Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Theodor

Was steckt außer DSH noch drin?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

was meint Ihr, was außer DSH bei unserem Ben noch mitgemischt haben könnte?

Zur weiteren Info; er hat ca 43-45 Kilo bei 70 cm Schulterhöhe.

LG

Susanne

post-28260-1406420492,16_thumb.jpg

post-28260-1406420492,2_thumb.jpg

post-28260-1406420492,23_thumb.jpg

post-28260-1406420492,26_thumb.jpg

post-28260-1406420492,29_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöner Hund :klatsch:

Mir kommt spontan ein Herdenschutzhund in den Sinn. Mehr kann ich leider mich sagen, vielleicht wissens die anderen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kangal? War mein erster Gedanke bei den Bildern. Schöner Hund! :)

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ein Leonberger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, selten so wenig Ideen gehabt wie bei dem hier :D

Schöner Hund, den DSH seh ich natürlich auch, dann hat er ja ne weiße Rutenspitze - das wäre schonmal ausschließend für Labrador. Vielleicht ein Sennenhund? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

vielen Dank erstmal. Ja, HSH im speziellen Kangal haben wir auch vermutet. Bei der Vermittlung wurde uns auch gesagt, dass dies deren erste Einschätzung gewesen sei, allerdings sei er dafür zu ängstlich. Es ist allerdings in katastrophalen Verhältnissen aufgewachsen und hat in seiner ersten Lebenshälfte wohl nix kennengelernt, von daher passt sein Verhalten lt. einer Hundetrainerin schon zu einem Kangal (Er ist äußert mißtrauisch bei Fremden, es dauerte ewig ne Bindung aufzubauen (die auch eine ganz andere ist, als bei unseren anderen Hunden) und bewacht auch ziemlich engagiert Haus und Hof). Dort wo er herkommt waren mehrere Schäferhunde und Huskys und/oder Alaskan Malamute. Läge ja nahe, dass auch das in ihm steckt, das sehen wir allerdings weniger. Oder was meint Ihr?

wir haben mal Bilder von einem Broholmer gesehen und dachten, das könnte auch passen, aber die sind sehr selten, von daher ist es wohl doch eher unwahrscheinlich. In der Beschreibung steht: Seine Erscheinung wird geprägt durch eine mächtige Vorderhand, und das ist etwas, was wir gefühlte 1000 Mal gehört haben 'hat der Riesenpfoten!'

Ich find es schon interessant die verschiedenen Einschätzungen zu lesen, auch wenn wir es natürlich nie rauskriegen werden.

LG

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.