Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Marita2307

Düsseldorf, 07.06.2013: Themenabend "Vergleiche Wolf - Hund" mit Dr. Friederike Range

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: MY ANIMAL Info - Marita Vandicken

Anschrift: Düsseldorf

Kontaktinfo: contact@my-animal.info

Datum: Freitag, 07.06.2013

Beginn: 19.00 - ca. 21.30 Uhr

Preis: 15,00 Euro

Anmeldeschluss:

Website: www.my-animal.info

[/lh]Weitere Informationen:

Düsseldorf

Themenabend am Freitag, 07.06.2013

19.00 – ca. 21.30 Uhr

Teilnahme: 15 €

„Vergleiche Wolf – Hund“

Referentin: Dr. Friederike Range

(Wolf Science Center und Clever Dog Lab der Universität Wien)

Infos zur Referentin:

http://www.wolfscience.at/deutsch/ue...ike_range.html

Wie fallen Vergleiche aus, wenn Wölfe und Hunde unter der Obhut von Menschen im Wolf Science Center der Universität Wien leben ?

Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Zusammenhang mit kognitiven und sozialen Fähigkeiten, z.B. bei sozialem Lernen, in der Kommunikation, der Toleranz und Dominanz und in der Kooperation mit Menschen ?

Vorgestellt und mit Videomaterial dokumentiert werden das Wolf Science Center und seine Arbeit, bisherige Forschungen und deren Ergebnisse sowie aktuelle Theorien zur Domestikation – ein Einblick in die wissenschaftliche Forschung, der Wolf- und Hundefreunde faszinieren wird.

In Verbindung mit dem Tagesseminar am Vortag ist für Kurz-Entschlossene auch Frühbucher-Paket-Rabatt möglich. Näheres hierzu auf meiner Homepage bei den Infos zur Veranstaltung.

Verträgliche Hunde können mitgebracht werden; Halter haften aber selbst für ihre Hunde.

Anmeldung und weitere Infos:

e-mail: contact@my-animal.info

Telefon: 0211 / 7487239 (abends)

LG,

Marita

www.my-animal.info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fuchs und Wolf 2018

      Da ich mein Leben jetzt mit zwei pombärchen Teile, gibt es einen neuen Thread mit Fotos    Heute sind wir das erste mal zusammen gassi gegangen. Garou ist ein kleiner Flummi, der überall rüber springt wenn möglich (Leider nur Smartphone fotos )   Was da wohl im Wasser ist ?   irgendwas eckeliges    Spielen    Awwwwwww   Hallo   Er ist so müde, dass er es nichtmal ganz ins Körbchen geschafft hat    Kein tolles scharfes Foto. Aber heute morgen haben sie so süß zusammen gespielt     

      in Hundefotos & Videos

    • Kognitive Fähigkeiten: Was Wolf kapiert, kapiert Hund noch lange nicht!

      Schön gemacht mit passendem Video. Ob es allerdings den Tatsachen entspricht? Es gibt glaube ich viele Hunde, die Intelligenzspielzeug sofort durchschauen und auch dort wird doch auf den Forschungsdrang abgezielt, oder?     http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/woelfe-erkennen-ursache-und-wirkung-besser-als-hunde-a-1168006.html

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Suche gute Hundeschule in Düsseldorf

      Hallo liebe Gemeinde,     eine gute Freundin bekommt im Mai einen Welpen.   Die ganze Familie sind "Hundeanfänger" und sie wollen natürlich alles  richtig machen. Jetzt suchen wir eine Hundeschule in der Anfänger mit Welpe gut aufgehoben sind.   Im Düsseldorfer Norden und Umgebung wäre schön.   Also immer heraus mit Euren Empfehlungen.   Wenn die Lütte da ist gibt es bestimmt auch Fotos.     Gruß Wolla

      in Der erste Hund

    • Spielverhalten und Risiken des objektbezogenen Spiels / Dr. Ganslosser, Mechthild Käufer in Düsseldorf

