Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
dogdancer

Trainingsbuch Obedience von Imke Niewöhner - hat das schon jemand?

Empfohlene Beiträge

Hat zufällig jemand die pdf Version von dem neuen Trainingsbuch von Imke Niewöhner gekauft und kann sagen ob es sich inhaltlich lohnt?

Ich steh ja total auf ihre DVDs und werde mir dieser Tage auch die Neuauflage der ersten DVD wieder kaufen. Bei dem Buch kann ich mich einfach nicht entscheiden ob ich es kaufen soll ud in welcher Form. Das Buch kostet 19,90 als pdf, aber ab nächste Woche gibts das auch als Taschenbuch für 29,90.

Das finde ich schon recht teuer für ein Buch mit nur 130 Seiten aber ich hab eben lieber ein gebundenes Buch in der Hand. Dann muss sich aber den Inhalt auch lohnen..

Also wenn jemand das Buch schon hat, würdet ihr es wieder kaufen? Hat es Vorteile es als pdf zu haben, außer dass es günstiger ist? Hat es jemand ausgedruckt wie Imk Niewöhner es rät?

lG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm... welches meinst du denn?

Das hier klick ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rally Obedience

      Hallo zusammen, ich wollte mal nachfragen, ob sich hier noch jemand mit Rally Obedence auskennt? Denn ich finde es einen super tollen Sport für Mensch und Hund. Denn es ist auch für ältere Hunde geeignet und nicht so langweilig wie die "normale Unterordnung bzw. Obedience. Würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde. Vielleicht auch jemand, der auf Turnie geht oder. Viele Liebe Grüße Nicky mit Lucy und Laika

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Buch oder DVD über Rally Obedience

      hat jemand ein Buch oder DVD über Rally Obedience oder kann etwas empfehlen?

      in Suche / Biete

    • Obedience - Verein oder doch erst Hundeschule?

      Hallöchen! Ich muss euch mal um Rat fragen, weil ich mich in einen Bereich bewegen mag, der mir ganz neu ist. Hundesport. ^^" Ich hab Takoda jetzt seit fast genau einem Monat. Er ist intelligent, aktiv, mit allem was lebt verträglich und muss unbedingt ausgelastet werden. Ich hatte eh an eine Hundesportart gedacht und bin jetzt auf Obedience gestroßen und finde, dass es zu ihm echt super passen würde. Wir machen sehr gute Fortschritte, ich hatte mich trotzdem nach einer Hundeschule umgesehen, um alles mal auch in der Gruppe und mit Ablenkung zu festigen. Jetzt habe ich aber bisher nur zwei Vereine gefunden, die Obedience anbieten. Die haben gleichzeitig auch eine Junghundgruppe, in die Takoda eigentlich vom Alter her passen würde. Ich habe da mal hingeschrieben, wollte euch aber auch fragen... Was ist jetzt genau der Unterschied zu Junghundgruppe im Verein und in Hundeschule? Kommt Takoda als "Rohling" überhaupt schon für einen Verein in Frage? Was sind da so im Normalfall für Verpflichtungen, wie läuft das da ab? Sollte ich zusätzlich zu Verein noch in eine Hundeschule oder ist das dann abgedeckt? Oder sollte ich zu erst in die Hundeschule und dann in den Verein? Heißt Verein auch gleich, dass man Hundesport dann Hauptberuflich macht, oder krieg ich das dann noch neben meiner Ausbildung gebacken? ^^ Verpeilte Grüße, Lunai

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • DVD "Rally Obedience" ~ Imke Niewöhner

      DVD ist in einem guten Zustand; vielleicht 2-3 x geschaut. NR-Haushalt. Preis: 23,00 € inkl. Versand [isbn]3943892026[/isbn]

      in Suche / Biete

    • DVD "Rally Obedience 1 - Einsteiger" ~ Angelika Just

      Und eine hab ich noch. DVD ist ohne Mängel, vielleicht 1-2 x geschaut. NR-Haushalt. Preis: 28,00 € inkl. Versand Bei Abnahme von mehreren DVD`s erfolgt der Versand versichert als DLH Paket.

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.