Jump to content
Hundeforum Der Hund
mini-Ares

Hilfe und Beratung wegen Hund aus Griechenland

Empfohlene Beiträge

Hallo,

erstmal stelle ich fest es gibt glaube ich keine Rubik für Hundeeinführung aus dem Ausland :D

Ich bekomme vielleicht einen Hund aus Griechenland, einen 3 monate alten chihuahua-welpen

ich habe Kontakt aufgenommen warum sie den Hund weggeben möchten.

Ihre Tochter welche den Hund bekam ist vor 3 Wochen tötlich verunglückt und der Hund errinert sie schmerzhaft an ihren Verlust.

Sie suchen ein neues zu hause, arbeiten und leben zur zeit aber in Griechenland

Sie würden für alle kosten aufkommen

jetzt meine Frage

sie schreiben das sie den Hund mit einer Firma names : SAMARITAN Service Delivery COMPANY einführen würden, die sorgt dafür das der Hund in begleitung fliegt und bis zu meiner Haustür gebracht wird.

ich galueb diese hier ist gemeint

[url=]http://samaritanpetservice.com/[/url]

Hat jemand schon erfahrung mit dieser firma?

Leider ist es alles ein bisschen schwierig weil die Frau nur gebrochen deutsch schreibt und mein englisch ist auch nur bruchhaft :D

Sie schreib das ich folgenes erhalte mit dem Hund:

Mein Mann und ich haben schließlich beschlossen, dass wir gehen, um

Baby zu geben Tessy zu dir, du bist die beste Person, dass wir endlich

beschlossen geben Baby Tessy zu. Sie sind dabei, Baby-Tessy sowie die

folgenden nehmen

Dokumente und Gegenstände

1) Baby Tessy Geburtsurkunde

2) Dokument mit Übertragung des Eigentums

3) Gesundheit Zertifikat.

4) 1 Jahr Garantie Gesundheit

5) Führen Sie Krankenakte

6) Pet Reise Kiste

7) Playing Spielzeug

8) Ein Welpe Kit Starter.

9) Booklet mit ausführlichen Informationen über ChihuahuaWelpen

10) EU Reisepass.

Ausserdem möchte ich gerne wissen ob ich noch irgendwas machen muss oder dergleichen....wie sind die einreisebedinungen aus Griechenland hierher...muss der Hund dann erstmal monate in Karante bleiben?

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, ich wäre euch darüber sehr dankbar

Ps: fotos vond en kelienn habe ich von ihr bereits bekommen und auch von ihenen selbst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund muss gechippt sein!

Garantie?

Geld vielleicht noch im Voraus bezahlen?

Hm, mein Bauchgefühl sagt mit, Pfoten weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich für mich nicht seriös an, sondern eher in Richtung Nigeria Mafia.

Würde die Finger davon lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie hast du den Hund gefunden? Über eine Kleinanzeige?

Bei mir schrillen gerade alle Alarmglocken, aber vielleicht klärt es sich ja noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du da schon Geld bezahlt?

Nur zur Warnung: es gibt Menschen die bieten solche Hunde an, fordern Geld und am Ende kommt der Hund nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Bei mir schrillen gerade alle Alarmglocken, aber vielleicht klärt es sich ja noch.

Kerstin, so wollte ich das nicht ausdrücken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du an die Western Union-Bank zahlen sollst, sollten alle Alarmglocken schrillen..

Wie hast du den Wuff denn gefunden? Über einen Tierschutzverein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das hört sich aber nicht seriös an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hast Du da schon Geld bezahlt?

Nur zur Warnung: es gibt Menschen die bieten solche Hunde an, fordern Geld und am Ende kommt der Hund nicht!

Jap. Aber vorher muss eine teure Versicherung gemacht werden, dann eine Gebühr hier und ein Obulus da gezahlt werden. Dann brauchts eine tierärztliche Behandlung und eine überteuerte Transportbox. So wird der Schnäppchenhund zum Kleinwagen, preislich.

Ist ne ganz alte Masche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das auch höchst unseriös......

Wenn sie den Hudn unbedingt schnell abgeben möchten , frag sie doch mal , ob sie das auch über einen Tierschutzverein abwickeln würden , die da in er der Nähe tätig sind....

EInreise von Gr nach D ist einfach .

Hund muss gechippt und gg Tollwut geimpft sein.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.