      Abendvortrag mit Mechthild Käufer und Dr. Udo Ganslosser in Düsseldorf   Spielverhalten und Risiken des objektbezogenen Spiels   Freitag, 26. Mai 2017 von 18 Uhr - 22 Uhr / Teilnahme 25,- €
      Anmeldung: mail@animal-info.de

      Neurobiologisch wie lerntheoretisch ist eindeutig belegt daß fehlende Spielmöglichkeiten in der Jungtierzeit grobmotorische Bewegungsmängel, soziale Verständigungsprobleme, Störungen der räumlichen Orientierung und wahrscheinlich sogar ADHS-neigung fördern.Im Spiel werden Kommunikation, Ritualisierung, Fairness und Beziehungspflege trainiert, und der Hund, der genetisch zwar zu wissen scheint wie man zubeißt aber nicht wie man wieder losläßt, studiert die Möglichkeiten des Konfliktmanagements ein.
      Spiel ist also wichtig. Wofür, wann, wie, und auch woran man es erkennt wird in dieser Veranstaltung besprochen.
      Dr. Ganslosser:
      - wozu spielen Kaniden und warum ist Spiel für deren Entwicklung unersetzlich?
      - Wie kann man Spiel definieren
      - was geschieht beim Spiel?
      - Regeln für das Spiel zwischen Mensch und Hund 
      - Erlernen von Körperkontrolle, Impulskontrolle und Frustrationstoleranz 
      - kritische Betrachtung von Objektspielen, Renn- und Zerrspielen
      - Welche Risiken verbergen sich hinter gesteigertem Beute- Fangverhalten?
      - der Balljunkie und die Definition seiner Gefühlslage
      - Wie kann es aus dieser Sucht zu Beissvorfällen kommen?
      - Welche Alternativen an Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es?

      Mechthild Käufer:
      - Was spielen Menschen mit ihren Hunden?
      - Unterschiede Mensch-Hund-Spiel mit / ohne Objekt
      - Wie setzen Hunde Spielobjekte im Hund-Hund-Spiel ein?
      - Pseudo-Sozialspiel - Interaktionsorientiertes Sozialspiel
      - Wie bleibt Mensch-Hund-Spiel mit Objekten flexibel/variabel?
      - Mit Spielzeug Spiel auslösen und steuern
      - Wie überzeuge ich einen hündischen Spielmuffel?
      - Kriterien für erfolgreiches Mensch-Hund-Spiel Die Referenten:
      Mechthild Käufer, Dipl.-Sozialarbeiterin und Fachbuchautorin. Sie hat eine Ausbildung zur Hundetrainerin absolviert, berät Hundehalter und Hundetrainer, schreibt Artikel fuer Hundezeitschriften und haelt Vortraege zum Thema ihres Buches (Kosmos Verlag) „Spielverhalten bei Hunden“.

      Dr. Udo Gansloßer, Priv.Doz. für Zoologie am Zool Institut und Museum der Univ. Greifswald, ist bekannt für seine äußerst kompetenten und unterhaltsamen Vorträge. Er wird auf spannende und verständliche Weise auf das Spiel- und Beutefangverhalten eingehen. 
        www.animal-info.de

      in Seminare & Termine

    • Anfrage: Darsteller für Tierfilm im Raum Düsseldorf gesucht

      Hallo liebe Tierfreunde, wir sind eine Agentur aus dem Raum Düsseldorf und suchen für einen Tierfilm auf YouTube derzeit einen geeigneten Präsentator.

      Du hast einen Hund oder eine Katze oder kennst jemanden, der einen charismatischen tierischen Mitbewohner hat? Dir fällt der Umgang vor der Kamera leicht oder du hast im Idealfall Erfahrungen auf YouTube? – Dann würden wir uns sehr über eine Nachricht bis zum 11.04. mit einem kurzen Video von dir und deinem Vierbeiner freuen, in dem wir schon mal einen ersten Einblick von euch bekommen. Der Dreh findet iam 27. April statt und wird natürlich entsprechend vergütet. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen unter casting@agentur-magellan.de

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.