Jump to content
Hundeforum Der Hund
Rufus4ever

Mein armer kleiner Hund- Hirnblutung & Schädelbruch- Rufus ist jetzt im Regenbogenland

Empfohlene Beiträge

Och man, so ein süßer kleiner Kerl. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen wirklich hübschen Zwerg hast du!

Vielleicht gibt es ihm noch mehr Kampfgeist, wenn er spürt, das er bei seinen Lieben daheim ist und gebraucht wird.

Ich denke an euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und wie bekomme ich das schmerzmittel da rein? er hat ja nur so einen kleinen mund und kommt nur passierte kost momentan? :(

und sie sagt mit ner spritze in den mund ist zu gefährlich, nicht das er das wasser aspiriert (einatmet) und noch eine Pneumonie (Lungenentzündung) bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, ich kann schon gar nicht mehr schreiben ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall ist das eine gute Idee!

Du bist Krankenschwester - also nicht völlig überfordert mit so einem schwerkranken Patienten.

Wichtig ist wirklich, dass du immer!!!! zu jeder Tages- und Nachtzeit in der Klinik jemanden erreichen kannst.

Wir wissen doch alle, dass es einem zuhause viel besser geht als im Krankenhaus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie gibst du ihm denn die passierte Kost, wenn er Zuhause ist? Vielleicht kann man das Mittel druntermischen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Kleiner wird sicher spüren, dass er zu Hause ist und vor allem, dass Du die

ganze Zeit bei ihm bist.

Wie Du das mit den Schmerzmedis händeln sollst, wird man Dir doch sicher zeigen.

Evtl hat er ja auch einen venösen Zugang, über den Du ihm was verabreichen kannst?

ich wünsch Euch alles, alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vom Finger schlabbert er das ab. Ja, ich muss eh tag und nacht da sein, um ihm stdl. seine augentropfen+ salbe zu geben... gott sei dank habe ich semesterferien und frei in der klinik, als wenn es so sein soll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde ihn auch am liebsten mit zugang nehmen, damit ich auch wasser rein bekomme!

aber ob die das machen- keine ahnung. ich traue mich auch schon gar nicht mehr zu fragen- die ärztin ist so kalt und forsch.

als ich gesagt habe ich will nicht das er sich quält meinte sie- naja quälen, das ist ja jetzt auch wieder son wort, natürlich quält er sich, machen menschen auf der intensivstation ja auch-

aha... :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diesen Schutzengel schicke ich für Dich und Deinen

kleinen Liebling, daß er auf Euch aufpasst und hilft.

Es tut mir so Leid, was der Kleine durchmachen muss

und ich hoffe mit Dir, daß er wieder gesund werden darf.

post-3905-1406420413,84_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Spike hoppelt ins Regenbogenland

      Tschüss kleiner Schnuckel... nur 5 Monate alt und dennoch war der schreckliche Abszess stärker als du und wir mussten dich erlösen lassen. Wir sind so traurig, du warst so ein lieber zutraulicher und gewitzter Zwerg!!

      in Regenbogenbrücke

    • Armer Denny

      Am Sonntag beim Spaziergang blieb Denny stehen und wollte nicht weiter laufen. Nur mit viel Überredungskunst war er dazu zu bewegen, die paar Schritte nach Hause zu gehen. Ich konnte beobachten, dass er über den rechten Hinterlauf weg knickte und offensichtlich Schmerzen hatte. Wir hatten ihn kurz vor dem Spaziergang gekämmt und da schrie er einmal auch kurz auf. Wir dachten, dass wir in seinem Fell hängen geblieben waren, denn beim kämmen ist er eine absolute Dramaqueen.   Wir si

      in Hundekrankheiten

    • Armer Hund - Wie kann man nur?!

      Heute auf dem Spaziergang mit Arak und Holly lief plötzlich ein Appenzeller Sennen Hund auf uns zu und stupste mit Holly Nase an Nase. Er schaut Arak an, blieb aber stehen und wir gingen weiter. Er folgte uns dann ruhig und langsam. Dann kam sein Besitzer: Er zog ihn zu sich und packte ihn am Kragen. Ich meinte noch: " Er war ja lieb." Sie gingen 1 Meter weg und der Mann drückte seinen Hund gewaltsam zu Boden und hielt ihn fest.   Mir blieb die Luft weg, ich wusste nicht was ich sagen sollte. A

      in Kummerkasten

    • LUMINO - armer, kleiner Tropf mit kaputtem Auge

      Rasse: Pinscher-Mix Geschlecht: Rüde Alter: ca. 2009 geboren Größe: ca. 30 cm · 4,5 kg kastriert: in Kürze Angsthund/Deprivationssyndrom: nein verträglich mit Hündinnen: ja verträglich mit Rüden: ja verträglich mit Katzen: ja verträglich mit Kindern: nicht bekannt verträglich mit Kleintieren: unbekannt   Krankheiten: Das Auge ist entzündet und verletzt und muss entfernt werden. Details und Kontaktdaten auf der Homepage von Lumino: http://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/r%C3%BCden/lumino

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Das Regenbogenland

      Regenbogenland Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras. Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,und es ist warmes, schönes Frühlingswetter. Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag z

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.