Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Jackson

Noch ein Hundefutter: Vollmers.

Empfohlene Beiträge

Kennt das jemand?

Ich habe es zufällig in der Genossenschaft gesehen und mir das Holistic zum testen mitgenommen.

Von der Zusammensetzung hört es sich gut, wird in Deutschland hergestellt und das ohne Tierversuche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe schon öfters Vollmers gefüttert und bin sehr zufrieden.

Preis/Leistung 1a und erliche Deklaration.

Bei uns gibt es auch öfters die Trockenfleischpellets.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab´s nur kurz überflogen, für "hochwertiges" Futter wären mir zuviel Pflanzliche Inhaltstoffe drin.

Vitamine und Mineralstoffe werden künstlich zugesetzt, und was soll die Teufelskralle in einem Futter, das gesunden Hunden täglich gegeben werden soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Trockenfleisch von Vollmers find ich ok auch die Gemüseflocken und die Reisbällchen also quasi die Ergänzungssachen.

Das Trockenfutter selber habe ich noch nicht verfüttert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der DSH Rüde von meinem Freund bekommt die Vollmers Brocken.

Er kommt damit super klar, wenig und festen Output, schönes Fell, gleichmäßiges Wachstum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Meine Hundedame wird eigentlich gebarft. Aber wenn das mal nicht geht bekommt sie auch das Vollmers Holistic.

Sie liebt dieses Futter und ich finde es von der Zusammenstellung wirklich sehr sehr gut. Deutlich besser als so gut wie jedes andere Trockenfutter das auf dem Markt ist.

Kann es also uneingeschränkt empfehlen. Auch die Kotmengen sind damit sehr klein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.