Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
gast

Handliche Kompaktkamera

Empfohlene Beiträge

Mein Sohn (fast 14) möchte sich eine Kompaktkamera mit möglichst vielen Funktionen zulegen. Er fängt an das Fotografieren für sich zu entdecken. Guter Zoom ist ihm wichtig und handlich soll es sein.

Habt ihr einen Vorschlag? Preis sollte um die 200 Euro liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mir gerade die Bridget Kamera gekauft Rollei Powerflex 210 HD , hat 129.- gekostet.

Finde sie ganz gut.

Hat einiges zu bieten und ist nocht zu schwer und unhandlich, guter Zoom, Weitwinkel und zum ran holen. Einziger Nachteil, der Auslöser ist halt bei weitem nicht so flott wie bei einer Spiegelreflex und Aktionbilder mit Hunden bzw. Bewegungsbilder sind sehr schierig.

Aber als Einsteigermodell vor einer teueren Spiegelreflex find ich sie sehr geeignet und der Preis ist super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schubs, vielleicht kommen noch ein paar Anregungen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Obwohl ich bei digitale Spiegelreflex immer wieder Nikon kaufen werde, bin ich der Überzeugung das bei Kompakte Kameras Canon die Nase weit vorne hat.

Mit eine Powershot, egal in welche Preiskategorie kannst du eigentlich nichts falsch machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lumix mit Leica-Objektiv

-->klasse Objektiv mit gutem Zoom, super Bildqualität

Ich habe exilim casio, bin sehr zufrieden. Die Fotos, die ich hier schon eingestellt habe, sind alle mit der kleenen exilim gemacht, guck zB hier

LG Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sohnemann hat sich gestern die Lumix FZ25 gekauft, in den Niederlanden für fast 40 Euro weniger als beim Händler vor Ort. Bis jetzt ist er gut zufrieden. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er wirklich anfangen möchte, hätte ich zu einer Bridge geraten..

Nicht so groß und umständlich wie eine DSLR aber deutlich mehr Umfang als eine normale Kompakte

Die Lumix z.B. hat zusätzlich einen super Zoom - heißt ja auch Superzoom *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor ich mir meine Spiegelreflex gekauft habe hatte ich lange eine "Panasonic Lumix DMC-TZ5" und habe sie geliebt. Ich war mit den Fotos immer zufrieden. Toll bei ihr fand ich den recht großen Zoom und vorallem, dass ich so nah an Gegenstände ran konnte und die Fotos dann trotzdem toll geworden sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die FZ150 - nach Startschwierigkeiten mag sie inzwischen auch sehr gerne :D

Und da ich sowieso immer eine Tasche für eine Wasserflasche dabei habe, kann ich sie ohne Probleme mitnehmen :)

Ist ein guter Kompromiss zur DSLR, finde ich

Systemkameras sind auch nicht schlecht, aber ja wieder teurer und umständlicher, durch die Wechselobjektive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.