Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
aradia123

Mein Hund ist krank

Empfohlene Beiträge

hallo ihr lieben ich brauche eure hilfe mein hund hat vor letzte nacht angefangen sich zu erbrechen trinkt und will nichts fressen ich war mit ihr draußen da hat sie vernümpftig kot und pipi gemacht aber sie schläft nur und heute morgen hat sie wieder angefangen sich zu erbrechen fieber hatte sie gestern auch nicht was kann ich tun :((((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab zum Tierarzt!

Liebe Grüße, Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte unser Aslan auch. Bin zum Tierarzt spritzen und Tabletten und nach zwei Tagen ging es wieder. Wir haben überlegt was es gewesen sein konnte und wir kamen auf Magenverstimmung. Mein Mann arbeitet in Norwegen und kurz bevor er fährt macht er groß Einkauf und stellt es bei uns in die Werkstatt. Tür auf und Aslan hatte nichts besseres zu tun als etwa 4 Packen Milch weg zu schleppen, sie auf zu machen und auszutrinken. Das ist seinem Magen garnicht gut bekommen. Jetzt passen wir besser auf das die Tür zu bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da gibt es nur eine Lösung:

AB ZUM TIERARZT!!!

Alles andere macht keinen Sinn da hier niemand Ferndiagnosen erstellen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gar nicht lange selber rumdoktorn, sondern gleich mal zum Tierarzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Kann von einer einfachen Magenverstimmung bis zum Darmverschluss (der unbehandelt tödlich endet!) alles sein.

Ab zum TA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

bis zum Darmverschluss (der unbehandelt tödlich endet!) alles sein.

Ab zum TA!

Bei Kotabsatz ist dies allerdings mehr als unwahrscheinlich ;)

Aber zum Tierarzt ist definitiv nötig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was Du tun kannst? Schleunigst zum Tierarzt gehen, was denn sonst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

herzlich willkommen hier bei uns.

wie alt ist denn dein hund?

liest sich für mich nicht gut. kann von einer magen darmsache bis hin zu den nieren alles sein.

ich würde bei sowas auch immer den Tierarzt draufschauen lassen.

alles gute für deinen hund, es wäre schön, wenn du uns auf dem laufenden halten könntest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.