Jump to content
Hundeforum Der Hund
Joss the Dog

Läufige Hündin in den Stehtagen - kein Problem :)

Empfohlene Beiträge

das verhalten von joss wird sich hundert prozent nochmal ändern. er ist ja noch nichtmal richtig erwachsen.

:o :o

Sag doch sowas nicht :heul: :heul:

:zunge::zunge:

Das hatte ich schon von Anfang an im Hinterkopf und ich finde es gut, dass Du es nochmal hervorhebst - denn das ist etwas, was ich als sehr wichtig empfinde! Wir haben uns jetzt 3 Tage lang getroffen, von Dienstag bis heute - heute war nix mehr, außer Spieleaufforderungen wie sonst auch, vorher vor der Läufigkeit.

Die Aufmerksamkeit darf nicht nachlassen, ich lasse Joss nicht einmal aus den Augen - schon Dienstag nicht, bevor ich den Thread hier eröffnet hatte :)

Mia ist sowieso nie weiter als 5 - 10 Meter von ihrem Frauchen entfernt, das heißt, unser / mein Aktionsradius war immer in unserer direkten Nähe ;)

Ich denke, es könnte "gefährlich" sein, wenn man in seiner Aufmerksamkeit nachlässt - deshalb war ich es einfach doppelt :D

Ich vermelde übrigens: ein Mischling und ein großer Schweizer Sennenhund ( beide kastriert ) hat meine Freundin heute erfolgreich abgewehrt. Sie hat es also verinnerlicht :) Es ist ja schon wirklich faszinierend, dass dieser Trieb trotz Kastration nicht weg ist - ein 3 Monate alter Boxer-Beagle-Pitbull - Mix Rüde wollte sogar auch aufsteigen :o :o Mit 3 Monaten - das hat mich schon irgendwie erschüttert.

@ Irmchen: Schön, dass auch Du ähnliche Erfahrungen sammeln konntest :) Bei Joss kann ich eher das Gegenteil beobachten: der leidet gar nicht. Er frisst normal - und das soll was heißen, denn er hat vorher schlecht gefressen - seit Dienstag leert er seinen Napf - unglaublich :D

Er jault ihr nicht hinterher, er jault sie nicht an, er jault nicht hier zuhause, er ruht wie immer usw.

Allerdings gilt auch hier: das kann sich noch ändern ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein ehemaliger Deckrüde zeigte immer die Stehtage der Hündinnen an .

Er ließ sein Futter unberührt.

Er deckte allerdings auch nicht,wenn ich es nicht wollte.Manch Anfrage hatte nämlich nicht gepaßt und so brauchte ich den Gehorsam.

Alllerdings wurde bei uns immer auf den Hundeplatz mit läufigen Hündinnen geübt.

In den Stehtagen wurden diese zum Schluß gearbeitet.

:)

Aufreiten laßen würde ich allerdings auch nicht.Hast es ja deiner Freundin schon erklärt.

Jule kann ich allerdings in der Hitze nicht ohne Leine laßen.

Sie verfolgt die armen Rüden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich durfte auch immer mit meiner Hündin zur HS kommen wenn sie heiß war, war eine gute Übung für die Rüdenbesitzer

Manche waren dann so lustig und meinten immer wenn es mal nicht klappt (Kyra ist bestimmt läufig) wie gut das sie dann dauerläufig gewesen wäre :zunge:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja da hört man viele nette Ausreden oder?

Der Hund ist in der Zahnung. Natürlich mit 12 Monaten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich brauche ne dauerläufige Hündin um Joss herum, damit er normal frisst :motz:

Hiermit gebe ich eine Anzeige auf:

Läufige Hündinnen im Wechsel zur Fressbespaßung für Joss gesucht. Vom Fresenius Institut empfohlen!

KEINE BABYS - KEIN AUFREITEN, KEINE ANNÄHERUNGSVERSUCHE!

Es geht rein um die Nahrungsaufnahme.

Mädels, meldet Euch :zunge::zunge:

Ich hab nen seltsamen Hund :motz:

:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule wird bald heiß. :)

Ist schon abgehaart und fängt an zu zeichnen. :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich im Moment nicht mit dienen. Frühestens in 4 Wochen wieder. Eher noch was später und dann auch nur für 3 Wochen.

Aber vielleicht finden sich ja noch welche, so das sich die Lücken schließen. Wohnst Du dann im Wohnmobil und reist durch ganz Deutschland? Auch ein nettes Leben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, dann sollte ich mir schleunigst ein Wohnmobil zulegen und zu Dir fahren, Jule ;)

Ach was, Ute - alle müssen hierher kommen ;)

Für so einen hübschen Rüden fährt man doch gern ein paar Meter :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne komm mal lieber mit dem Wohnmobil.

Du wolltest doch bestimmt nach Berlin oder? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht nur, dass ich nach Berlin wollte, Jule - nein, ich komme sogar im Sommer nach Berlin ;)

Mein GöFrö wird entweder selbst Rennboot fahren oder ist der Mechaniker in seinem Team ;)

Berlin - Grünau, wäre schön, wenn Jule dann läufig ist :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hündin leckt sich und macht Pipi! Inkontinent??

      Hallo ich habe noch nicht mit meinem Tierarzt gesprochendas mache ich aber noch. Vieleicht habt ihr aber auch shcon Ideen. Meine Leonie ist kastriert. Jetzt kommt es in immer näher werdenden Abständen vo, das sie sich stark im Genitalbereich (Scheide) leckt. Meist macht sie dabei dann auch iene kleine Menge Pipi. heute morgen war es sogar so das sie sich nicht gelekt hat und Tropfen verloren hat. Jetzt nicht merhr. Das ar noch nie sonst nur wenn sie sich neorm leckt. Dann steht sie auf und ma

      in Hundekrankheiten

    • Hündin abspritzen

      Ich brauche nochmal eure Hilfe.  Ich habe schon im Ärgerthread geschrieben muss mich aber noch korrigieren und sagen, dass sie wohl sicher gedeckt wurde. Mein Sonntag ist echt versaut.    Hier die Frage: Wie funktioniert das Abspritzen? Ich hab jetzt verschiedene Dinge gelesen. Mehrere Spritzen an bestimmten Tagen. Je früher desto besser oder doch erst später? Dann hat jemand gesagt, dass auch eine Tablette geht, wenn es ganz früh ist? Muss ich den Notdienst irre machen oder bis m

      in Gesundheit

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Leistenbruch bei älterer Hündin

      Hallo zusammen, wir haben unsere Mozda nun im dritten Jahr und eigentlich geht es ihr ganz gut. Mittlerweile wird sie ca 12 Jahre alt sein (Tierschutzhündin aus der Tötungsstation) und wir genießen unser Leben so gut es geht. Da sie weder Kontakt mit anderen Hunden sucht oder wünscht, nicht spielt und wegen ihrer Blind/und Schwerhörigkeit fast nur an der Leine läuft, darf sie durch hohes Gras laufen. Da sie ein Jack Russel ist, verschwindet sie fast im Gras, aber das ist nun mal ihre g

      in Hunde im Alter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.