Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Gamenes

Katze: Vogel-Feind Nr. 1

Empfohlene Beiträge

Meine Katze bringt immer nur Ratten an ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne es zu überprüfen könnte ich mir gut vorstellen, dass durch Flugzeuge bzw. deren Turbinen mehr Vögel umkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh böses Thema. Ich hab hier schon Gruppenkeile bekommen wegen dem Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja, ich glaube nicht, das meine Katzen da maßgeblich dran beteiligt sind..

Auf den Vogel den die im Monat vielleicht mal fangen kommen ungefähr 20-30 Mäuse..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es gibt 8,2 Mio Katzen nur in Deutschland.. Flugzeuge sind eine Gefahr für Vögel beim Starten und Landen.. sicher, dass mehr durch Flugzeuge sterben? Halt die Behauptung für sehr gewagt oder hast du eine Studie zu dem Thema?

So toll ich Katzen finde, aber das ist ein Thema, das mich richtig stört. Die Rechte und Freiheiten einer Katze. Wehe ein Hund geht jagen, dann ist der Aufschrei groß.. aber bei Katzen ist das ein normales Verhalten, das geduldet werden muss. Und nein, ich bin kein Fürsprecher für wildernde Hunde..

Jedes Jahr nervt mich es erneut, wenn ich mein Futterhaus rausstelle und die Nachbarskatzen sich anschleichen und den hungrigen Vögeln auflauern wollen. Zum Glück für die Vögel hab ich Hunde und somit ist unser Garten doch recht sicher. ich find Katzen wirklich toll, aber das Töten von wildlebenden Tieren, das dann auch noch vehement verteidigt und entschuldigt wird..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

8,2 Mio in Haushalten oder allgemein ?

Ich denke mit Streunern werden es mehr sein oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Junie wir halten die Katzen als Jäger...

Einfach weil uns sonst die Mäuse über den Kopf wachsen. Auf nem Bauernhof leider öfter so.

Es ist wirklich sehr selten, das es bei uns mal nen Vogel erwischt.

Eher mal nen jungen Hasen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhja - das ist ein heikles Thema.

Ich hab hab auch schon Stress in nem Katzenforum gehabt, weil ich in der Freigängersparte das Thema "gesicherter Freigang" gebracht habe.

Die Empörung war groß - Tierquälerei, die Rechte der Katze würden verletzt usw.

Ihr glaubt garnicht was da alles an Ausreden oder Verharmlosung kommt, wenn man die Schäden anspricht die eine unkontrollierte Freigängerkatze anrichten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.