Jump to content
Hundeforum Der Hund
Girl13Yorki

Wie sieht ein Biewer Yorkshire Terrier aus??

Empfohlene Beiträge

ach lassen wir das ..................

ich lieb so wie er ist egal ob Biewer oder nur Yorki oder Mischling!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso?

Mich würde jetzt echt interessieren, wie sie aussieht ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber die TE fragt hier ja danach ob ihr Yorkie so ein Biewer Yorkie sein könnte und ob das für sie Konsequenzen hätte im Umgang mit ihrem Hund...und nicht ob es sich prinzipiell um einen Yorkie oder einen Dackel handelt...

Sie fragt definitiv nach, ob die sich im Charakter unterscheiden. Da kein Foto da ist, keine näheren Angaben gemacht wurden, ob es sich eventuell um einen Mix handelt, fiel meine Antwort so aus, wie sie da steht.

Und von einem Dackel war keine Rede, das ist Deine Interpretation!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würd deinen wuff auch gern sehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wieso? Es gibt doch eben diesen bunten Schlag...und es gibt auch immer mal wieder Fehlfarben...die bekommen zwar keien Zuchtzulassung, wären aber von reinrassigen Eltern...und bei deiner Hündin hat ja anscheinend auch jemand den Fox darin unterschlagen so wie sie aussieht...genau wird es wohl niemand sagen können...aber nachfragen ist ja wohl legitim.

Ne da ist nix unterschlagen :D Kenn die Eltern ja !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pfoten hoch:

Unterscheiden sich die rassen gross? Sind sie im Charakter anders? Spielverhalten? Allgemein?

Und der Dackel war nur ein Beispiel für eine andere Rasse von der man eben definitiv andere Eigenschaften erwarten würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider haben diese hübschen Biewer Yorkis keine Zuchtzulassung im KFT.

Sind aber schöne Hundis.

Eigentlich ist es doch ganz egal, ob er als reinrassig bezeichnet wird.

Da ich mal für den KFT gearbeitet habe, halte Dich an die Charaktereigenschaften eines Yorshire Terriers.

Terrier sind sehr lebhaft und haben einen ausgeprägten Jagdinstinkt.

Unser Yorki fängt Mäuse, Wühlmäuse und Maulwürfe. Er ist ein kleiner aber dennoch sehr schneller Geselle. Auch wenn er klein ist, so ist er doch ein ganzer Hund, durch und durch. Also nix für die Handtasche. Unser Kleiner mag sowas garnicht. Er kuschelt zwar sehr gerne, ist aber ein Individualist mit großer Hundepersönlichkeit.

Lässt sich von seinem großen neuen Freund Amadeos nix gefallen.

post-29527-1406420430,56_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ebby: und deren Eltern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ebby: und deren Eltern?

Nein, aber der Besitzer. Und sie hat einen typischen Dackelkopf mit Pinscheröhrchen. Terrier ist zu 100% nicht drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja ich probiers mal mit dem foto rein tun aber das problem ist auf dem foto wo ich rein tuhn würde ist er ein wenig kleiner und man sieht da die farben nicht so aber ich mal glaubich heute noch ein paar fotos von meinem schnüfel dan tuh ich es rein :) geduld aber bitte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...