Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Crispis

Läufigkeit und Bett

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

eine etwas doofe Frage....meine Kleine ist jetzt 5 1/2 Monate alt und schläft bei mir im Bett :D Bald könnte also ihre erste Läufigkeit beginnen....plötzlich ist mir da siedend heiß eingefallen........wie handhabt man eine läufige Hündin im Bett?? tagsüber hat sie ja die Chance ihr Blut aufzulecken, aber nachts? Würde ungern bei jeder Läufigkeit meine Bettwäsche samt Matraze entsorgen und irgendwie ist der Gedanke auch nicht so prickelnd, dass sie mein Bett vollblutet........sie aber nur für die Zeit aus dem Bett zu verbannen ist ja auch schwer vermittelbar für einen Hund.....ich weiss, dass es so Höschen für Hünndinnen gibt.....habe aber gehört, damit unterbindet man nur den natürlichen Reflex, dass die Hündin sich selbst sauber hält, wenn das Ding dann wieder ab ist!?

Das bezieht sich jetzt ja nicht nur auf mein Bett, sondern auch auf ihr Kissen....würde gerne wissen, wie ihr das handhabt....

auf was muss ich sonst noch achten bei der ersten Läufigkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paula hat Nachts einen Schlüpper an. Tagsüber läuft sie ohne rum.

Nachts schläft sie ja eh, also kann sie garnicht putzen.

Tip: Binden oder Slipeinlagen zurecht schneiden und in den Hundeschlüpper kleben. Ist günstiger als die Nachfüllpackungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke! Das ist dann wohl ne gute Lösung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine alte Hündin hatte nachts auch immer ne Kinderunterhose an oder ne Kinderstrumpfhose :D

Einfach Beine abschneiden und ein Loch für die Rute rein.... :kaffee:

Ist günstiger als die Hundehosen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

unsere Hündin darf ja nicht ins Bett, allerding wenn wir nicht da sind...

naja wir haben für die Zeit der Läufigkeit ein Haufen alte und leicht zu waschende Decken, die wir über alle Polster, Kissen und über das Bett legen. In der Regel reicht das um die paar Tropfen aufzufangen. Nach dem Spuck wird dann alles gewaschen und gut ist. Den Großteil hält sie eh von sich aus sauber und das wird auch von Läufigkeit zu Läufigkeit immer besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit einer Schlüppi brauchst du meienr gar nicht kommen XD.

Das wäre ungefähr so (ich interpretier jetzt mal) als wenn du dein Haushalt machst und dein man bringt Zeitgleich noch ne Putze mit die dir ständig im Weg rumsteht XD...

Also meine darf ja sehr selten und nur auf Erlaubnis ins Bett, daher störte mich das auch nie, und sie putze sich auch nachts zwischen ihren Schlafphasen mal (das Geschlecke kann unter umständen wach machen ^^).

Also wenn deine sich mit einem Höschen zufrieden gibt hast du es damit gelöst. Wenn nicht, würde ich sie eben für die Zeit ausm Bett verbannen oder aber (solang das bett groß genug ist) ihr nen seperaten Bereich mit Handtuch etc abstecken. Ich persönlich würde es nicht machen aber jedem das seine :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich denke, ich werde das mal mit dem Höschen für die Nacht üben, aber da mein Mädel leider gar nicht so mädchenhaft ist findet sie jegliche Kleidungsstücke an ihrem Körper doof ;) Hab mal mit ihr so Mäntelchen anprobiert, als ich mir Sorgen machte, dass die Umstellung in die Kälte zu viel für sie ist....die Verkäuferin ist an ihr verzweifelt ;) werde mal schaun, ob man sie an ein Höschen gewöhnen kann....das wäre ja für die Nacht das einfachste.

Das Problem ist, dass sie nachts wandert...meist schäft sie an meinen Füßen ein und morgens liegt sie dann quer über mir oder auch mal neben mir ;) so viel auslegen kann ich da leider nicht, also muss sie das Höschen einfach akzeptieren....drückt die Daumen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine wandert nachts auch, da mich das (hab leichten Schlaf) manchmal doch nervte und sie durchaus auch nachts mal ne runde leise knurrend gespielt hat (mit was auch immer) gehts nachts in die Box, Türe zu und Ruhe ist XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Paula hat Nachts einen Schlüpper an. Tagsüber läuft sie ohne rum.

Nachts schläft sie ja eh, also kann sie garnicht putzen.

Tip: Binden oder Slipeinlagen zurecht schneiden und in den Hundeschlüpper kleben. Ist günstiger als die Nachfüllpackungen.

Genau so.

Und noch ein Tipp: zieh ihr das Dingen einfach an und diskutier nicht mit ihr. Sie wird sich dran gewöhnen.

Ayla findet ihren Mantel im Winter und die Schuhe auch nicht doll - aber wat mutt, dat mutt.

So einfach ist das ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hahaha, ja, das Wandern nervt manchmal echt, besonders wenn man wach wird weil man plötzlich einen Hundehintern am Kopf hat oder nicht mehr an seine eigene Decke kommt weil der Hund sich drauf bequem gemacht hat ;)

Nala hatte die letzten zwei Nächte auch gegen 2 Uhr plötzlich eine aktive Phase und hat ein bisschen gespielt. Zum Glück auf dem Boden, aber durch das über mich klettern wird man schon wach.

Ich werde sehen, wie lange ich das noch aushalte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.