Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
basei

Etwas zerstören macht Spaß

Empfohlene Beiträge

habt ihr auch Fotos, wo eure Hundis sich mal alleine "beschäftigt" haben?????

hier eins von Einstein - der jetzt 5,5 Monate ist und schon 28 kg wiegt

Nach dem Motto "na wenn ich alleine bin.........."

post-29168-1406420396,59_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Na, das toppen wir doch mit Leichtigkeit! :D

9604576ymi.jpg

Das haben sie allerdings zu zweit veranstaltet und zu ihrer Entlastung muss ich sagen, das Zeitungspapier stammt aus einem Karton, da hatten wir eingewickelte Leckerchen drin versteckt!

Und weil das wohl so schön war, haben sie fröhlich weitergemacht....! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:o :o :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ninchen, der hatte auch Beschäftigung - lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und das war mal ein Pflegehund, der sich leider selber ins Bad gesperrt hatte. Als ich dann ankam, sah es so aus

post-29168-1406420396,68_thumb.jpg

post-29168-1406420396,73_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dazu gab es schon einen Thread! Schandtaten eurer Hunde oder so.

Trotzdem einer zum drüberstreuen.......sie wollten mir dann weis machen, dass das Zierkissen von alleine explodiert ist!!!

post-30504-1406420396,79_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Olivia konnte Werbeprospekte nicht leiden :D

post-29152-1406420396,87_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh das tut mir leid, aber ich bin gerade wieder mal am Bilder sortieren und brennen, und da kamen die mir unter. Ich guck dann immer ned, obs das Thema schon gab. Nicht böse sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, wie schön, "Basei" das kenn ich auch gut, Spike hat damals auch sein Körbchen bis auf die Bodenplatte aufgefressen :D:D

Auf dem Foto kann man es erkennen

post-4037-1406420396,98_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch:

Böses Kissen....

post-7731-1406420397,1_thumb.jpg

post-7731-1406420397,15_thumb.jpg

post-7731-1406420397,19_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mini-Symposium von Spass-mit-Hund am 14.10.18 in Meschede

      Mit Christina Sondermann, Thomas Riepe, Maria Hense
      Das wird sicher eine schöne Veranstaltung 🙂

        https://www.spass-mit-hund.de/tierischgut2018/

      in Seminare & Termine

    • Hund spielt im Schnee und hat seinen Spaß dabei

      Hallo an alle Hundeliebhaber, da bei uns hier im Sauerland heute der erste Schnee gefallen ist, möchte ich euch ein Video zeigen, wie mein Hund Lucky seinen Spaß im Schnee hat.   Das Video ist schon 3 Jahre alt, aber es freut mich immer wieder, wenn ich es mir anschaue. Vielleicht gefällt dem ein oder anderen es auch und ich würde mich freuen, was ihr dazu zu sagen habt.   Hier gehts zum Video   Viele Grüße von Ralph

      in Hundefotos & Videos

    • SPASS AM WOCHENENDE

      Text entfernt. Wir bitten um Beachtung!

      in Plauderecke

    • Mit Pferd Spaß haben Video

      https://www.youtube.com/watch?t=622s&v=t7axt-9f2Fs Als ich das sah musste ich echt die Tränen zurückhalten, weils mich so an die früheren Zeiten mit meinen Pferden erinnerte.  Ausgelassen miteinander agieren, im vollen gegenseitigen Vertrauen und gegenseitiger Achtung. Oft hab ich gehört: "Der/die macht Dich irgendwann platt, das sei respektlos usw." NIE hat mich eins der Pferde dabei verletzt, auch nicht versehentlich in dummen Schrecksituationen.  Ich wusste, ich kann mich 99,9% drauf verlassen. Die 0,1% waren der Tatsache geschuldet, dass Pferde keine Maschinen sind. Gefällt mir um Längen besser, als jede Vorführung wie Apassionata usw., weil hier die Natürlichkeit gemeinsam gelebt wird.

      in Andere Tiere

    • Spaß beim lernen

      Wir sind in Oberammergau auf einem Feltmann-Seminar. Ich bin wieder richtig begeistert. Diesmal ist Luzie mit und ich bin auf's Neue überrascht, wie gut es mit einem Hund klappt, der von Anfang mit respektvollem Umgang und der notwendigen liebevollen Konsequenz erzogen wurde. Luzie zeigt Dinge, die ich nie mit ihr geübt habe. Sie kennt zwar das Hörzeichen "Geh auf deine Decke, aber heute hat Frau Feltmann die Decke einfach hingelegt und Luzie ist im vorbei schlendern ohne Aufforderung auf die Decke gegangen. Am meisten hat mich jedoch erstaunt, dass meine kleine Komposttonne einen dünnen Plastikbeutel voll mit Leckerchen auf die Decke getragen hat, anstatt den Beutel zu zerlegen. Ich bin denn mal auf den weiteren Unterricht gespannt.

      in Körpersprache & Kommunikation


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.