Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Åsgårdsrei

Fehlschluss - Milchzahn noch nicht ausgefallen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Unsere 5jährige (Edit: 5 Monate) Hündin hat einen sogenannten Fehlschluß im Hundegebiss. Das heisst, dass der neue Zahn heraus kommt obwohl der Milchzahn noch nicht ausgefallen ist. Dies ist auf beiden Seiten.

Hat jemand dazu Erfahrungen?

Anbei ein Bild:

post-33263-1406420294,25_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wie, eine 5 jährige Hündin hat noch einen Milchzahn? :???

Du hast Dich verschrieben, oder?

Also bei Junghunden gibt es das häufiger mal, da wartet man eine zeitlang ab, meistens geht der Milchzahn doch noch von alleine raus, ansonsten muss man ihn ziehen lassen, sonst verschieben sich die anderen Zähne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Jap,

der muß gezogen werden da sich die Wurzel des Milchzahns nicht resorbiert. Dies geschieht normaler Weise dadruch das der bleibende Zahn nachrückt.

Da 2/3 der Zahns im Knochen stehen werden sie unter Vollnarkose gezogen werden müssen.

Edit: Schlechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meinte 5 Monate - Gruß nach Aying. Wir wohnen keine 20 km auseinander....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt? :D

Wo wohnst Du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Otterfing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hui, möglichst schnell ziehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Jap,

der muß gezogen werden da sich die Wurzel des Milchzahns nicht resorbiert. Dies geschieht normaler Weise dadruch das der bleibende Zahn nachrückt.

Da 2/3 der Zahns im Knochen stehen werden sie unter Vollnarkose gezogen werden müssen.

Edit: Schlechtschreibung

DER muss NICHT zwangsläufig jetzt schon gezogen werden, man wartet ab, bis zum 8. oder 9, Monat, bis alle Zähne gewechselt haben. Ansonsten geht der Platz bei übereifrigem Ziehen verloren, mit ein Grund, warum manche "erwachsenen_Zähne" nicht ihren richtigen Platz finden. Nachrücken tun sie dann von alleine, außer es liegt ein genetischer (Gebiß-)Fehler zugrunde. Und .. das Milchgebiß hat keine richtigen "Wurzeln" ...

Liebe Grüße

Gini, Rodin & Primo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meiner 5 Monate alten Hündin war dies auch so wie auf dem gezeigten Bild.

Auf der einen Seite ist der Milchzahn bereits von selbst raus. Bei der anderen Seite werde ich noch abwarten. Das wird schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.