Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinerStern

Video-Rassehundeausstellung 1922

Empfohlene Beiträge

Die Hunde wurden für die Filmaufnahmen an den Stellen angebunden, denn es sind immer die selben Plätze wie man erkennen kann. Klar fanden die das nicht toll wenn dann auch noch die Besitzer einige Meter entfernt standen und sich zusätzlich fremde Menschen mit großen Kästen vor dem Gesicht sich vor ihnen aufbauten. Überlegt mal wie eure Hunde sich dann verhalten würden. Das hat nun überhaupt nichts mit der Ausstellung an sich zu tun.

 

Es ging mir jetzt um das gesamte Prozedere (Anfahrt, "hübsch machen", Austellung ansich etc..) und mir kann keiner erzählen das das Hunde insgesamt toll finden und Spass dran haben. Nur damit der stolze Besitzer seinen Hund bewundern lassen kann.

Muss jeder selbst wissen aber meins wärs nicht und ich würds den Hunden zuliebe sicher sein lassen. Es ist nunmal ne reine Ego Veranstaltung für den Halter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man muss aber bedenken das die Teilname an meist mehreren Ausstellungen für viele Rassen als Zuchtzulassung Voraussetzung ist. Oft auch damals schon.

Ich vermute mal das zu der Zeit als der Film aufgenommen wurde das mit dem hübsch machen nicht so streng genommen wurde wie Heute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also hier gibt es diverse Labradore, die fast aussehen wie der Bernhadiner ganz am Anfang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die vorhandenen Schnauzen finde ich auch super und würde sie mir zurück wünschen

Dafür wurde ja alle kurz und klein kupiert :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

hier ein interessantes Album mit Gegenüberstellung der Rassen früher und heute:

https://www.facebook.com/bastien.colange/media_set?set=a.1051259424898569.1073741970.100000435649702&type=3

 

Insbesondere der Deutsche Schäferhund aus dem Video von 1920 (Minute 1 ca.) hat mich fasziniert. Was hat der Mensch in fast einem Jahrhundert aus diesem tollen Hund gemacht...!? 

 

https://www.facebook.com/video.php?v=10206944304148454

 

Liebe Grüße

 

BETTY und Ronja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wobei (beim ersten link), die modernen Hund zum Teil auch einfach sehr stark gekämmt wurden.

Ganz allgemein ist schon krass, wie Hautfalten etc zugenommen haben, auch die Breite bei sowieso breiten Rassen. Bei fast jeder Rasse eine 'Übertypisierung' bis hin zum Absurden, Quälerischen

Dackel hingegen kenn ich nur in der ersten Variante, solche wie der Neue kenne ich nicht.

Sooo schräge DSH kenn ich eigentlich auch nicht, ich habe schon das Gefühl, sie seien so hingestellt.

Ganz allgemein sind so 'durchschnittlich' aussehende Hunde recht ähnlich geblieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schieb das Thema mal wieder hoch, vielleicht interessiert es noch jemanden oder irgendwer kennt noch weitere Videos? Das fände ich interessant! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.