Jump to content
Hundeforum Der Hund
kuhhund

Hilfe , akute Blasenentzündung!

Empfohlene Beiträge

gute Idee, ich hoffe ja das wir nie wieder in die Verlegenheit kommen

aber KLASSE Tip, werde ich auf jeden Fall merken!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben waren wir beim doc , Pipi abgeben.. Danke Jasmin , Dein Tipp , es gleich mitzunehmen hat mir MINDESTENS 2 Stunden Wartezeit erspart :D . So habe ich nur das Glas abgeben müssen und konnte wieder abzischen :D .

Heute nachmittag kommt das vorläufige Ergebnis , bzw. die Entzündungswerte - der Rest dann morgen. Da er heute Nacht nicht ausgelaufen ist , tippe ich als Laie aber eher auf Bakterien.

Gestern waren wir alle 2 Stunden draussen , und er bekam regelmäßig Nieren-Blasen Tee und Cantharis, sein Futter war eher suppig und offensichtlich habe ich ihn so gut durchgespült , daß es nachts schon besser war :D - er hat richtig tief und fest geschlafen :D - im Gegensatz zu mir. ;)

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

schön, wie gesagt mit Scotty hatte ich im ersten Lebensjahr

3x eine kleine Blasenentzündung durchgemacht.

Ich mußte dann das erste mal auf dem Parkplatz beim Tierarzt mit

ihm herumrennen um TRÖPFCHENWEISE das Urin einzusammeln....

Das hat gedauert... Aber die Suppenkelle ist prima, ein 1A Tip.

Kannst Du Dich denn nun ein wenig ausruhen?

Drücke die Daumen das alles schnell überstanden ist,

hast ja am WE schon gut vorgesorgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.