2 Seitigem Hundegesetz von Rheinland-Pfalz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist zwar krass, was einige Bundesländer sich so erlauben, aber manchmal muss man wohl in den sauren Apfel beissen. :(

Als ich vor ein paar Jahren für Olivia in Hamburg eine "Leinenbefreiungskarte" haben wollte, hat sich die Stadt auch quer gestellt. Ich hätte mit ihr eine Begleithundeprüfung ablegen müssen, da selbst ein Hundeführerschein nichts genützt hätte(wäre ja in Bayern gemacht worden). Ich habe erst nach 15(!!!) Telefonaten mit sämtlichen Behörden, nebst Veterinäramt eine Sondergenemigung bekommen. Das hat dann auch mal locker 56€ gekostet. :motz:

Es ging hier um einen Urlaubsaufenthalt bei meiner Familie und Olivia ist bekanntermaßen ein Toypudel mit 3,5kg Kampfgewicht :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oah das is ja auch krass. Seit wann gelten Pudel als gemein-gefährlich ? ;)

Oder haben die in HH generell bei allen Hunden Leinenpflicht?

Da müssen wir dieses Jahr auch noch hin, das wirs bestimmt ein Spaß -.-"

Ich glaub ich bleib einfach daheim.. xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, in Hamburg gilt genereller Leinenzwang, außer in den Auslaufgebieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach gut zu wissen, dann darf menne heuer alleine Fahren ;)

naja das Thema lass ich vorerst mal links liegen, ich denke HH wird erst dann für uns denkbar wenn wir Begleithundeprüfung und evtl die Therapiehundeprüfung und nen Wesenstest haben (wir haben dafür zwar keine Pflicht aber was man hat, hat man.. ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kleiner Tipp: Ein Gutachten von einem Tierarzt interessiert die Behörden in RLP nicht die Bohne. Wenn Du kein Rassegutachten eines offiziellen (anerkannten) Gutachters vorlegen kannst (und mit einem reinrassigen AmStaff kannst Du das nicht) - dann kriegst Du mächtig Probleme. Glaub mir, das kostet dann sehr viel mehr als 50 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ne doofe Zwischenfrage.

Ist es den so wild deinem Welpen einen Maulkorb anzuziehen?

Da du ja eh häufiger nach D kommen willst musst du ihm das früher oder später eh antrainieren.

Ich glaub deinem Welpen macht das nichts aus, wenn du es mit Leckerlies trainierst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

vor allem finde ich da keinerlei Regelungen für Besuchshunde im gesammten 2 Seitigem Hundegesetz von Rheinland-Pfalz

Für Besuchshunde in RLP gilt die Verordnung wie für hier lebende Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.