Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Powerdog1981

Technik die "begeistert"

Empfohlene Beiträge

Habe die Nase voll gehabt vom lahmen Internetstick und mir wieder vernünftiges Internet bestellt. Gestern war der Techniker da und brachte das Zubehör mit. Er meinte einfach nur anschließen, dann erkennt das Notebook das Modem von alleine, den Einstellungen folgen und dann kanns auch schon los gehen aaaaaaaaaber Pustekuchen!!!!!!!!! So leuchtet alles grün am Modem aber sobald ich den Stecker ins Notebook stecke, flackert ein Lämpchen Orange und das Notebook erkennt scheinbar auch nichts, zeigt mir nichts an. Aber das ist der einzigste Stecker vom Modem und er passt auch nur an einer Stelle am Notebook, also da kann nichts falsch sein. Das ist so ein Clickstecker. Weiss Jemand Rat?

LG

Susanne :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat Keiner ne Ahnung woran das liegen könnte und was zu machen ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hast Du für ein Modem? Welche Firma? (Nicht, dass ich Ahnung hätte, aber das werden die "Techniker" hier bestimmt wissen müssen! :think: )

An meiner FritzBoxx ist das orange Lämpchen für Infos - evtl. neue Firmware benötigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu gern würde ich weiterhelfen, da ich in einer Computerwerkstatt arbeite :)

Leider hab ich nur im Moment keinen Techniker greifbar, erst ab Nachmittag ist wieder jemand im Haus. Falls dir bis dahin niemand helfen konnte bin ich gerne bereit nachzufragen... LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre lieb, habe mal gegoogelt und dort einen Bericht gefunden wo empfohlen wurde den Stecker mal vom Modem zu ziehen aber auf einem Aufkleber vom Modem steht extra das man dies nicht machen soll und der Techniker meinte auch das man das Modem nicht vom Strom trennen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber das erste was man immer machen sollte :D Strom raus, 5 Minuten stehen lassen und neu booten lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja aber warum ist dann ein Aufkleber auf dem Modem drauf wo steht das man es nicht vom Strom trennen sollte? Und der Techniker hat es ja auch nochmal bestätigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, mein Techniker ist da :)

Das orange Licht ist okay.

Was für ein Modem ist es genau, von welchem Hersteller / Bezeichnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry dan kan ich nicht weiter helfen :.. Bin nicht so der PC typ :D (hab selber nul ahnung von meinen sachen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal lieben Dank an Alle, ein Bekannter war bis gerade da, die Orangene Lampe bedeutet nur dass das Modem arbeitet :) läuft alles !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Maya ist eingezogen. Mailo ist nicht so begeistert. . :(

      Hallo erst Mal. Ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben und freue mich auf viele hilfreiche Antworten. Ich besitze einen 4 Jährigen Jack russel mischling der seit seiner 10 Woche bei mir lebt.Er ist sehr lieb zu allem was 4 Beine hat (hat mir geholfen katzenbabys groß zu ziehen usw) Nur mit seinen männlichen Artgenossen versteht er sich gar nicht. Und er jagt auch gern mal die Katzen durch die Wohnung aber wohl eher aus Spaß Deshalb haben wir uns für ein Weibchen entscheiden. (Ebenfalls jacky mischling) Unsere Maya ist 8 Wochen alt und lebt seit gestern bei uns. Die Couch hat sie schon beschlagnahmt :-) Das erste zusammen treffen auf neutralem Boden verlief ganz ok. Mailo hatte kein wirkliches Interesse. Mailo hat aber auch nicht viel Erfahrung im Umgang mit so jungen Welpen. So nun zum Problemchen. Vielleicht könnt ihr mir sagen ob das normales Verhalten ist oder ob ich mir Sorgen machen muss. Gestern am ersten Tag wurde sie zwei mal von mailo angeknurrt. Einmal als sie gejammert hat und einmal als sie zu uns zur couch hoch wollte. (Mailo war auf dem Boden.) Dann hab ich die beiden erst mal über Nacht getrennt. Heute lief es eigentlich ganz gut er ignoriert sie einfach.Sie geht an ihm vorbei und er tut ihr nichts. Sie würde aber soooooo gerne mit ihm spielen. Sie wollte ihm auch vorhin in die Nase beißen. Hab sie aber gleich weg von ihm wenn sie ihm zu nahe kam. (Ich weiß nicht ob das richtig ist aber ich hab panische Angst um die Kleine. Sie ist sehr klein da bei ihr mehr Pinscher drin ist als Jack russel und da mailo sich letztens ganz schön bei einem Rüden verbissen hat. Wenn er das bei ihr macht is sie weg) Heute hat er sie nur einmal angeknurrt und das War wo die Kleine mit mir spielen wollte. Da kam er schwanzwedelnd dazwischen plötzlich stand sein Schwanz zu Berge und er knurrte sie wieder an. Ich hab das natürlich sofort bestraft mit einem lauten Ton. Dann hört er auch sofort auf. Er will rein gar nichts von ihr wissen. Dabei beachte ich ihn noch mehr als vorher und gebe ihm zuerst leckerlie. Habe den beiden vorhin aus meiner Hand gefüttert. Als die kleine am Futter war wollte mailo es nicht mehr und ist weg gegangen. Ich weiß selbst das ich wahrscheinlich vieles falsch mache. Aber ich hab einfach angst um die Kleine. Wenn mailo draußen auf Welpen gestoßen ist hat er mit ihnen gespielt. Das einzige was er gerne bei Maya macht ist am Hinterteil rum schnuppern.:-) Aber wenn sie knurrt oder bellt wird er gleich aggressiv ihr gegenüber. Gott sei dank kenne ich meinen Hund und sehe es ihm sofort an ob er aggressiv ist. Aber ich kann ja jetzt nicht den ganzen Tag über nur aufpassen. Ich verstehe auch das mailo sauer und eifersüchtig ist. Aber ich möchte die Kleine nicht mehr her geben und mailo erst recht nicht. Nur wenn da ernste Gefahr droht muss sie ja wohl wieder weg :-( Ich freue mich auf eure Antworten, Ratschläge und tipps ich hoffe ihr seit nicht zu hart mit mir. :-(

