Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Fusselnase

Deutsch-Drahthaar-Hündin mit goldenem Charakter - neu: VIDEO

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 24.01.2013

Geschlecht: Hündin

Rasse: Deutsch-Drahthaar (evtl.Mix)

Alter: 8-9

Kastriert: ja

Größe: ca. 55 cm

Farbe: braunschimmel

E-Mail / Telefon: Kontakt über mich per pn

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

Ich möchte euch gerne Nina vorstellen. Sie liegt mir sehr am Herzen, sie soll ein ganz großer Schatz sein. Die Tierheimmitarbeiter sind nur am Schwärmen. Bitte helft mit, einen schönen Platz für diese liebe Hündin zu finden. Der Text ist von mir.

Nina ist eine 8 oder 9 Jahre alte Deutsch-Drahthaar-Hündin. Sie kommt ursprünglich aus einem römischen Canile und befindet sich z. Z. in einem kleinen privaten Tierheim in Norditalien. Sie ist kastriert und negativ auf Leishmaniose getestet. Sie teilt vermutlich das Schicksal vieler Jagdhunde in Italien, die abgeschoben werden, sobald sie ein gewisses Alter erreicht haben. Möglicherweise hat sie aber auch schon viele Jahre in dem Tierheim verbracht.

Eins ihrer Augen ist von einem Glaukom betroffen. Sie wurde inzwischen zweimal operiert, ist jedoch auf einem Auge blind. Das blinde Auge ist nun aber nicht mehr geschwollen und hat fast wieder die gleiche Farbe wie das gesunde Auge.

Nina wird als äußerst lieber Hund beschrieben, sie ist ruhig und verschmust und kommt einfach mit allem und jedem gut aus. Sie zeigt auch keinerlei Futterneid gegenüber den anderen Hunden, sie lässt sie sogar aus ihrer Schüssel fressen. Es ist schwierig, Nina zu fotografieren, da sie sofort auf einen zugelaufen kommt, wenn man sich ihr nähert.

Viele ältere Hunde haben ja gerade im Winter Probleme mit den Gelenken - sie aber überhaupt nicht. Sie hat einen mittellangen Schwanz, ist also kupiert, was auch den Schluss nahelegt, dass sie einmal einem Jäger gehört hat. Sie befindet sich schon im Fellwechsel, daher sieht das Haarkleid auf den Fotos ein wenig fleckig aus. Sie wird nach dem Fellwechsel vermutlich etwas heller sein. Die relativ kleine Hündin hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm.

Ältere Jagdhunde bringen viele Vorzüge mit sich: Sie sind typischerweise sehr menschenbezogen und anhänglich, im Haus ruhig und gelassen, draußen jedoch noch lange keine Schlaftabletten, so dass man mit ihnen noch schöne und ausgedehnte Spaziergänge unternehmen kann. Naturgemäß sind sie jedoch in der Regel wesentlich weniger anstrengend als junge Jagdhunde. Ob und wie viel Jagdtrieb Nina mitbringt, wird sich jedoch erst zeigen müssen.

Wir suchen für Nina ein liebvolles Zuhause bei Menschen, die ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen wollen. Im Gegenzug hat Nina jede Menge Liebe und Zuneigung zu geben und wird ihren neuen Besitzern mit Sicherheit viele glückliche Stunden bescheren.

Das erste Foto zeigt sie vor der Augen-Op.

13232829wx.jpg

13232838si.jpg

13232841yr.jpg

13232839kk.jpg

13232842vc.jpg

Über Auslandshunde im Allgemeinen und über Mittelmeerkrankheiten im Speziellen informiert diese Broschüre:

http://www.parasitus.com/parasitus/traumhund.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

thema wurde aktualisiert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.