Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Lemmy

Schenkt mir ein "r"...

Empfohlene Beiträge

... oder auch ein "ch".

Ist es eigentlich von mir zu pedantisch, dass es mich schlicht nervt wenn ich im Netz Sätze lese, in denen bewusst (nicht Tippfehler) die Wörter gekürzt werden?

Sowas wie "aba" statt "aber"

Oder "I" statt "Ich"?

"ma" statt "mal"

- ist es zu viel verlangt, ein oder zwei Buchstaben mehr zu schreiben? Dass man so spricht - ok. Dass ein Kind in der Grundschule so schreibt - ok (da lernt man es ja wohl so: schreiben wie sprechen)

Dass hin und wieder Dialekt geschrieben wird - auch prima! Dann aber bitte den kompletten Satz.

Schreib-Probleme durch Krankheit oder LSR - kein Ding. Wörter die nicht jeder kennt - joa, das ist normal. Auch durchaus Abkürzungen, aber ein Wort wie "aber" muss ich doch nicht abkürzen!

*seufz*

Ja, ich hab heute nichts besseres zu bemängeln. Dachte, ich mängel mal laut :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich ärgert das auch, wofür war man dann in der Schule und hat richtiges schreiben gelernt?

Mal ein abschreckendes Beispiel für Sätze dieser Art: k.A aba eig scho :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mich da nur anschließen......und sehe das genauso wie Du...... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ups, ich mach das auch ... ich gelobe besserung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich sehe das auch so, es nervt, aber ich bin alt und spießig.

Edith: da hat jemand dazwischen geschrieben und so den Sinn verändert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fühle mich angesprochen ;)

Würd ich komplett im Dialekt schreiben würd es keiner Lesen können :zunge:

Aber so bei Tippen fällts einem selber ga nicht auf wenn man gewisse Wörter aus gewohnheit "im Dialekt" schreibt ^^ Sorry dafür :party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ja, mich nervt es zum Teil auch ziemlich. So hin und wieder schüttelt es mich arg, wenn ich überlegen muss, was ich da gerade lesen soll. Aber bei der SMS-Generation ist es wohl eher üblich, Abkürzungen zu benutzen. Da kann ich das auch verstehen. Diese kleinen Tastaturen lassen ja ganze Sätze auch ewig lang dauern. :D

Aber hier? Ich glaube, man KÖNNTE hier ganze Wörter in ganzen Sätzen schreiben (wenn man wollte). Dialekt schreibe ich auch hin und wieder. Aber nur ganz kurz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei ner SMS mag das noch Sinn machen, sofern der Sinn auch noch zu erfassen ist :D

Als ich das erste Mal "bis zum WE" las, war ich allerdings verwirrt :zunge:

Im Netz empfinde ich es oft einfach als Faulheit, und damit auch ein wenig als ... hm, um es mal harsch zu sagen "respektlos", denn eigentlich sollte doch so viel Zeit sein, ein r mehr zu schreiben.

Wenn man schnell mal was hinkritzeln würde, zB weil man fix auf einen Witzbeitrag antworten möchte, ok, das mag noch Verständnis auslösen bei mir. Aber wenn man sich die Zeit nimmt, einen laaaaaaaaaaaaaaangen Beitrag zu schreiben? :think:

Und nur weil "die jungen Leute von heute" (so alt bin ich nun auch nicht! :motz: ) es nicht mehr machen, ist es noch lange nicht gut.

Meine Mutter als Deutschlehrerin fasst sich regelmäßig an den Kopf, was ihre Schüler selbst in der 10. Klasse noch falsch schreiben (und nicht aus Flüchtigkeit). Das ist oft eben durchaus durch die Internet-Welt und die "Lolkats" verursacht.

Wer im Alltag nicht richtig schreibt, schreibt auch in der Klassenarbeit nicht richtig. Und wer das nie lernt, wird auch im Beruf so seine Probleme haben.

Wer kann sich denn heute noch leisten, eine Mail an zB einen Kunden im schlechten Deutsch zu schreiben?

"Wehret den Anfängen" sag ich nur :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dialekt finde ich überhaupt nicht schlimm, weil es deswegen ja trotzdem ganze und sinnvolle Sätze sein können :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ei nee,

guckst du mal genau hin, andernorts werden unsinnige Buchstaben dazuerfunden, dann gleicht sich das mit dem fehlenden r wieder aus.

Ebend ist mein Lieblings-ich-krieg-Schüttelfrost-Wort.

Ja, ich hab heute nichts besseres zu bemängeln. Dachte, ich mängel mal laut :so

wie süß :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.