Jump to content
Hundeforum Der Hund
Locke

Seltsamer Kotinhalt

Empfohlene Beiträge

Seit Tagen beobachte ich, dass im Kot von 2 meiner Hunde massig Körner enthalten sind, mal runde, wie Weizenkörner, mal eher längliche, mit Spitze.

Ich habe meinen ganzen Garten abgeklappert und ewig überlegt, woher das Zeug im Kot kommt und kann mir nur erklären, dass sie das von draußen aufnehmen.

Aber bei uns ist Schnee und natürlich alles abgeerntet.

Meine einzige Erklärung wäre, dass sie das Getreide mit Wildlosung aufnehmen, kann das sein?

Von welchem Tier könnte das kommen? Bei uns wimmelts vor Hasen und Rehen, aber wo bekommen die das Getreide her?

Vielleicht kann mir einer unserer Waidmänner weiter helfen?

LG Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnten es Wurmglieder sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommen sie irgendwo an Vogelfutter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Können Deine Hunde vielleicht irgendwo Vogelfutter aufnehmen, was jemand draussen hingestreut hat?

Oh, ich war mal wieder zu langsam! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sieht es so aus?

entwurmung03.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nein Dolby, es sind harte Körner, solche kenne ich auch in keinem Vogelfutter.

Wir wohnen ziemlich abgelegen, die Nachbarin füttert Vögel, aber auf ihrer Terrasse, da kommen meine nicht hin.

Wir sind bloß in der "Wildnis" unterwegs, und da ich sie auch immer wieder beim Wildköttel-Fressen erwische, war das meine Vermutung.

Aber welches Tier frißt jetzt Getreide und scheidet es unverdaut wieder aus? Es ist mir ein Rätsel.

Edit: Werde jetzt mal mit Einmal-Handschuhen meinen Garten absuchen, ob ich noch was davon finde, dann mach ich eine Bild. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das ist doch mal eine Aufgabe, die das Herz eines Hundehalters erfreut! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das macht Spaß :wall:

So sieht die Sch... aus:

Die Farbe kommt durchs fotografieren, die Dinger sind braun.

post-3218-1406420331,48_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sonnenblumenkerne mit Schale sind's aber nicht oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das ist Getreide.

Entweder hat irgendwer Vogelfutter gelegt, oder füttert im Wald vielleicht Wild.

Allerdings würde ich die Hunde im Auge behalten, rein theoretisch könnte das auch ein Köder für Ratten mit Gift gewesen sein oder sie könnte an gebeiztes Saatgut drangekommen sein (dagegen spricht aber die Jahreszeit und die Tatsache, dass es unterschiedliche Getreidesorten sind)

Edit: Also im Auge behalten, dass sie nicht unkontrolliert überall was aufnehmen, generel, meine ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.