Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
himbeerdadi

Hund hat auf einmal Angst vor Toaster!?

Empfohlene Beiträge

Also meine 8 Monate alte Hündin hat auf einmal richtig Angst vor dem Toaster und der Brotschneidemaschine.

Habe ihn neulich aus dem Regal geholt, den Toast eingesteckt und sie ist panisch davon gelaufen. Wusste erst gar nicht was los ist, weil sie den schon 100 mal gehört und gesehen hat. Heute haben wir den Toaster wieder verwendet und bei jedem runter drücken und hochkommen des Toasts hat mein Hund richtig Angst. Sie versteckt sich,läuf t davon und winselt. Wirklich komisch, weil sie der früher gar nicht interessiert hat...

Habe dann den Toaster auf den Boden gestellt und versucht sie mit Käseleckerbissen in seine Nähe zu locken, allerdings hilft das auch nichts, sie kommt nicht. Erst als ich den Toaster wieder aufgeräumt hatte, kam sie aus ihrem Versteck wieder raus.

Habt ihr einen Tipp für mich wie ich ihr diese Angst vor dem Toaster wieder nehmen kann ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Vielleicht hilft dir ja der Link etwas weiter um zu verstehen, wieso und weshalb =>

http://www.hovawart-info.de/praegephase.htm

Unten kommt man zu den anderen "Artikeln", da wird auf die Angstphasen bei Junghunden auch eingegangen, auch wenn du kein Hovawart hast, ist es doch ganz interessant.

Grüße

Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Habt ihr einen Tipp für mich wie ich ihr diese Angst vor dem Toaster wieder nehmen kann ?

ich würde ihn täglich, mehrmals einfach anschalten. ohne auf den hund zu achten, oder irgendwie einzugehen.

also, runterdrücken und dann machst du was anderes und achtest dabei nicht auf deinen hund!

also nicht mit ihm reden oder den toaster irgendwie positiv zu belegen.

mach das mal eine ganze weile, also mehrere wochen und dann schreib nochmal, wie dein hund nun reagiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gehört zur Entwicklung.

Ich würde es versuchen zu übersehen.Kann sein das er sich in 2 Tagen vor etwas anderes fürchtet.

Da heißt es einfach nur abwarten.Das wird wieder. Solange Du gelaßen daran gehst um so weniger Ängste setzen sich fest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah ok dann werde ich das mit dem Toaster mal trainieren. Werde berichten ob wir da Erfolg haben :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.