Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Benny

Diagnose: Melanom

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Foris,

unserem Benny wurde am 19.12.2012 ein kleiner Knubbel an der Vorderpfote (Zeh) entfernt.

Dieser war ca. 17x14x17 mm groß und schwarz. Das Ergebnis des Labors ergab folgende Diagnose: Melanom,

Prognose: zweifelhaft, maligne Neoplasie.

Unser Tierarzt sagte, es handelt sich hierbei um einen bösartigen Tumor und man könne hier nicht all zu viel tun (außer evtl. vorbeugende Bestrahlung)

Hat von Euch schon mal jemand davon gehört und kann irgendwelche Hinweise oder Tipps geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dir bezüglich der Diagnose leider keine Hoffnungen machen....

Mein Rotti hatte ein Melanom an der Lefze, wurde operiert, bestrahlt und Chemo, da in einem so gut Allgemeinzustand war.........leider war er dennoch 3 Monate später tot. Tut mir leid.Ich wünsche dir ganz viel Kraft!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Benny,

ich kenne mich nur mit Mastzellentumoren aus, aber ich denke dass es auch bei einem Melanom entscheidend sein dürfte, ob der Tumor komplett im Gesunden entfernt wurde und ob er bereits metastasiert hat. Weißt du darüber etwas?

Nicht aufgeben jetzt! Viele Hunde sind schon dem Krebs zum Opfer gefallen, aber es gibt auch viele die ihn besiegt haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.