Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Diaz

Magen Darm Grippe - Wie lange ansteckend?

Empfohlene Beiträge

Hat ihr einer ein wenig Ahnung von Magen Darm Grippe?

Wir haben uns jetzt alle durch, erst meine Mama, 2 Tage später ich und heute, wiederum zwei Tage später mein Vater.

Sind wir jetzt alle einmal durch oder kann das von vorne anfangen? Was müssen wir beachten?

Wie lange ist das ganze anstecken? Kann ich morgen wieder in die Schule? Und ist es auf die Tiere (Hund und Katzen) übertragbar?

Danke für Antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

bis zu 14 Tage nach Abklingen der Symptome

(Schmierinfektion)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wie? nur über Speichel? :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und wie? nur über Speichel? :/

ne, geade darüber nicht! Aber ich glaube nicht das mesch eine so extreme Hygiene durchhalten kann, vor allem nicht im gleichen Haushalt. DIe Inkubationszeit kann bei wenigen Stunden liegen, die Krankheit aber auch nach Stunden, wenns sehr gut geht abklingen nur die ANsteckungsgefahr bleibt!

http://de.wikipedia.org/wiki/Humane_Noroviren

Grüße aus der Eifel

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wird schwer möglich werden... und zwei Wochen keine Schule wird auch nicht gehen...

Danke für den Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das heißt auch nicht, dass du jetzt 14 Tage nicht in die Schule kannst. Wenn du dich richtig auskuriert hast und wieder bei Kräften bistr, kannst du wieder in die Schule. Kein Arzt schreibt dich bei Magen-Darm 14 Tage krank!!!

Desinfiziert eure Toilette jedes Mal nach Nutzung, am besten auchin der Schule. Es gibt Desinfektionstücher.

Alles ist wieder gut, sofern du nicht mehr Erbrechen musst und keinen Durchfall mehr hast!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gehts wieder super.

Mein Arzt würde das schon machen :D Aber ich kanns mir nicht erlauben also gehe ich morgen einfach ganz normal wieder hin.

Die Toiletten in der Schule werde ich allerdings nicht desinfizieren, wenn ich sie überhaupt benutzten sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiss denn einer wie das mit dem Hund ist? Kann er das jetzt auch bekommen?

Und kann bei uns eine neue Runde beginnen?

Wir haben in der Wohnung schon alles desinfiziert. Jeder, jedesmal die Toilette, dann mehrmals am Tag Lichtschalter, Telefon, usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich kann es Hund und Katzen nicht betreffen, da eure Tiere nicht die gleiche Toilette nutzen, oder??? Wird hauptsächlich über Schmierinfektion übertragen, dennoch würde ich momentan nicht zuuuuu viel mit JHund kuscheln und knutschen. :D

Normalerweise wird jetzt keine neue Runde bei euch weitergehen, da ihr Antikörper gebildet habt und ja alle dieselben Keime hattet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das beruhigt mich jetzt, ich brauch das nämlich nicht nochmal! Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.