Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
leonie02

Eure Erfahrungen mit Berner Sennenhunden

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)
Originalbeitrag

macht man denn die auserwählte rasse an der lebenserwartung abhängig?? :(

Sicher nicht nur an der Lebenserwartung - aber eine zu geringe Lebenserwartung ist für mich absolutes Ausschlußkriterium. Natürlich kriegt man bei keiner Rasse eine Garantie, aber ich möchte wenigstens eine gewisse Wahrscheinlichkeit dafür haben, dass mein Hund ein zweistelliges Alter erreicht.

Die Berner in meinem Bekanntenkreis (3 an der Zahl) sind alle im Alter zwischen 5 und 6 Jahren an Krebs verstorben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jaa, das kann ich schon absolut verstehen, aber es ist irgendwie schon traurig :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Für mich wäre diese geringe Lebenserwartung mancher Rassen auch ein Ausschlusskriterium, der älteste Berner z.B., den ich kennengelernt habe, wurde 10 Jahre alt. :(

(Und der hatte schon seit langem grosse Probleme mit HD und ED.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

man sagt auch boxern eine lebenserwartung von 8-10 jahren vorraus, unserer ist 13... aber ich denke er wird seinen 14 geburtstag nicht mehr erleben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

macht man denn die auserwählte rasse an der lebenserwartung abhängig?? :(

ich ja, sonst hätte ich einen Irischen Wolfshund (gehabt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja, einen Berner kenn ich der ist 15 Jahre. Wahnsinn. Berner sollten, so gut es eben geht, keine Treppen steigen und das wichtigste.... immer auf das Gewicht achten.... was dann auch auf die Gelenke geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Nachbarin meines Vaters züchtet auch Berner (im VDH). Ihre älteste Hündin ist 10 und da sagt sie auch immer, dass das schon sehr außergewöhnlich ist.

Ich finde die Tiere auch toll, aber auch für mich wäre das ein Ausschlusskriterium. Klar, man kann leider jeden Hund frühzeitig verlieren, aber eine Rasse, bei der das häufig vorkommt, würde ich nicht bewusst wählen. Dafür wäre mir der Schmerz dann zu groß. Ich kenne z.B. viele Goldies die 14 oder 15 sind und nicht einen einzigen Berner in dem Alter :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry, aber ich halte mich da gar nicht dran!!! ich habe 8 jahre im tierheim gearbeitet und wir haben zich rassehunde die ihr mindestalter weit übersprengen!!! also: "ich hole mir keinen berner weil der nur 7 jahre wird" halte ich für völlig ..... ich weiß nicht, kacke eben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ich wollte jetzt eh nie einen, wenn ich total in die Rasse verliebt wäre, wäre es vielleicht anders. Aber auch nur vielleicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das kann ich verstehen K9-Sam K :) ich sag ja auch nur... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.