Jump to content
Hundeforum Der Hund
Joss the Dog

Läufige Hündin in den Stehtagen - kein Problem :)

Empfohlene Beiträge

das verhalten von joss wird sich hundert prozent nochmal ändern. er ist ja noch nichtmal richtig erwachsen.

:o :o

Sag doch sowas nicht :heul: :heul:

:zunge::zunge:

Das hatte ich schon von Anfang an im Hinterkopf und ich finde es gut, dass Du es nochmal hervorhebst - denn das ist etwas, was ich als sehr wichtig empfinde! Wir haben uns jetzt 3 Tage lang getroffen, von Dienstag bis heute - heute war nix mehr, außer Spieleaufforderungen wie sonst auch, vorher vor der Läufigkeit.

Die Aufmerksamkeit darf nicht nachlassen, ich lasse Joss nicht einmal aus den Augen - schon Dienstag nicht, bevor ich den Thread hier eröffnet hatte :)

Mia ist sowieso nie weiter als 5 - 10 Meter von ihrem Frauchen entfernt, das heißt, unser / mein Aktionsradius war immer in unserer direkten Nähe ;)

Ich denke, es könnte "gefährlich" sein, wenn man in seiner Aufmerksamkeit nachlässt - deshalb war ich es einfach doppelt :D

Ich vermelde übrigens: ein Mischling und ein großer Schweizer Sennenhund ( beide kastriert ) hat meine Freundin heute erfolgreich abgewehrt. Sie hat es also verinnerlicht :) Es ist ja schon wirklich faszinierend, dass dieser Trieb trotz Kastration nicht weg ist - ein 3 Monate alter Boxer-Beagle-Pitbull - Mix Rüde wollte sogar auch aufsteigen :o :o Mit 3 Monaten - das hat mich schon irgendwie erschüttert.

@ Irmchen: Schön, dass auch Du ähnliche Erfahrungen sammeln konntest :) Bei Joss kann ich eher das Gegenteil beobachten: der leidet gar nicht. Er frisst normal - und das soll was heißen, denn er hat vorher schlecht gefressen - seit Dienstag leert er seinen Napf - unglaublich :D

Er jault ihr nicht hinterher, er jault sie nicht an, er jault nicht hier zuhause, er ruht wie immer usw.

Allerdings gilt auch hier: das kann sich noch ändern ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein ehemaliger Deckrüde zeigte immer die Stehtage der Hündinnen an .

Er ließ sein Futter unberührt.

Er deckte allerdings auch nicht,wenn ich es nicht wollte.Manch Anfrage hatte nämlich nicht gepaßt und so brauchte ich den Gehorsam.

Alllerdings wurde bei uns immer auf den Hundeplatz mit läufigen Hündinnen geübt.

In den Stehtagen wurden diese zum Schluß gearbeitet.

:)

Aufreiten laßen würde ich allerdings auch nicht.Hast es ja deiner Freundin schon erklärt.

Jule kann ich allerdings in der Hitze nicht ohne Leine laßen.

Sie verfolgt die armen Rüden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich durfte auch immer mit meiner Hündin zur HS kommen wenn sie heiß war, war eine gute Übung für die Rüdenbesitzer

Manche waren dann so lustig und meinten immer wenn es mal nicht klappt (Kyra ist bestimmt läufig) wie gut das sie dann dauerläufig gewesen wäre :zunge:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja da hört man viele nette Ausreden oder?

Der Hund ist in der Zahnung. Natürlich mit 12 Monaten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich brauche ne dauerläufige Hündin um Joss herum, damit er normal frisst :motz:

Hiermit gebe ich eine Anzeige auf:

Läufige Hündinnen im Wechsel zur Fressbespaßung für Joss gesucht. Vom Fresenius Institut empfohlen!

KEINE BABYS - KEIN AUFREITEN, KEINE ANNÄHERUNGSVERSUCHE!

Es geht rein um die Nahrungsaufnahme.

