Jump to content
Hundeforum Der Hund
ullisuhm74

Komisches "Gnabsen"

Empfohlene Beiträge

Hier mal eine allgemeinfrage was meine Sunny angeht.

Sie ist eine sehr ruhige Seele von Hund jedoch "GNABST" sie!!!

Wenn ich irgendwo sitze kommt SIE Schwanzwedelnd zu mir und "GNABST" also Sie drückt Ihre Schnauze an mich ran, und "KLAPPERT" mit Ihren Zähnen.

Mich Stört das.

Horchen und Komandos in die tat umsetzten kann sie recht gut (ohnel Leine bei Fuß).

Mir wurde mal vor einiger Zeit gesagt das sie Respecktlosigkeit mit dem Gnabsen ausdrückt.

Aber warum hört sie dann auf mich??

Hab Ihr eine Vermutung was das "Gnabsen" soll????

Gruß Ulli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es das ist, was ich meine und verstanden habe, dann liebe ich, wenn Joss das macht.

Ich sehe es als ein Zeichen der Zuneigung.

Nervt oder ärgert es Dich, dann unterbinde es doch, wenn Dein Hund Kommandos gut umsetzt - dann sag eben "Nein" oder "Aus" - je nachdem, was Du ihr beigebracht hast :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe nicht, was Du genau mit "Gnabsen" meinst?

Knabbert sie so ganz vorsichtig mit den Schneidezähnen?

Das wäre sowas wie "soziale Fellpflege", ich für meinen Teil mag das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ist das nix Böses von Ihr?

Sie macht das auch nur bei mir, wahrscheinlich weil ich mich auch Hauptsächlich um sie Kümmer.

Wenn es "Liebevoll" von Sunny gemeint ist brauche ich es ja nicht ganz so eng sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jep, das ist wie das Lausen, das Affen untereinander machen. Meiner macht das, wenn ich ihn kraule, als würde er mir auch gerne was gutes tun :)

Schade, dass er nicht massieren kann :D

Ich mag das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst Dir ganz sicher sein, dass dieses "Gnabsen" nicht böse gemeint ist, im Gegenteil, es ist eine soziale Geste!

Meine Hunde machen das auch untereinander.

Das einzige Problem könnte sein, da Du ja kein Fell hast, dass der Hund mal etwas Haut erwischt, das zwickt dann etwas! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann bin ich Froh.

Dann habe ich hier wieder was dazugelernt, ich konnte es mir auch nicht wirklich vorstellen das diese Geste von Sunny Respecklos gemeint ist.

Trotzdem wollte ich hier lieber nochmal nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule macht das auch, ich finde es eher süß...

Unterwegs schnappt sie sich auch schon mal meinen Ärmel, es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was sie will.

Und letztendlich war die Lösung einfach, manchmal ist es reiner Übermut.

Meisten möchte sie mir aber zeigen, dass wir falsch laufen.

Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass sie oft sogar recht hat.

Sie kennt alle Aufzüge :respekt: und ich lasse mich jetzt immer von ihr hin lotsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Komisches Verhalten nach Ohrenreinigung / Behandlung

      Hallo,  mein Hund hat am Montag eine Tierarztuntersuchung gehabt und dabei wurde neben einer beidseitigen bindehautentzündung auch eine einseitige Ohrentzündung festgestellt.  Es wurde viel Dreck aus dem entzündeten Ohr geholt (3mal ist der Arzt da rein und hat was rausgeholt).  Er bekommt jetzt augensalbe und ohrentropfen.    Seit er wieder gekommen ist von Arzt haben wir ein seltsames verhalten festgestellt:    Er dreht den Kopf nach hinten rechts/links und s

      in Gesundheit

    • Welpe zeigt komisches Pinkelverhalten :-/

      Hallo Unser kleinster ist zur zeit komisch.. Er ist jetzt 19 Wochen alt.(ein absolutes "mamababy") Ich wohne mit meinem Freund zusammen, nachts ist er mittlerweile komplett trocken, tagsüber wenn mein Freund arbeiten ist,und nur ich und unsere hündin daheim sind mit ihm, ist er auch trocken, klar ab und an passiert mal ein "Unfall" ist auch echt nicht schlimm!! Aber sobald mein Freund auf ihn aufpasst und ich nicht da bin, oder sobald er von der Arbeit kommt, fängt der kleine an wie blöd zu pi

      in Hundewelpen

    • Komisches Verhalten nach Kastration

      Hallo, unsere happy wurde vor ein paar Tagen kastriert, op verlief gut, narbe ist schön am heilen. Soweit so gut. Da unsere Maus normalerweise ins Bett und auf die Couch darf und wir noch einen zweithund(junghund) haben, sitzt sie seit der op größtenteils ins einer hundebox damit sie nicht springen oder toben kann. Wir haben ihn weich gepolstert und sie mag die box auch sehr gerne. Und jetzt geht es los: sie Schubbert mit der Nase so lange am Kissen rum bis die Nase blutig ist. Also würde sie si

      in Hundekrankheiten

    • Komisches Verhalten

      hallo, ich habe eine frage. mein hund ist ein rüde und ist 5 jahre alt. er ist nicht kastriert und eigentlich ein ganz lieber. seid ein paat tagen ist er sehr unruhig. er möchte am liebsten den ganzen tag raus und dann auch nicht wieder zurück ins haus. er schnuffelt draußen nur und läuft keinen meter ohne anzuhalten. außerdem sagen die nachbarn, das er fast den ganzen tag bellt. kann mir jemand nen tipp geben, was mit ihm nicht stimmen könnte?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Komisches nässendes Loch im Ohr...was ist das ?

      Mia hat seit in paar Wochen ein komisch nässendes kleines Loch (Wunde) im Ohr. Ich desinfiziere das jeden Tag und schmiere entweder Zinksalbe oder Cortisonsalbe drauf. Durch das nässen entsteht da jeden Tag so eine Kruste welche ich dann entferne. Hat sowas jemand schon mal gesehen bzw. hat eine Ahnung wie ich das am besten behandel ? Sollte es nicht besser werden, gehe ich zum TA, aber ich habe mir gedacht ich probiere es jetzt erstmal so. Aber irgendwie sehe ich durch die Schmiererei keinen

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.