Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Towanda

Zwei Mädels aus Friedrichsdorf stellen sich vor

Empfohlene Beiträge

Er war schon immer da, der Wunsch nach einem Hund.

Ein Bericht über rumänische Straßenhunde führte zu völlig unverbindlichen Surfen im Internet.. :so

Dann sah ich Emmiline aus Rumänien und war hin und weg. Letzteres war auch Emmeline, also weg, sprich vermittelt, was mich für die Kleine total gefreut hat.

Nach langem Überlegen und vielen Gesprächen war klar: ein Umzug ist nötig.

Ich hatte meine nächste Traumhündin im Visier: Mimi aus Rumänien. Je genauer ich mich dem Thema auseinandersetzte, wurde mir klar, dass ich besser nach einem älteren Hund Ausschau halten sollte.

Dann war ich bein einem Freund zu Besuch und der ganz andere Suchbegriffe im Internet vorgab.

Wir landeten auf einer Homepage wegen eines ganz anderen Hundes und dann sprang mir Lulu ins Auge. Sie erinnerte mich optisch an den ersten Hund meiner Schwester, ein weißer Labbimix aus dem örtlichen Tierheim in Florida.

Ich nahm Kontakt zur Pflegestelle auf und wir vereinbarten einen Besuchstermin. Es dauerte noch einige Monate bis zu meinem Umzug bis Lulu dann endlich am 17.6.2012 bei mir eingezogen ist.

Lulu ist 5 Jahre alt und hat sich von Anfang gut an mir orientiert und sie ist das wandelnde Beispiel, das der Spruch " You can't an old dog new tricks." absoluter Schwachsinn ist.

PS. Jetzt wollte ich eigentlich Bilder von Lulu hochladen aber es geht nicht.... :(

post-29779-1406420331,66_thumb.jpg

post-29779-1406420331,74_thumb.jpg

post-29779-1406420331,77_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, mal schauen, ob gas jetzt mit Bildern von Lulu klappt...

post-29779-1406420331,84_thumb.jpg

post-29779-1406420331,89_thumb.jpg

post-29779-1406420331,98_thumb.jpg

post-29779-1406420332,07_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:winken:

post-8084-1406420332,17_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viel Spaß hier im Forum!

Lulu ist eine richtig süße Fellnase!

post-29152-1406420332,21_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich wünsche dir ganz viel Spaß hier und einen tollen Austausch!! Deine Lulu sieht echt süß aus!! =)

Wir haben unsere Nana im September aus Griechenland bekommen und sind auch sehr glücklich mit ihr!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Lesen und Schreiben! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-9565-1406420332,49_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
12413028pb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rote juckende Stellen Hund

      Hallo liebe Mitglieder,    ich war mit meinem Hund schon beim TA und der meinte, es ist wohl eine Futtermittelallergie (ich füttere roh, ohne Getreide etc.) oder eine Umweltallergie. 
      Ich habe sein Essen schon eingeschränkt und füttere nur noch Kaninchen, trotzdem ist es noch nicht besser geworden. 
      Ich zweifle an der Theorie der Futtermittelallergie, da 
      1. Wir waren in Frankreich, da hatte er keine Beschwerden - gleiches Futter.  2. Es ist nur an Stellen,wo er wenig Fell hat. 
      3. Er hat es nicht immer und es juckt auch nicht immer.   Er hat gerötete Pfoten und leckt die auch manchmal.
      Die Ohren sind manchmal gerötet und warm. 
      Der Ausschlag sieht aus wie auf dem Bild und manchmal hat er kleine Eiterpickel. 
      Es juckt ihn, aber nicht extrem, wenn ich Aloe Vera drauf mache ist es meistens besser. 
      Nach ca. eine Minute jucken hört er auf und es scheint so, als ob es ihn nicht mehr stören würde. 
      Draußen juckt er sich nicht.   

      Hat jemand Erfahrung? Wie stellt man eine Umweltallergie fest? Wie muss ich weiter vorgehen, wer hat ähnliche Erfahrung? 
      Ich bin für alle Informationen Ideen froh. 

