Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
serdar

Halsband oder Geschirr bei einem Welpen

Empfohlene Beiträge

...in einer Woche können wir unseren tierischen Familienzuwachs abholen. :)

....wissen nicht ob jetzt ein Halsband oder ein Geschirr besser ist; die Meinung geht

da ja doch auseinander.

Könnt Ihr etwas dazu sagen; wollen es ja richtig machen!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geschirr, Halsband haben wir aber auch von Anfang an angezogen damit er sich dran gewöhnt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten auch direkt beides damit sie sich dran gewöhnen konnte. :)

Was für einen kriegt ihr denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch beides nehmen, alleine schon aus dem Grund, dass man mit zwei Varianten die Leinenführigkeit von Anfang an besser aufbauen kann.

Am Geschirr darf der Hund ziehen, schnüffeln, pinkeln - am Halsband nicht.

Wenn man von Anfang an zwischen Leine ans Halsband oder ans Geschirr haken Unterschiede für den Hund macht, lässt sich die Leinenführigkeit sehr gut und effektiv erarbeiten.

Das hat alleine den Vorteil, dass ich nicht IMMER konsequent das Ziehen verhindern muss, was praktisch auch meistens nicht gut möglich ist, sondern bewusst für mich und den Hund, schon kurze Trainingsphasen einbauen kann, in denen das ordentlich an der Leine gehen verlangt wird.

Später ist es dann egal, ob man Halsband oder Geschirr verwendet. Für einen Hund, der artig an der Leine geht, ist das nämlich völlig egal aus meiner Sicht.

Ich persönlich bin gar kein Freund von Geschirren, alleine schon weil mir das Anziehen zu aufwändig ist und weil Geschirre oft nicht richtig sitzen und man den Hund schlechter händeln kann, der Kontakt mit anderen Hunden dadurch gefährlicher ist und und und.

Meine Leinenführigkeit mache ich mit dem Wechsel zwischen langer und kurzer Leine.

Die Wahl sollte jedoch reine Geschmacksache sein, bei einem Geschirr sollte man jedoch vermehrt darauf achten, dass es wirklich gut passt und den Hund nicht behindert und dass es passend "mit wächst".

Bei einem kleinen Hund wie z.B. einem Dackel würde ich auf ein Geschirr ganz verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir werden die kleinen von Anfang an ans Halsband gewöhnt,aber ich denke es ist Geschmackssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere hatte bisher noch nie ein Halsband an. Sie geht von klein auf mit K 9 Geschirr. Wir haben deshalb mit dem Halsband gewartet weil sie ein Windhund ist. Wenn sie ausgewachsen ist, bekommt sie ein wirklich tolles, cooles Windhund-Halsband, schwarzes Leder - mal sehen, aber nichts mit Glitzersteinen, sie ist ja keine Barbie. Bin mal gespannt, wie sie auf das Halsband reagiert. Da sie aber eine unerschrockene und sehr neugierige Hündin ist, sehe ich das kein Problem mit der Gewöhnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben mit dem Geschirr angefangen, Holly ist jetzt 7 Monate alt.

Da sie sehr temperamentvoll ist und gern mal in die Leine hopst war es für uns die bessere Wahl, weil dadurch doch ihr Nacken und der Kehlkopf geschont wird.

Welpen gehen auch gerne mal rückwärts, wenn etwas neu und erschreckend ist, da hätte ich mit Halsband keine Chance gehabt.

Das Halsband trägt sie jetzt aber auch öfter mal, weil wir es demnächst beim Zughundesport für den Geschirrwechsel brauchen werden.

Machen dort aber keine Leine dran bei den Spaziergängen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen DANK für die Antworten!

Wir haben uns für einen Labrador/Golden Retriever entschieden.

Die Idee beides zu benutzen-damit sich das Tier eben auch an beides

gewöhnt-ist gut!

