Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Wölfin

B- Vitamine

Empfohlene Beiträge

Ich brauche mal eure hilfe.

Blacky hatte in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schlaganfall.

Er ist aus dem schlimmsten raus, hat es aber noch nicht ganz überstanden, soweit geht es ihm aber den umständen entsprechend gut.

Mein Tierarzt hat mir vor längerem schon empfohlen, ihm B- Vitamine zuzufüttern, da er ja auch Leberkrebs hat und seine Leber nicht mehr voll arbeitet. Auch jetzt nach seinem Schlaganfall wurde mir nahegelegt, ihm B- Vitamine zuzufüttern. Bisher bekam er zwei bis dreimal in der Woche rohes Eigelb, das reicht aber nicht aus. Nun suche ich schon eine Weile nach einer guten Quelle für B- Vitamine. Bierhefe scheidet aus, darauf reagiert er mit heftigen Ohrenentzündungen und Durchfall.

Gibt es noch andere Quellen für B- Vitamine ausser Bierhefe, die gut verträglich sind?

Ich hoffe das euch was einfällt, ich hab derzeit auch nicht den Kopf, ewig das Internet zu durchforsten, bzw. hab durch die ganze Geschichte arge Konzentrationsprobleme. Da er das ganze aber noch nicht überstanden hat möchte ich ihm das ganze schnellst möglich besorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Warum gibst Du ihm keine B-Vitamine in Tablettenform?

Ich befürchte, in solchen Ausnahmesituationen wirst Du den erhöhten Bedarf des Hundes schlecht durch die Ernährung decken können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ui....alles Gute für Deine Fellnase.

ich liste mal auf:

Vitamin B1-> z.B. in Kartoffeln, Schweinefleisch, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte

Vitamin B12 -> z.B. in Sauerkraut

Vitamin B2 -> z.B. in Milch und Milchprodukten

Vitamin B-> z.. in Fisch, Schweinefleisch, Kartoffeln, Bananen

gibt es denn keine Vitamin-B-Präparate, die man dem Hund füttern kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hier gab es mal einen Thread zum Thema Vitamin B Präparate,

vielleicht hilft Dir das weiter?

http://www.polar-chat.de/topic_57300.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich Nuss, an Tabletten hab ich garnicht gedacht in meinem jum. :Oo

Kartoffeln füttere ich täglich, das würde j aauch gut passen. Wusste garnicht das dort soviele B- Vitamine drin sind. Ich fütte täglich ca 100- 120 ml Ziegenmilch, gut zu wissen das auch dort B- Vitamine drin sind. :danke

Vollkorngetreide füttere ich nur Reis und Hirse. Ob das ausreicht? An Glutenhaltiges Getreide getraue ich micht nicht ran wegen seiner Krebs Und Gelenkserkrankung. Aber mir fällt gerade ein, es gibt ja auch Glutenfreie Haferflocken, da sollten doch eigentlich auch noch die B- Viatmine drin sein?! Hafer wird doch auch gerne als B- Vitaminquelle genutzt, oder hab ich da gerade wieder nen Denkfehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Trockenfutter Bio, wenig Kohlenhydrate und ohne synthetische Vitamine gesucht!

      Hallo,   ich füttere meine Hunde (10 Jahre und 4 Monate) mit Herrmann's Bio Fleischdosen und mische jeden Tag selbst Gemüse, Obst und Öle etc hinein. Da ich mit dem Welpen natürlich viele Übungen mache, brauche ich ein gutes Trockenfutter um sie als Leckerlies verwenden zu können. Erschwerend kommt hinzu, dass meine Hündin - die an Krebs leidet - nicht nur zugucken soll. Diese aber soll so wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen wie möglich. Ich hatte mal das Real Nature Puppy, aber ich möchte kein Futter, in dem synthetische Vitamine drin sind. Am liebsten hätte ich ein fast 100% Fleisch Trockenfutter, aus Geflügel. Aber ich finde nichts!? Vielleicht weiß ja jemand was...    Grüße

      in Hundefutter

    • Ocanis Nudeln & Wild ohne synthetische Vitamine

      Hat das hier schon jemand bestellt/gefüttert? http://www.futterfreund.de/futterfreund-natuerliche-hundevollwertnahrung-nudeln-wild-p-14050-1.html?sessID=d70bc2576b2ea7f2ed7638e332f21284&sessID=d70bc2576b2ea7f2ed7638e332f21284 Werde es in den nächsten Monaten mal antesten, wundert mich nur, dass das Futter auf der O'Canis HP nicht erwähnt wird, oder habe ich es übersehen?

      in Hundefutter

    • Bierhefe, viele Vitamine und Mineralien

      Regelmäßig fütter ich meinen Hunden wegen der vielen Vitamine und Mineralien Bierhefe als Kur. Bierhefe Dosierungsempfehlung: Katzen und kleine Hunde täglich 1g mittlere Hunde täglich 2g grosse Hunde täglich 3g Bei Hunden mit Nierenproblemen sollte aufgrund des hohen Phosphorgehaltes darauf verzichtet werden, auch bei Epilepsie sollte sie nicht gegeben werden. Da ich die Bierhefe im Großhandel in Pulverform in großen Mengen beziehe, kann ich Euch bei Interesse 400g für 5,- € inklusive Versand abgeben.

      in BARF - Rohfütterung

    • Wahrscheinlich allergische Reaktion auf synthetische Vitamine, wer kann mir ein Trockenfutter empfehlen?

      Ich brauche eure Hilfe, das heißt die Luna. Wir waren bei einer Hundeosteopathin, die sich Luna anschauen sollte. Sie schuppt mal wieder enorm, bekommt morgens Platinum und abends BARF. Nun hat sich herausgestellt, das Luna sehr wahrscheinlich auf die Vitaminzusätze im Trockenfutter allergisch reagiert. Eigentlich darf es mich nicht verwundern, da sie schon eine festgestellte Allergie gegen Konservierungsmittel und künstliche Aromastoffe hat. Bis jetzt sind wir mit Platinum und BARF gut gefahren und die Schuppen haben mich nie gestört. Nun suche ich aber doch nach einem guten Trockenfutter ohne synthetische Vitaminzusätze und bin im Netz auf "Canis Alpha Pur" gestoßen. Kennt jemand das Futter und kann mir dazu etwas mitteilen, oder vielleicht ein anderes gutes Trockenfutter ohne Zusätze empfehlen? Das wär sehr nett von euch.

      in Hundefutter


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.