      Vielen Dank
      Anja   

      in Hundekrankheiten

    • Habe zwei Katzen und mein Hundewelpe hat Würmer

      Hallo Leuts   Ich habe mir gestern einen Welpen gekauft, der beim 2ten Mal erbrechen eingekringelte Würmer erbrochen hat. Bin schnellsten möglich mit ihr zur Tierklinik gefahren und habe sie sofort behandeln lassen. Nun ist es so weil sie ja noch 8Tage ist und die Tierärztin gesagt hat ich soll Hund und Katze fernhalten. Weiß ich nicht in wiefern sich Hund und Katze gegenseitig anstecken können.  Ich würde mich über antworten freuen 

      in Hundekrankheiten

    • Wir stellen uns nochmal vor..

      2010 war ich das letzte mal hier und habe mir viele Infos geholt für meine Lara.   Nun ist sie ein unkomplizierter Hund und macht mir schon viele Jahre große Freude. Ok mittlerweile merkt man dem Mädchen das Alter an.   Mit Arbeit, Kinder und Hund hatte ich nie viel Zeit, habe aber immer als stiller Mitleser dem Forum die Treue gehalten.   Nun sind die Kinder schon älter und fangen an ihre eigenen Wege zu gehen.   Ich selbst arbeite 35 Std die Woche und die freie Zeit verbring ich mit Hunden Kindern und Freunden.   Wir leben hier in einer WG mit einer Freundin, meinem Partner und natürlich meinen Jungs. Somit sind die Hunde nie ganz allein.   Zu unserem Glück und weil ich je nach Eignung gerne wieder mit einem Hund arbeiten möchte, haben wir unseren Loki zu uns geholt. Er ist nun bald 4 Monate alt und ein kleiner frecher Kerl der uns alle auf Trab hält.   Ich freue mich wie immer auf guten Austausch.   Noch ein Bild von den beiden blödis am Hundestrand.

      in Vorstellung

    • Intelligenzspiele für zwei Hunde?

      Ich habe in einigen Sendungen zur Verhaltensforschung Aufgaben gesehen, die sich nur von zwei Tieren zugleich lösen lassen (gibt es nicht nur mit Hunden, auch mit Raben, Elefanten, Affen, etc..). Nun frage ich mich gerade, ob es sowas auch für ganz normale Hunde gibt. Kennt jemand Spiele für zwei Hunde?   Im Moment sieht's eher so aus. ^^ Das klappt zwar ganz gut, aber irgendwas, was die zwei wirklich gemeinsam lösen können, wäre toll. (Das mit den Hütchen war übrigens NULL Herausforderung für die Damen. Die andere Seite ist mit Schiebern, das war schon etwas schwieriger, aber immernoch gut lösbar für sie.)     PS: Selber bauen ist natürlich immer toll, aber ich hab im Moment nicht so richtig viel Zeit dafür und bin auch mit Werkzeug nur so mittelgut ausgestattet. Alles, was man sägen muss, fällt z.B. schonmal flach.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Zwei und mehr Hunde

      Hallo liebe Schwarmintelligenz :),   mich würde mal interessieren wie ihr zu eurem Zweit(oder auch Dritt- Viert-...)Hund gekommen seid. Woran habt ihr das fest gemacht? (Also, z.B. wolltet ihr unbedingt einen Zweiten, dachtet ihr es wäre für euren Ersten von Vorteil...) Worauf habt ihr besonders geachtet? (Z.B. Rasse, Sympathie) Wie war der Altersunterschied zwischen Erst- und Mehrhund? Findet ihr es, generell betrachtet, besser einen Welpen zu einem vorhandenen Hund zu setzen oder doch lieber ein älteres Tier? Und wie seid ihr überhaupt auf die Idee gekommen?   Liebe Grüße,   ich hoffe auf viele Erfahrungswerte!

      in Hunderudel


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.