      in Hundewelpen

    • Heute - Beute für Smartphone gemacht- Super - Teil - Bin begeistert

      Als Musik-Fan war ich schon länger auf der Suche nach vernünftig klingenden Lautsprechern für mein Smartphone.   Heute hatte ich mal wieder meinen Lieblings- E- Markt besucht und verschiedene Systeme ausprobiert.   War alles nicht das Gelbe vom Ei. ich bin da ein wenig verwöhnt. Meine 2 Lady´s von ALR sind daran wohl nicht ganz unschuldig .   Na ja 1,33m groß und ca 60 Kg Kampfgewicht damit haben die beiden auch eine wohl Klingende Stimme.   Alles was ich mir Anhörte hatte viel zuwenig Dynamik, konnte irgentwie nicht begeistern.     Doch dann, ich wollte es eigentlich nicht tun und tat es doch.   Ich habe das Teil mit meinem Smartphone verbunden. Alles andere ging dann sehr schnell.   Bei den Ersten Klängen war ich schon überzeugt. Ich bin sehr schwer begeistert.

      in Plauderecke

    • 24.–25.10.2012 Workshop "Leinenführigkeit – Technik + Didaktik" mit Michael Grewe in Bad Bramstedt

      [lh] Veranstalter: CANIS-Zentrum für Kynologie Anschrift: 24576 Bad Bramstedt, Hundepension Hundeleben Kontaktinfo: info@canis-kynos.de Datum: 24.10.2012 bis 25.10.2012 Beginn: 9:30 Preis: 260 € zzgl. ÜN und Verpflegung Anmeldeschluss: Website: http://www.canis-kynos.de [/lh]Weitere Informationen: 24.10.2012 bis 25.10.2012 offene Veranstaltung FS 275 Leinenführigkeit – Technik und Didaktik Leitung: Michael Grewe Unter Leinenführigkeit versteht jeder etwas anderes. In diesem Workshop wird gezeigt, dass Leinenführigkeit viel mit der Orientierung am Menschen zu tun hat und die Grundlage zur Lösung vieler Verhaltensprobleme ist. Dazu bedarf es keiner Hilfs- bzw. Lockmittel wie Futter oder Ball. Wichtig ist, eine Form der Leinenführigkeit zu vermitteln, die dem Hund eine faire Chance gibt, schnell und dauerhaft zu verstehen, was wir von ihm wollen. Dies geschieht zunächst ohne, später auch mit Ablenkung. Mit Hilfe von Videoaufnahmen lernen die Teilnehmer, ihre eigene Körpersprache zu verbessern. Danach folgt die nächste Herausforderung: wie erklärt man einem Kunden das Konzept der Leinenführigkeit? Wie macht man einzelne Sequenzen selbst vor? Wie übt man mit dem Kunden die ersten Schritte? Und wie kann Leinenführigkeit ausgebaut werden, um sich anderen Konflikten zu nähern? Zu diesem Workshop sollten Hunde mitgebracht werden. Ort: 24576 Bad Bramstedt, Hundepension Hundeleben, max. 16 Teilnehmer, mind. 10 Teilnehmer Preis: 260 € zzgl. ÜN und Verpflegung www.canis-kynos.de

      in Seminare & Termine

    • Hundeerziehung "Hundetipps24.com/blog" begeistert mich

      Auf meiner Suche nach Hunde-Tipps bin ich da fündig geworden, und es macht auf mich einen ersten sehr guten Eindruck. Was halten die Hundeerfahrenen User hier davon ? Edit: Link entfernt Irgendwie fühle ich es einleuchtend ?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Thundershirt - bin gerade völlig begeistert

      Hallo ihr Lieben, Bin gerade völlig begeistert und muss das jetzt teilen. Nanook war die letzten 2-3 Wochen ziemlich hibbelig, schien gestresst, kam nicht zu Ruhe (natürlich nicht den ganzen Tag, aber eben öfters als sonst). Hab nachgedacht warum es so sein könnte, und denke dass es an der Fütterung liegt (weiss es aber nicht). Hab letztens ziemlich oft, ziemlich viel Fleisch und wenig Gemüse gefüttert....er ist halt sehr sensibel darin.... So hab dann mal DAP Stecker hier eingesteckt, war heute schon mal ruhiger. Und heute abend kam mein Päckchen an mit nem Thundershirt. Habs gleich anprobiert....und was soll ich sagen, Nanook liegt seitdem fest im Körbchen und schläft....wahnsinn...sonst liegt er an meinen Füssen, hier ist er auf sein Kissen gegangen, hat den Brownie weggeschickt und hat schnell tief geschlafen....dann bin ich aufgestanden und ging zur Küche, Brownie hinterher und normalerweise steht Nanook immer mit auf (er läuft viel hinterher), aber heute...nix...er bleibt in seinem Körbchen und schläft....sensationell....er scheint total tiefenentspannt freu mich grad wie Bolle... Hab vor nem Jahr mal nen TTouch Seminar gemacht und wir (Menschen) bekamen auch Bandagen umgelegt, war schon krass, welchen Unterschied man spürt und wie man sich anders bewegt....dachte da schon daran, dass das bei Nanook helfen würde....aber so richtig hab ich es dann nie ausprobiert....bis heute....und bin begeistert... Habt ihr auch Erfahrungen damit?

      in Hundezubehör


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.