Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
stromwechsel

Eure Meinung - Seriös?

Empfohlene Beiträge

Sicher nicht.....20 euro pro Paket? Was ist da dann drin? Es könnte sich zum Beispiel um Tabletten aus dem Ausland handeln die hier verboten sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Überleg doch mal wenn es 20 € pro Paket gibt wie viel das Paket dann kosten müsste.

Was sind das für Pakete, ich würde denen nicht von 12 bis Mittag trauen, las blos die Finger davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor kurzem in einer Reportage über Internetkriminalität. Da ging es auch um solche Nebenjobs ( Packservice). Es wird unter falschen Namen Waren bestellt, zu einem der "Nebenjobber" gesendet und von dort weiter ins Ausland. Der Dumme war jedesmal der Nebenjobber, da die Firmen an seine Adresse geliefert hatten,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es in keinster weise seriös. Warum sollte ein Paket nicht direkt zum Empfänger gehen? Da ist sicher etwas faul.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guck Dir nur die Rechtschreibung an.....das sagt meist alles! Zumindest für eine öffentliche Anzeige gibt man sich doch wohl mehr Mühe!

Wenn die jemanden haben, der die Pakete zu Dir bringt - warum bringt der die nicht gleich selber weiter zur Post?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die bieten mit so einer Orthographie einen seriösen Job an???

Ich bin ja auch kein Meister der Rechtschreibung, aber in bestimmten Bereichen des Lebens sollte man im Zweifel eine Autokerrektur benutzen. Für mich zählen Stellenangebote dazu......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht seriös, Finger lieber davon lassen.

Aktuelle Warnung vor Tätigkeiten als Paketagent

Kriminelle, die mit falscher Identität und widerrechtlich erlangten Kreditkartendaten Waren im Internet bestellen, werben in letzter Zeit vermehrt sogenannte „Paketagenten“ an. Die meist als Nebenjob angebotene Tätigkeit besteht darin, Pakete anzunehmen und sie an andere Adressen weiter zu verschicken, oft ins Ausland. Damit soll der Verbleib der betrügerisch bestellten Waren verschleiert werden. Die Polizei warnt davor, Jobangebote als Paketagent anzunehmen. Der vermeintlich lukrative Nebenjob bedeutet Beteiligung an Betrug und Geldwäsche – mit strafrechtlichen und finanziellen Konsequenzen.

Quelle: https://gls-group.eu/DE/de/safety-advice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.