Jump to content
Hundeforum Der Hund
Strolchi132

Wenn ich Millionär wäre, würde ich...

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich hab mich mal gefragt, was ihr machen würdet, wenn ihr Millionär sein würdet.

Ich würde das meiste wahrscheinlich spenden, an Stray-einsame-Vierbeiner und andere Tierschutz-organisationen :) Ich meine, hey, die habens doch echt verdient.

Und ihr??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde für meine Eltern, meinem kleinen Bruder und mich ein Haus bauen lassen, meinem älteren Bruder den Kredit für sein Haus bezahlen.

Den Rest würde ich zur Seite legen und gleich weiter arbeiten.

Nebenbei würde ich noch meine eigene Firma pushen und das wars!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde einen großen Bauernhof kaufen oder mehrere am besten und dort Wohnen für misshandelte Kinder/Jugendliche mit tiergestützter Therapie und Reiten anbieten, viele ebenfalls Misshandelte Tiere aufnehmen und denen Gnadenbrot geben... Ein par rollstuhlgerechte Wohnungen dort bauen lassen und eine "Hunde-Führ-schule" und Hundebeschäftigungs-Schule errichten... Natürlich nur super alternatives und cooles Personal einstellen... Hach ja *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit einer Million kommt man nicht soooo weit.

Ich würde mir eine kleine Eigentumswohnung zulegen oder besser noch ein Minihaus. Einen Teil würde ich in meine Hunde (dann hätte ich auf jeden Fall nicht nur einen stecken).

Und ich würde wohl spenden an das Tierheim gießen, Aixopluc, Lassy.org und an die DPSG Gießen, damit deren Traum endlich erfüllt wird (aus einem derzeit müllkippenartigem Gelände einen Zeltplatz zaubern, siehe: -> )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde uns ein schönes Haus mit zwei Wohnungen kaufen, damit meine Mutter nicht mehr alleine leben muss, aber mit seperatem Eingang :)

Dann würde ich in die Orga finanziell unterstützen, damit die Hunde in Griechenland sicherer leben können...

Wenn ich mehr als eine Millionen hätte, ach, dann würde ich noch viel mehr unterstützen und kaufen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Haus so umbauen, wie wir es wollen, meine Mutter eine altersgerechte Wohnung kaufen und ganz viel Geld für gemeinnützige Organisationen spenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mir nach meinem Studium einen Hof mit ein paar Hektar Land in Nordschweden kaufen, in einem der Ärztehäuser dort vlt halbtags arbeiten und auf dem Hof armen Seelen ein Gnadenbrot geben. Und mit dem ein oder anderen kleinen Gästehäuschen noch ein paar Schweden-Rucksacktouristen eine Bleibe anbieten...oder natürlich meinen Besuchern! ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit einer Million kann man nicht so viel machen.

Ich würde meiner Familie unter die Arme greifen.

Den Chows in Not helfen.

Einer Freundin die nötig hätte.

Und Freunden die wirklich was brauchen.

Dann würd ich min 200.000€ erstmal anlegen.

Naja und um nicht zu viel gutmensch zu sein wäre ein Wunsch von mir ein Haus (ich weiß schon welches) mit Grundstück.

Und mein Freund würd ein Range Rover bekommen. Da träumt er ewig von. Aber nur ein gebrauchten :D

Dann würd ich sicher unmengen Hundezubehör kaufen.

Mehr fällt mir grad nicht ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mir ein runtergekommenes Mietshaus in Berlin kaufen, es für teures Geld und mit staatlichen Vergünstigungen luxussanieren lassen, die Mieten in die Höhe treiben und so die alten Mieter vergraulen und an zahlungskräftigere neu vermieten. Dann das Haus mit Gewinn verkaufen und das Spiel woanders weitertreiben oder von den Mieten leben.

d025.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Nach Asien fliegen und dort mithelfen und den Trade of Shame ein Ende zu bereiten.

Das sind die Bilder die einen Nachts nicht mehr schlafen lassen.

Ja, und meinen Töchtern würde ich noch eine kleine Wohnung kaufen, damit diese sorgenfrei leben können.

Grüße Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.