Grüße Serdar und Martina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch beides - zum Spazieren gehen nehmen wir aber doch das Geschirr, find ich besser wenn der Welpe mal zieht oder so dann würgts ihn wenigstens nicht ;)

Halsband nehmen wir eig. wenn wir schnell mal zum Pipi raus gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mach dann beides das Halsband soll sie aber immer anhaben wegen der Hundemarke und der Adresse und ansonsten ein Geschirr weil ich sie nicht so gerne am Hals ziehen möchte beim gassi gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • tre ponti easy fit Geschirr

      Guten Abend . ich betreue eine Hündin .sie trägt ein Tre Ponti Easy fit Geschirr   .Kennt da jemand ? kann ein Hund sich dort selbst heraus befreien ? LG  Sandra 

      in Hundezubehör

    • Suche Wurfgeschwister oder andre Welpen aus Obersulm ( wichtig! )

      huhu, ich suche wurfgeschwister von meiner hündin ( laut angabe der züchterin geboren am 18.01.2016 ) oder gerne andre die dort einen hund gekauft haben. die zucht heisst goldschätzle vom heuchelberg, das sind die golden retriever und dort werden auch labradore angeboten unter dem zwingername ,,majestic beauty`s of inesmore,, ich möchte erst warten ob noch jemand von dort einen hund hat und dann sagen worum es geht. ist wichtig.

      in Hundewelpen

    • Verbindung von Halsband zu Geschirr?

      Hallo,ich hoffe man kann mit der Überschrift was anfangen...!? Also ich erkläre es mal so Ich hatte immer ein Geschirr für Niki benutzt,da sie von Anfang an recht ängstlich war und gerne ausbrechen wollte. Leider läßt sie sich damit aber immer schwerer händeln,zieht,rennt in die Leine etc.ich kann sie so kaum noch halten.Nun habe ich den Rat bekommen ein Halsband zu benutzen und siehe da-es läuft schon viel besser.Sie reagiert sensibler und merkt auf einmal den Widerstand Ins Geschirr legen hat ja bis dato nur mich gestört,nicht sie...Alo ich kann sie nun viel besser "führen",sie geht wesentlich entspannter an lockerer Leine. Trotzdem haben wir noch das Problem Angst.Sie ist unsicher Fremden gegenüber oder auch im Straßenverkehr.Nur mit Halsband hatte ich nun schon öfter das Problem,dass sie natürlich rausschlüpfen kann.Konnte immer gerade noch dagegen wirken. Ich würde das K9 gerne trotzdem noch weiter nutzen (brauche ich für die SL ja sowieso)um sie noch zusätzlich zu sichern.Also irgendwie eine Verbindung vom Halsband zum Haltegriff oder Ring vom Geschirr um sie halt noch "an der Leine" zu haben falls sie doch mal rausflutscht... Gibts da was?Oder selbst was basteln mit 2 Karabinern so als zwischenstück? Freue mich auf Ideen....

      in Hundezubehör

    • Neues Geschirr gesucht

      Hallo, der Tierarzt hat mir gesagt, Femo sollte wegen der HD jetzt möglichst gar nicht mehr am Halsband gehen. Vor allem, da er ja doch ab und zu noch in die Leine springt, wenn auch nicht mehr so oft wie früher. Aktuell geht er viel am Halsband. Wir nutzen auch sein Safety von Uwe Radant, z.B. zum Autofahren oder an der Schleppleine. Ich nutze das nicht so gern als reines Führgeschirr, da es dann am Rücken zur Seite rutscht und weil die Aufhängung für die Leine sehr weit hinten ist und ich ihn dann nicht gut händeln kann, wenn er so weit vor mir ist.   Ich suche also ein Geschirr mit nicht so schmalen Gurten und einem Ring, der nicht zu weit hinten ist.   Gefunden habe ich bisher das Ruffwear Hi and Light https://www.hund-unterwegs.de/ruffwear-hi-light-harness-hundegeschirr-sockeye-red?XTCsid=vbfmloajsjtlmloit7adfli9j4   Und das Belka Comfort. https://www.mycurli.com/belka-comfort   Habt ihr Erfahrungen dazu bzw. könnt andere Geschirre empfehlen?  

      in Hundezubehör

    • arte Re: Per Mausklick zum Welpen

      Lief gerade bei arte und ist jetzt in der Mediathek: Re: Per Mausklick zum Welpen Das mafiöse Online-Geschäft mit der Ware Hund   https://www.arte.tv/de/videos/073399-042-A/re-per-mausklick-zum-welpen/   Beschreibungstext:   Keine Angst vorm Ansehen des Beitrags; es werden keinen schrecklichen Zwinger oder Ähnliches gezeigt.

      in Hundewelpen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.