Mädels, meldet Euch :zunge::zunge:

Ich hab nen seltsamen Hund :motz:

:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule wird bald heiß. :)

Ist schon abgehaart und fängt an zu zeichnen. :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich im Moment nicht mit dienen. Frühestens in 4 Wochen wieder. Eher noch was später und dann auch nur für 3 Wochen.

Aber vielleicht finden sich ja noch welche, so das sich die Lücken schließen. Wohnst Du dann im Wohnmobil und reist durch ganz Deutschland? Auch ein nettes Leben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, dann sollte ich mir schleunigst ein Wohnmobil zulegen und zu Dir fahren, Jule ;)

Ach was, Ute - alle müssen hierher kommen ;)

Für so einen hübschen Rüden fährt man doch gern ein paar Meter :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne komm mal lieber mit dem Wohnmobil.

Du wolltest doch bestimmt nach Berlin oder? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht nur, dass ich nach Berlin wollte, Jule - nein, ich komme sogar im Sommer nach Berlin ;)

Mein GöFrö wird entweder selbst Rennboot fahren oder ist der Mechaniker in seinem Team ;)

Berlin - Grünau, wäre schön, wenn Jule dann läufig ist :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin läuft sporadisch aus

      Balena hat seit einiger Zeit alle paar Wochen mal ein, zwei Tage, wo sie ziemlich undicht ist. Sie tröpfelt dann nicht nur, sondern hinterlässt meist in kurzen Zeitabständen mehrere Pfützen. Dazwischen tröpfelt sie dann auch, also von so einer Pfütze führt dann ein Tröpfelpfad weg. So plötzlich, wie der Spuk kommt, ist er auch wieder vorbei. Ich kann mir nicht wirklich einen Reim darauf machen. Wenn sie anatomisch bedingt inkontinent wäre, wäre sie es doch ständig? Und eine Blasenentzündung

      in Gesundheit

    • Läufige Hündinnen untereinander

      Hallo! Mich interessiert, welche Erfahrungen ihr mit läufigen Hündinnen gemacht habt. Wie gehen läufige Hündinnen miteinander um, verstehen sie sich in dieser Zeit besser oder schlechter? Gibt es einen kritischen Zeitpunkt im Zyklus, wo es häufiger knallt? Lecken sich die Hündinnen ab oder besteigen sich?  Sind sie in der Zeit besonders solidarisch miteinander oder im Gegenteil?  Müssen sie getrennt werden?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Meine Hündin wurde gerade gedeckt

      Ich war gerade mit ihr spazieren. Sie ist ein Jack-Russel / Dackel Mix. Der Rüde war leider 6-7 cm grösser als meine Hündin. normalerweise rennt sie nicht weg. Aber als Sie den anderen Hund sah, war sie weg. Ich hatte ca. 10-12 mal gepfiffen und irgendwann kamen beide aus der Ecke gekrochen. Ich hab echt Schiss das der Rüde getroffen hat. Zudem würde mich interessieren ob der Größen Unterschied zu unrealistisch ist. Ich möchte nicht, das die kleine Schmerzen hat 😔 könnt ihr dazu etwas s

      in Hundewelpen

    • Hündin hat eines ihrer Welpen erdrückt

      Unsere Hündin hatte vor 3 Tagen ihren ersten Wurf. 6 Welpen.  Und vor knapp 2 Stunden hab ich gemerkt das eines fehlte und ich fand es schließlich leblos und ihr. Konnte nix mehr machen. 😢 Kam zu spät.  Hatte schon die ganze Zeit Angst das so etwas passieren könnte. Ich höre sonst jedes fiepen der kleinen.  Werd jetzt noch besser aufpassen.   

      in Hundewelpen

    • Läufige Hündin ich mache mir Sorgen

      Hallo zusammen,  meine Hündin ist 9 Monate alt sie ist zum ersten Mal läufig, aber das schon seit dem 15 September. Andere (Rüden) Hunde reagieren schon nicht mehr auf sie, doch sie blutet immer noch. Die Tierärztin habe ich auch schon angerufen sie sagte ich soll abwarten, doch ich mache mir Sorgen ist es normal das sie so lange blutet ?  Mit freundlichen Grüßen 

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.