Jump to content
Hundeforum Der Hund
piper1981

Spam/Virusmail von "Freunden"

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich habe heute eine Mail bekommen von einem "Freund", in der er darum bittet dass ich ihm Geld überweise. War auch wirklich seine Emailadresse , aber er ist halt nicht in UK ;)

Dass das nicht koscher ist weiß ich ,die enthaltene Homepage klick ich natürlich nicht an ;)

aber mich würde mal interessieren ob man gegen diese Kriminalität was machen kann ?

Kann man das zurückverfolgen , sollte/kann mein Freund jetzt iwas machen ? Polizei melden ? Wahrscheinlich wurde seine Emailaddi geknackt ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Email löschen, auf jeden Fall.

Hatte ich letztens auch, die Besitzerin der Mailadresse hat das selber bemerkt und alle informiert. Ich weiß allerdings nicht, was sie gemacht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das geht auch auf facebook rum.

Da werden ganze Accounts imitiert und dann bekommt man solche anfragen, oder man soll der Person seine handynummer geben weil er sie gelöscht hat und dann bekommt man SMS usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe so eine Mail auch bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähnliches habe ich letzte Woche einen befreundeten Polizisten gefragt, er sagte mir, man könne so etwas der Internetwache melden.

Musst mal googeln.

Ich habe eine Mail bekommen, in der jemand eine Rechnung als Zip-Datei (!) verschickt und mir droht. Ich will es auch nicht einfach löschen und gut ist. Damit macht man es ihnen zu einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja...Du kannst es anzeigen aber vermutlich wird das nichts bringen.

Mein PayPal-Account ist mal geknackt worden und unter meinem Namen wurde eingekauft. Den haben sie nie gefunden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ja...Du kannst es anzeigen aber vermutlich wird das nichts bringen.

Mein PayPal-Account ist mal geknackt worden und unter meinem Namen wurde eingekauft. Den haben sie nie gefunden...

Nicht unmittelbar. Aber sie sind ja auch daran interessiert, dass die Leute so etwas anzeigen. Sie werden sicherlich nur die Dinge verwerten, mit denen sie was anfangen können.

Und man hat die Verantwortung abgegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.