Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kiwikus

Foxihündin Diva

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

nachdem ich mich vorgestellt habe, wollt ich euch nun mal unsere Hündin Diva zeigen. Leider haben die Bilder durch das Hochladen an Qualität verloren, ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem.

:winken:

kiwiiii344ky1cedgursn6hmb.jpg

kiwiiii398ypcxajmc5aui986.jpg

kiwiiii424ztkylk74jnvsqxy.jpg

kkkkzevhfl9ynwzbco0xnsrd.jpg

kiwiiii3863gz1j58sazhl6gb.jpg

Liebe Grüße

Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine total Hübsche hast du da!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach, Kurzhaarfoxl, man sieht sie nicht mehr oft!

Sehr schöner Hund und super Fotos!

Wenn du sie zB bei picr.de hochlädst, hast du weniger Qualitätsverlust.

Ich kannte mal einen, der hatte was am Bein und wackelte dadurch mit dem Hintern, sein altes Herrchen auch, wenn die nebeneinander über den Hof gewackelt sind, das sah zum Schreien aus ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super schönen Hund hast Du! Tolle Maus!

Ich finde die Kurzhaar Fox auch schon immer super.

Sag ma, wie sieht es denn mit dem Jagdtrieb aus? Sind die auch auf einer Spur auf und davon oder nur auf Sicht?

Fusseln die sehr? Das hat mich schon immer interessiert...

LG

Chrissie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch!

Divas Jagdtrieb hält sich in Grenzen. Ich kann sie ableinen und sie achtet trotzdem sehr auf mich, lässt sich gut abrufen und hat keineswegs die Nase nur am Boden. Flattern ein paar Vögel hoch, findet sie das aufregend und schaut, da kann ich sie aber auch zu mir rufen.

Wenn aber Hasen etc vor ihr herlaufen würden, würde sie mit Sicherheit hinterher rennen.

Wenn du mit fusseln haaren meinst, dann kann ich das absolut nur bejahen. Sie haart richtig viel, ich da bist du mit den Drahtis besser dran :klatsch:

Vor ihr hatte ich noch keinerlei Erfahrungen mit Foxterriern und ich glaube, wir haben ein recht ausgeglichenes Exemplar erwischt. Sie lässt sich für alles super begeistern, bellt so gut wie gar nicht, hat keinen besonderen Dickkopf und ist einfach nur toll :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Diva ist eine wirklich schöne Hündin :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: BABY, 7 Jahre, Terrier-Mix - eine kleine Terrier-Diva

      Terrier-Mix Baby (geb. 25.10.2009) hatte bisher viel Pech in ihrem Leben. Aus (sehr) schlechten Verhältnissen stammend, sollte ihr Leben bei ihrem letzten Zuhause besser werden. Nur leider war es nicht für die Ewigkeit. Eine Wohnungsräumung zwingt ihr Herrchen dazu, ein neues Zuhause für die kleine Zauselmaus zu suchen. Baby ist kein Hund für Hundeneulinge und Familien mit kleinen Kindern. Dazu ist sie einfach zu sehr und gerne Terrier-Diva :-) Fremde Hunde bringen den Lockenkopf gerne dazu, die Contenance zu verlieren... An ihrer Leinenaggression gegenüber Artgenossen muss also dringend gearbeitet werden. Baby wäre vermutlich lieber die alleinige Herrscherin über ihr Reich, obwohl sie sich im Tierheim seit Beginn an ihr Zimmer mit dem Rüden Jonny geteilt hat. Baby kann auch eine super liebe und lustige Zeitgenossin sein, die gerne einfach bei ihren Menschen ist. Für Baby wird es endlich Zeit, ein gutes Zuhause "für immer" zu finden!
          Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de   Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Klunia ~ eine kleine Diva

      Darf ich vorstellen? Klunia Dackel-Jackrussel-Mix und 9 Jahre alt. Mein kleiner Sonnenschein, der immer für gute Laune sorgt.

      in Hundefotos & Videos

    • Diva oder doch anderes Futter?

      Moin Moin, ich hab da mal eine Frage an die euch. Mal schaun was ihr für Meinungen habt. Lotte bekommt eigentlich seit Jahren von Happy Dog Adult Maxi. Sie frisst es auch überwiegend gut aber ab und an und auch momentan hat sie so Phasen wo sie es kaum anrührt. Es fängt immer damit an, das sie dann das Futter nicht anrührt und wartet ob nicht noch was von uns abfällt. Wenn es dann irgendwann abends ins Bett geht und es ja nun wirklich nichts mehr von uns gibt, DANN frisst sie ihre Dose auch... Ich habe immer gedacht das ist ja eigentlich schlau von ihr aber seit Neuestem frisst sie es garnicht mehr gut auch spät nicht mehr. Und da sie das teilweise 2-3 Tage lang macht und dann ja auch 2-3 tage garnichts gefressen hat, frag ich mich doch ernsthaft, ob wir da was ändern müssen? Problem daran ist nur, früher haben wir das auch ein paar Mal gemacht und dann hat sie das neue Futter auch immer komplett gut gefressen. Die gleiche Leier wie o.g. fängt dann aber irgendwann wieder an als ob sie die Nase voll hat vom jeweiligen Futter... Was meinst ihr, anderes Futter oder den Streik aussitzen?

      in Hundefutter

    • Was steckt in unserer kleinen Diva?

      Hallo! Wir haben unsere Kira mit ca. 1 Jahr aus Spanien "adoptiert" Mittlerweile lebt sie seit über 4 Jahre bei uns. Wir vermuten es ist auf jeden Fall Podenco mit drinn. Sie ist zwar kleiner und hat etwas längeres Fell aber sie ist genauso schlank wie ein Podenco und die Ohren sind auch recht groß! Was meint ihr denn so?? Freue mich auf viele "sachdienliche Hinweise"

      in Mischlingshunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.