Jump to content
Hundeforum Der Hund
poldischatz

Poldi hat die ganze Nacht gekackt und gekotzt - der arme Kerl

Empfohlene Beiträge

Poldi hat heute Nacht im ganzen Haus! verteilt abwechselnd gekackt (Durchfall) und gekotzt - alle Fenster und Türen sind auf, damit der Geruch endlich verschwindet.

Könnt ihr euch den Geruch in etwa vorstellen?

So arg war es noch nie! Der arme Tropf steht total neben sich, dass er sein "Nest" so beschmutzt hat.

Wir sind heute Nacht vom Faschingsball nach Hause gekommen, da hat er uns freudig begrüßt und sich aber gleich wieder in seinen Korb verzogen und weiter geschlafen.

Und heute Vormittag, wie kommen die Treppe hinunter, riechen wir es schon und gleich darauf können wir es auch sehen.

In jedem Raum lagen seine Hinterlassenschaften.

In seiner Not hat er von dem Schilf gefressen, dass ich als große Kübelpflanze im Wintergarten stehen habe, denn in allen Haufen fand ich beim aufputzen diese Schilfhalme.

Mein Mann ist dann gleich mit ihm hinaus gegangen, da musste er sich nochmal vorne und hinten entleeren.

Jetzt liegt so ein Häuflein Elend in seinem Korb und pennt ganz erschöpft.

Heute bekommt er nichts zu essen und morgen früh Kartoffelbrei mit Wasser angerührt und etwas Heilerde dazu.

Auf einen Tipp hier habe ich die jetzt zuhause, da er ja immer wieder mal schlimmes Sodbrennen hat.

Und vielleicht hat auch jemand hier ein klein bisschen Mitleid mit mir - das war echt übel mit der Putzerei heute - vor allem der Geruch .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab sogar ganz dolle Mitleid mit dir - und deinem Hund!

Ruht euch schön aus, wenn es morgen nicht besser ist würde ich zum Doc mit ihm fahren..

Gute Besserung!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe Mitleid mit Mensch und Hund.

Solche Durchfall und Brechattacken sind für Hunde ja auch ziemlich belastend.

Vielleicht solltest Du alles mit Essig überwischen oder nimm Männerduschgel, das riecht meistens ja ziemlich kräftig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke, das ist lieb von dir.

Ja, den Tierarzt habe ich im Hinterkopf.

Allerdings hat er einfach einen sehr empfindlichen Magen, im günstigsten Fall eben nur Sodbrennen, im schlimmsten Fall so was wie letzte Nacht.

Ich kann mich noch erinnnern, als er ungfähr 1/2 Jahr bei uns war.

Da ging es ihm wohl ähnlich misserabel wie letzte Nacht. Allerdings fraß er da in seiner Not sämtliche Schnürsenkel von den herumstehenden Schuhen und - ich konnte selbst fast nicht glauben:

Von meinen Gummispikes, die ich mir bei Glatteis über die Stiefel drüberziehe, hatte er den kompletten Gummi gefressen, die Nägel natürlich nicht !!!!

Zumindest in der Hinsicht ist er jetzt schlauer geworden und hat eben die Schilfhalme gefressen.

Armer Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja kann den Geruch nach empfinden hatten wir auch letztens. Das ganze Haus hat gestunken 2 Tage lang. Habe ein Geuchsstopper zum putzen genommen und Chlorex dann ging es wieder. Bin mit ihr aber zum Arzt. Weil sie auch nichts gefressen hat.

Sie hatte dann zwei Spritzen beim Arzt bekommen, dann war wieder gut. Antibiotika und was gegen die Bauchweh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was mir noch eingefallen ist, kann es sein, dass Poldi in Eurer Abwesenheit etwas gefressen hat, was er lieber nicht hätte fressen sollen?

Oder ist er durch Eure Abwesenheit so gestresst, dass es sich dann bei Entspannung "entläd"?

Auf jeden Fall GUTE BESSERUNG :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Essigwasser habe ich schon drübergewischt und die Flecke im Teppich abgerubbelt, aber ich habe den Geruch immer noch in der Nase, während mein Mann sich gerade ein Wurstbrot gemacht hat. Also wird es wohl schon wieder gut sein.

Leider macht sich Poldi überhaupt nicht bemerkbar, wenn es ihm so schlecht geht.

Wir haben es ja gut - ich kann ihn gleich in den Garten raus lassen - aber halt nur wenn ich ich ihn höre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für die Flecken im Teppich geht auch sehr gut Glasreiniger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah danke für den Tipp! Wenn der Teppich trocken ist, dann zeigt es sich, ob noch Flecken da sind.

Im ganzen Wohnzimmer incl. Wintergarten haben wir nur einen winzig kleinen Teppich unter dem Sofatisch - genau da drauf hat er zweimal gemacht.

GSD ist es ein reiner Naturschafwollteppich, da gehen sämtliche Flecken ganz gut raus. Anscheinend schützt das Wollfett die Fasern.

Aber im Keller im Hobbyraum liegt auch Teppichboden, da werde ich wohl noch nachbehandeln müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stell doch einen kleine Kübel Katzengras hin an dem er sich zur Not mal bedienen kann.

Das ist wenigstens ungefährlich.

Bei Schilf und Co hätte ich Angst das die zum Teil ja scharfen Blätter was im Hund verletzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.