Jump to content
Hundeforum Der Hund
Joss the Dog

Mit oder ohne Regal zum Abschluss?

Empfohlene Beiträge

Ich brauche mal Eure Gedanken - einfach rein interessehalber :D

Wir haben ja endlich mal unsere Wohnzimmerwand in Angriff genommen.

So sah es noch heute früh aus:

13210728le.jpg

So sieht es jetzt aus, als Abschluss kam das gleiche Regal oben hin, wie es bereits unten vorhanden ist:

13216810gg.jpg

Um die Wand herum wird noch Naturstein hinkommen ( in hellem grau ) - das ist jetzt erstmal aber zweitrangig.

Eure Meinung ist gefragt :) Sollen die Regale oben bleiben als Abschluss oder doch eher nicht, weil es etwas zu wuchtig wird?

Oder kann man das erst genau abschätzen, wenn der Naturstein drumherum auch montiert wurde :??? Es kommen dann noch Strahler hin, die die Steine beleuchten ;)

Wir sind etwas zwiespältig, mein GöFrö und ich und wissen beide nicht so recht, solls bleiben oder nicht :zunge:

Vielleicht müssen wir uns auch erst noch dran gewöhnen, weil die Wand solange leer war. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde das Regal weglassen, wenn noch Naturstein und Beleuchtung dazu kommt- rein intuitiv :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich denke es kommt noch drauf an, wie groß der raum ist und was da für farben an den wänden ist.

wenn er groß und hell ist, würde ich es so belassen (also noch mit der vertäfelung und dem licht)

mir gefällt das sehr gut so und putzen musst es ja du und nicht ich :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Egal wie, die wohnwand sieht geil aus :D

Genau nach meinen Geschmack :)

gefällt mir ohne Regal oben drauf besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist jetzt nicht böse gemeint und auch nicht frech, weil es mir ähnlich erginge:

Kommst Du an die oberen Schränke ran?

Allerdings gefällt mir das ohne die oberen Schränke ein bisschen besser! :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das Teil sehr schick, auch mit dem obigen Abschluss. Beleuchtet kann ich mir gut vorstellen, dass das nochmal ein extra Highlight (wat ne Wortwahl :so ) gibt, also angestrahlt. ;)

Ich mag das auch, wenn etwas was unten schon ist, oben noch einmal wiederkehrt. :)

Ergo ich würde es lassen.

Mit den Natursteinen, da habe ich jetzt in meiner Vorstellung etwas Probleme. Die Wohnwand ist sehr "linear". Naturstein ist unregelmäßig.

Das wäre mir persönlich dann vielleicht zu sehr gemischt, aber man muss es einfach auch sehen, wenn es fertig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oben ohne sind die Proportionen besser :D . Könnte man die oberen Regale vielleicht noch unten drunter stellen, falls du den Stauraum brauchst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde auch das Regal weglassen.....es drückt das ganze bisserl.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

UM GOTTES WILLEN !!!

:motz::motz::motz::motz::motz::motz:

Macht das Dingens da oben weg !

Ultimatives NO-GO !

LG jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find's gar net schlecht und würd's drauf lassen :)

Wenn der Naturstein relativ hell ist, passt es doch ganz gut. Und wenns erstmal hängt, stört es eh nicht mehr uns dafür hat man mehr Stauraum :D Die Idee mit der Beleuchtung finde ich auch richtig gut.

Also: PRO Regal =)

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die erste Rohmahlzeit ... und einige Fragen zum Abschluss

      Einen wunderschönen guten Morgen liebe Gemeinde , mein Hundekind hat heute seine erste Rohmahlzeit zu sich genommen. Eher ungeplant, weil durchs Raclette so viel übrig geblieben ist, aaaaaaber ... ich steh dazu . Sie bekommt ja eh oft zwischendrin mal ein rohes Stück Fleisch, was mir zufällig beim Kochen runterfällt. Ihr hats auf jeden Fall geschmeckt. Gab rohe Reste vom Rinderlungenbraten und Putenbrust mit Zucchini, rote Paprika, Eidotter, 'nem Klecks Joghurt, eine überreife Erdbeere und e

      in BARF - Rohfütterung

    • Schrank / Regal / Käfig - Selbstabholung HH und Umgebung

      Hallöle, da ich eigentlich mehr oder weniger nur noch bei meinem Freund bin sollen meinen Ratten hierher ziehen. Daher suche ich entweder: - einen ausgedienten Kleiderschrank - einen Selbstbaukäfig der nicht mehr gebraucht wird - ein Regal - oder eine Voliere Maße: Breite: Mindestens 80cm, höchstens 87 cm Tiefe: Mindestens 50cm, höchstens 55cm Höhe: ab 160 cm Möglichst nicht teurer als 20 Euro. erstmal ruhig alels anbieten. Am besten im Umkreis von ca. 50km von Itzehoe. Dan

      in Suche / Biete

    • Füttert jemand Regal oder Vollmers?

      Hallo! Füttert eine/einer von Euch die o.g. Sorten. Sind soviel ich weiß nur im Internet erhältlich, z.B. bei Futterriese.de Wie sind Eure Erfahrungen mit diesen Sorten?

      in Hundefutter

    • Bücher Regal ausgemistet

      Hey ihr lieben, hoffe das ich mein Thema in der richtigen "Abteilung" eröffnet habe, konnte nämlich keinen bereich biete oder Bücher finden. Wenn es hier falsch sein sollte bitte ich die Mods den Thread zu verschieben. Habe mein Bücherregal ausgemistet und die Bücher da ich sie nicht mehr brauche verkaufen. Preise sind inkl. Versandkosten. Bücher wurden nur jeweils einmal durchgeschaut und sehen aus wie neu. Also weder eselsohren, noch sonst was Labrador Retriever Kosmos Verlag Neupreis:

      in Suche / Biete

    • Kennt jemand Belcando oder Regal Trockenfutter?

      Hallo. Meine Frage steht ja schon in der Überschrift. Wie sind eure Erfahrungen mit diesen beiden Trockenfuttern? Sind sie gut oder nicht? Meine Chihuahua-Hündin (9Monate) hat zu Beginn immer Royal Canin bekommen. Jetzt bin ich laut Zoofach Beratung auf ein wesentlich hochwertigeres Futter umgestiegen: U.S. Grain's Regal. Mein Schäferhund bekommt das auch, der verträgt es aber auch sehr gut. Das Regal soll angeblich eines der besten sein. bzw. ich hatte drei in der Hand: Hill's, Bel

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.