Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lucky2012

Frisbees, Flexi-Leine und Futterbeutel

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe noch zwei sehr weiche Frisbeescheiben abzugeben.

1) Die kleine bunte wäre für Welpen geeignet, und die mittelgroße gelbe leuchtet ein wenig im Dunkeln.

Die Kleine ist so gut wie neu, die andere wurde ein paar Mal benutzt.

Preis: jeweils 2 Euro plus 90 Cent Versandkosten

2) Flexi-Leine Compact 1, für kleinere Hunde, mit Gurtband, Länge 5 m

wurde einige Male benutzt, am Griff sind Macken vom Herunterfallen, der Gurt ist in einwandfreiem Zustand,

5 Euro plus 1,90 Versandkosten

3) Futterbeutel grün, kaum benutzt, kann oben zugezogen werden, hat einen Clip auf der Rückseite und ein Klettband.

3 Euro plus 90 Cent Versandkosten

post-33634-1406420416,79_thumb.jpg

post-33634-1406420416,87_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leichtgängigste Flexileine

      Da Nicky und Laika öfters an Flexileinen geführt werden und sie Leinenführigkeit auf etwas andere Weise erlernt haben, als üblich, reagieren sie sensibel auf Zug und meine alten Flexis wirken da inzwischen sehr störend, weil sie immer mal klemmig sind , immer mehr unregelmässig ruckelig rattern , was die Hunde dann irritiert und ich möchte Neue kaufen.     Deshalb möchte ich also wirklich leichtgängige Flexis haben. Für Laika, 20kg, hab ich echt schon überlegt eine für Kleinsthunde zu holen. Für sie gehts nur darum, dass sie über die leichte Verbindung geführt werden kann. Ziehen tut die nicht, kommt also keine Belastung drauf.   Nicky hat 13 kg und die soll die Leine auch aushalten können, wenn er das Gewicht richtig reinlegt. Ist zwar inzwischen nur noch selten, aber kann vorkommen, wenn vor ihm Wild hochüpft oder ihn Menschen beim Vorbeigehen spontan mit "ach was bist Duuu für ein Süßer" anlocken. Da kanns sein, dass er sich inzwischen den Ar*** abfreut und dann schnell hin will und ich ihn stoppen muss.   Meine jetzigen Flexis sind mehr als 10 Jahre alt.   Was habt Ihr für welche und wie "streng" ziehen die? 

      in Hundezubehör

    • Wie Flexileine reparieren?

      Wer hat Tipps. Also Joys Flexileine hat mir mein Bruder im Juni zu meinen Geburtstag geschenkt leider hat sie nur 2 Wochen gehalten. Joys hat sie leider als frauchen nicht daheim war irgendwie gekrallt und vorne das seil durchtrennt. Mir ist es aber zu schade die leien weg zuschmeißen auch weil die leine nicht gerade günstig war und es ja auch noch ein Geschenk von meinen Brudi war. Weiß einer von euch wie man die wieder zusammenflicken kann, meine mutter meinte ich sollte vielleicht mal beim schuster nachfragen oder bei jemand der einen schweißnaht machen kann aber wo?ß? schon mal danke für eure Tipps Femke und Joys

      in Hundezubehör

    • Flexileine reparieren

      meine Flexileine ist heute kaputt gegangen, die Feder ist gebrochen (in langer Zeit nicht zum ersten Male) Da ich nun mal dabei war die zu reparieren habe ich von jedem Schritt mal ein Foto gemacht um anderen zu ermöglichen auch ihre defekte Leine zu reparieren: http://www.polar-chat.de/wiki/Flexileine Wer hier Schreibrechte im Wiki hat... ich habe nichts gegen Verbesserungen (zudem ich Rechtschreibprobleme habe) Wenn was unklar ist, bitte hier mich anmeckern

      in Hundezubehör

    • Flexileine wieder einmal repariert

      Gestern war meine Flexi mal wieder dran, diesmal war die Feder am anderen Ende gebrochen (http://www.polar-chat.de/wiki/Flexileine_reparieren) Im Prinzip der gleiche Vorgang, nur mußte die Feder ganz entfernt und entspannt werden, Ist übrigens die dritte Hundegeneration wo ich das Teil benutze. Werde erst aufgeben wenn die Feder zu kurz ist. Flexi konnte mir auch keine Ersatzfeder liefern, wirklich viel zu alt.    

      in Hundezubehör

    • Robuster Futterbeutel/-dummy gesucht

      Hey, nachdem jetzt innerhalb eines halben Jahres schon der x-te Futterbeutel hin ist suche ich jetzt nach etwas robusterem. Hat da jemand eine Idee? Eigentlich geht mein Bärchen recht vorsichtig damit um..... wird halt vollgesabbert..... aber vom Werfen/Aufprall mit vollem Inhalt gehen schnell die Kanten kaputt oder die Nähte auf.... oder der Reißverschluss ist auf einmal hin.... und ich habe irgendwie keine Lust mehr dauernd los zu rennen und nen neuen zu besorgen. ...

      in Hundezubehör


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.