Jump to content
Hundeforum Der Hund
Susi und Balou

Wer kennt es nicht.. das leidige Thema..

Empfohlene Beiträge

.. der Gewichtsabnahme wenn man ein paar (oder auch ein paar mehr) Kilos zuviel hat. :Oo

Ja ich spreche mal einfach dieses "heikle" Thema (vor allem für uns Frauen :Oo ) an:

Ich habe vom vorletzten bis letzten Jahr insgesamt ~15kg abgenommen =)

Das war aber auch langsam dringend nötig.. ich spreche mal für meinen Teil offen.. bei 165cm und ~90kg hörte für mich der Spaß auf..

Wie genau ich es geschafft habe die ~15kg abzunehmen kann ich allerdings nicht sagen.. ich denke mal die Bewegung mit dem Hund, viel Liebe und immer wieder aufs neue Bauchkribbeln wenn ich meinen Freund wiedersehe (Fernbeziehung) und ich denke einen Teil lag es auch an meiner Gallen-OP vor einem Jahr... da musste sich mein Körper erstmal wieder einpendeln was fettiges Essen anging :Oo

Allerdings bin ich noch nicht bei meinem Wunschgewicht angelangt, auch wenn ich froh bin, dass ich mein jetziges doch recht gut halte - welch Wunder wenn ich bedenke wie unverschämt oft ich sündige :D

Derzeit pendel ich um die 76-77kg..

Ich meine ich fühle mich mittlerweile gut - wirklich.. aber eben noch nicht (zumindest für mich) "perfekt"..

möchte letzendlich gerne zwischen ca. 65 - 68kg liegen. Was also heißt, dass ich noch vorhabe ca 10kg zu verlieren..

Es hört sich immer relativ wenig an.. aber kommt einem doch so viel und so lange vor.. wer kennt das nicht?

Da ich auch viel zu gerne esse.. und das natürlich nicht nur gesund :Oo fällt das noch schwerer..

Meine Mam hatte dieses Almased probiert und in den ersten Wochen 5kg abgenommen, für sie super da sie doch ein kleines Propperchen ist :D

Nun wollte ich dies auch mal probieren.. und habe heute gleich mal während meiner Nachtschicht pünktlich ab 0 Uhr damit angefangen *grins*

Hat von euch wer mit diesem Mittelchen Erfahrung?

Ich habe mir also vorhin mal so eine Mischung zurecht gemacht.. dachte mir ok.. riecht irgendwie nach Babynahrung.. dran genippt.. naja was soll man sagen :kaffee:

Nach den ersten 2 Schluck ging es vom Geschmack her muss ich sagen.. habe mir ein Glas voll gemacht, etwas mehr Wasser als beschrieben genommen..

Wollte es schluckweise und weitestgehend "genüsslich" trinken, damit ich davon auch "satt" werde.. und was ist passier? Habe gerade mal durch das langsame Trinken das halbe Glas geshafft und fühlte mich proppenvoll :o

Ich werde dies nun mal die kommenden Tage probieren und wenn Interesse besteht, kann ich ja hier schriftlich festhalten wie es sich bei mir auswirkt.. was ich bemerke oder ob ich es überhaupt konsequent schaffe :Oo

Wobei ich jetzt schon weiß dass ich mich nicht strickt an den Plan von denen halten werde, denn wenn mein Freund zu Besuch ist wird (sofern wir dazu kommen werden) natürlich auch "normal" gegessen. ;)

Würde mich auch freuen über eure Erfolge/Niederlagen zulesen! :)

:winken:

/Edit.. nein, dies soll keine Schleichwerbung werden um dies Vorweg zu nehmen - lach :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.... ich kenn es nicht , hab das grosse , grosse Glück - nicht wirklich zuzunehmen *froiiiiiiiiiii*

Mein Ex - Mann hat " so ' n Zeug " auch mal ausprobiert , das Gewicht ging schnell runter , aber noch schneller ging es , nach Absetzen wieder rauf :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich betreue seit vielen Jahren auch Übergewichtige mit Trainingsprogrammen. Ich halte gar nichts von solchen Mitteln. Das einzige sinnvolle ist eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung. Um Übergewicht entgegen zu steuern muss man oftmals die Lebensumstände ändern. Dann klappt´s auch mit dem Abnehmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnt ihr bitte "Diät" oder sowas in den Betreff schreiben? Einer meiner guten Vorsätze fürs neue Jahr ist nämlich, in diese unseligen Abnehm-Freds nicht reinzuschauen. Ich rege mich nur auf! :Oo

(Es geht auch schon wieder los)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Kennt einer Dr. SAM — Tierärztliche Hilfe per Videochat ?

      Ich habe einen Newsletter von "Die tut nichts" bekommen und da war das drin. http://dietutnichts.de/dr-sam-tieraerztliche-hilfe-per-videochat-anzeige/ War mir neu, das es sowas gibt, finde ich aber eigentlich gut. Denn bei uns machen keine Tierätzte mehr Notfallsprechstunde, wir müssten dann immer nach Betzdorf (Tierklinik unseres Vertrauens). Und so könnte man vorab etwas klären.. Hat einer von Euch davon schon was gehört oder hat es vielleicht selber schon ausprobiert ? Was haltet Ihr

      in Plauderecke

    • Junghund dreht über - wer kennt dieses Verhalten und hat wie reagiert?

      Guten Abend an alle Hundefreunde,    Direkt kurz ein paar Stichpunkte zum Hund: Halbes Jahr alt, Mischlings-Rüde und seit der 9.Woche bei uns.  Hundes Verhalten ist zu 98% für mich ein Traum von Hund  es klappt wenig perfekt aber vieles sehr gut  (mehr erwarte ich in diesem Alter auch noch nicht). Um ein paar Dinge zu nennen: Sitz, Platz überall sehr zuverlässig, Rückruf ohne starke Außenreize im Gelände perfekt (inklusive aus vollem Galopp bremsen und absitzen jeweils auf Handzeichen

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.