Jump to content
Hundeforum Der Hund
KathiJackundDavid

Nach 7 Monaten erneutes Hunderaten!

Empfohlene Beiträge

Hi,

Jack ist jetzt 7,5 monaten alt und ich dachte wir gucken nochmal was vielleicht alles in ihm steckt.

Er ist ein einfach großartiger Hund.

SNV816041d5eb.jpg

SNV81606cfdad.jpg

SNV81607a7645.jpg

SNV816088de8f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Schäferhund (Altdeutsch) steht fest.

Ansonsten haben wir schon sachen wie Husky, Hovawart, Beauceron allerdings auch Collie gehört.

Wir haben keine ahnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, der sieht ja meinem Spike recht ähnlich, nur das Spike noch einen weißen Fleck auf der Brust hatte.

Hübscher Kerl :klatsch:

Schäferhund-Bernersennen-Mix, weiß aber nicht ob solche Mixe immer nen weißen Fleck haben müssen. :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast recht. Selbst die Ohren sind die selben :klatsch:

Jack hat jetzt auch fast 35 kg und etwa 67 cm.

Mal sehen wo das noch endet. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jau an Spike musste ich auch gerade wieder denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, er sieht aus wie ein Collie-Schäferhund.

Von Beauceron kann ich jetzt nichts sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habs Gefühl da ist Hütehund mit drinn...Die Ohren, :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen Collie habe ich bisher völlig ausgeschlossen. :???

Kann ich auch immernoch nicht erkennen.

Mein Tipp liegt bei Schäferhund-Fledermaus-Wildschwein Mix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Samir sagt auch jeder Collie oder Deutscher Schäferhund Mix

Ist aber ein AussiexAltdeutscher Hütehund Mix :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Collie seh ich da auch nicht wirklich :think:

Spike - ja, den seh ich auch :D

ansonsten weiß ich nix mehr zu sagen - aber schöööön ist der geworden! Wow :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erneutes Auftreten eines Liposarkoms mit Lungenmetastase

      Hallo Hundefreunde, Vor zwei Wochen bemerkte ich erneut einen Knubbel am Bauch von Rico. Letztes Jahr war er erfolgreich am Liposarkom operiert worden. Nun wurde dieses Liposarkom wieder diagnostiziert mit Lungenmetastase und er hat Wasser zwischenHerz und Lunge. Der Tumor am Bauch wächst rapide schnell. Von Tennisballgrösse bis Baseballgrösse in einer Woche. Das ist das was sichtbar ist. Es ist nicht sinnvoll noch zu operieren. Er bekommt natürlich Schmerzmedikation .Diese musste i h inzwi

      in Hundekrankheiten

    • Nach 6 monaten wieder aufs Pferd....

      Tja nun geht es mal nicht um den hund sondern ums pferd... ich hoffe mir kann jmd mut machen oder von seinen erfahrungen berichten... mein pferd hatte sich im oktober 2018 eine verletzung an der sehne zugezogen, diese ist aber "nach schulbuch" geheilt, 6 wochen 20min schritt führen auf asphalt und boxenruhe zeigten wirkung, ein kontroll ultraschallbild zeigte nach den 6 wochen das die löcher in der sehne bereits am zuwachsen sind und ich nach weiteren 6 wochen führen auf asphalt wieder aufs pfer

      in Andere Tiere

    • Alleinbleiben - seit Monaten am Scheitern, nun dringend

      Hallo!   Ich bin neu hier, und bin gerade so dermaßen am Verzweifeln. 😢 Hoffentlich wird es nun nicht zu lange:   Mein Rüde ist eineinviertel Jahre alt (Hormonchip) und aus dem ausländischen Tierschutz. Das bedeutet, es ist ungewiss, was genau er zuvor erlebt hat, aber schön war es sicher nicht. Bei uns ist er nun seit etwa 7,5 Monaten. Von Beginn an waren wir in der Hundeschule. Seit etwa 7 Monaten schon übe ich mit ihm das Alleinbleiben. Anfangs war es immer wieder kur

      in Hundeerziehung & Probleme

    • HD bei Hündin mit 9 Monaten

      Guten morgen, unsere Hündin wurde gestern geröntgt, Ergebnis laut Arzt: mittlere Katastrophe. Sie wird am 05.08. 9 Monate alt und laut Arzt sollten wir sofort operieren. Da wird in zwei Operationen erstmal die eine Seite oben und unten eingesägt und das Becken nach oben gebogen und dann die andere Seite. Den genauen Wortlaut oder wie das genau heißt, kann ich leider nicht wiedergeben und viel Zeit mich aufzuklären hatte der Arzt in der Klinik auch nicht. Man sieht es ihr deutlich an, wenn s

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim aixopluc: AMELIE, 8 Monate, Mix - seit 6 Monaten im Tierheim

      AMELIE: Mischling, Hündin, Geb.: 06.2016, Gewicht: 14 kg , Höhe: 46 cm   AMELIE kam mit nur zwei Monaten als Fundhund ins Tierheim. Zwar hat sich der Besitzer gemeldet, aber er kam nie, um sie abzuholen. Daher darf die energiegeladene Hündin nun erst das Tierheim verlassen und so können wir ein Zuhause für sie suchen. AMELIE ist ein aktiver, kleiner Spaßvogel. Mit Menschen ist sie immer freundlich und liebevoll. Sie genießt die Aufmerksamkeit der Zweibeiner und genießt es, ausgieb

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.