Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Lilja

Helfer/Mitarbeiter für zukünftigen Begegnungshof/Tierschutzhof gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Foris!

Erstmal möchte ich mich vorstellen.

Ich habe mich gerade angemeldet und freue mich über

einen netten Austausch mit euch.

Zu mir: ich komme aus Niedersachsen und habe zur Zeit 4 Hunde und 2 Islandpferde.

Ich bin schon seit vielen Jahren im Tierschutz tätig und kann nun meinen Traum von einem

Begegnungshof/Tierschutzhof verwirklichen.

Deswegen schreibe ich euch auch gleich hier.

Ich suche nette, zuverlässige und tierliebe Menschen, die Lust haben mit Kindern

und Tieren zu arbeiten.

Ich plane einen Begegnungshof. Also einen Ort der Begegnung zwischen Mensch und Tier.

Hauptsächlich wird therapeutisch tiergestützt gearbeitet. Besonders Kinder mit und ohne Behinderungen ist der Hof gewidmet. Aber Tierschutz ist das zweite große Thema.

Es werden Nottiere aufgenommen, betreut, versorgt und aufgepäppelt und an gute Endstellen vermittelt. Nicht nur Hunde und Katzen können auf dem Hof ein vorrübergehendes Zuhause finden, sondern auch Kleintiere und sogenannte Nutztiere.

Ich möchte gerade den Kindern zeigen, wie wertvoll Tiere sind und dass wir sie schützen müssen.

Tierschutz fängt bei Kindern an!

Auf dem Begegnungshof ist jedes Tier gleich viel Wert!

In Planung ist auch eine Hundeschule. Das Hundetraining wird ohne Gewalt, Zwang und Strafe stattfinden und basiert auf wissenschaftliche Erkenntnisse der Wolfs- bzw. Hundesprache zum Beispiel der Calming Signals.

Wer hat Lust und Interesse und die Möglichkeit mit zu arbeiten?

Tetails besprechen wir natürlich persönlich.

Einen Bauernhof mit 2 Hektar Land und Stallungen sind in unserem Besitz.

Dort gibt es für ernsthaft Interessierte auch Wohnmöglichkeiten.

Wen ich suche?

Alle die Tiere lieben und sich vorstellen können mit Tieren und Kindern zu arbeiten.

Toll wären natürlich Hundetrainer,Tierpfleger, Erzieher, Reitlehrer/Therapeuten usw.

Es ist alles genaustens durchdacht und geplant, also absolut keine Spinnerei!

Ein Name für den Hof und den Verein wird auch noch gesucht, wer also Ideen, Vorschläge, Tipps hat, ich freue mich :-)

Danke und liebe Grüße

Lilja und Rasselbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin!

Niedersachsen ist gross - wo ist denn der Hof?

In den Zeiten heute kann es nicht jeder bringen, regelmässig 100 km oder so zu fahren.

Zunindest eine PLZ wäre sicherlich interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Lilja

Herzlich Willkommen hier!

Was du gerade gepostet hast ist ein Traum den ich seit ca 1 Jahr habe und ich hätte Interesse an diesem Projekt.

Kannst du mir per PN eine Nachricht mit deiner Mail schreiben?

Ich habe leider keine Möglichkeit dir eine zu schreiben ( Mein Laptop spinnt und verweigert immer mit einer errormeldung ;) )

Oder du schreibst mir direkt eine Mail:

feli.schoppmann@gmx.de

Ich würde mich echt feuen =)

Liebe Grüße

Feli mit Samy :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, das hört sich gut an!

aber wo in Niedersachsen bist Du denn zu finden???

ich komme auch aus Niedersachsen (auch wenns im Profil gerade anders aussieht)

und hätte evtl Interesse, wenn es nicht zu weit weg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich würde auch mal interessieren, wo es ist....

Mit 17 Jahren wird das mit dem Arbeiten zwar nichts, aber ich komme ja auch aus Niedersachsen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja wo in Niedersachsen???? Bald mal bin ich auch dort wohnhaft. Interesse habe ich daran, mein Vorgänger-Hund hatte Therapiehundeausbildung, bin also so ein wenig vorbelastet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Erstmal vielen Dank für eure Antworten!

Also, der Hof befindet sich im Landkreis Nienburg/Weser.

Die genaue Adresse und den Namen(wenn mir der Richtige eingefallen ist), werde ich hier dann auf jeden Fall noch schreiben(wenn es erlaubt ist?!?).

Ich weiß natürlich, dass ihr nicht hunderte Kilometer zurück legen könnt, aber vielleicht finde ich hier ja noch jemanden, der aus der Gegend kommt-oder wirklich die Möglichkeit hat, dort auch hinzuziehen. Tiere sind natürlich herzlich Willkommen!

Ich denke es gibt einige mit dem selben Traum und ich freue mich sehr über neue Kontakte und Hilfe.

Liebe Grüße

Lilja und Rasselbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nienburg ist knappe 20 km von mir :D

Edit:

So, nu bin ich etwas wacher.

Habt ihr schon eine Vereinssatzung? Ich hab vor Jahren eine gefertigt, damals direkt mit einem Beamten vom Finanzamt Nienburg. Das war damals zumindest kostenlos. Bein Notar hätte es ordentlich Geld gekostet. Wenn Interesse besteht, einfach was sagen.

Ich klingel dann mal durch und gucke, ob man das immernoch so machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wie es aussieht, hätte ich diesen Sonntag Luft zum Schnacken.

Hätte man ja mit Spazieren gehen verbinden können.

Interesse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klingt toll dein Vorhaben.

Aber ich denke mich und meinen Zoo willst du sicher nicht aufnehmen? (Pferde, Hund, Katzen, Kaninchen :so )

Wobei eines meiner Pferde ist ein Therapiepferd und hat schon vielen sehr ängstlichen Kindern das reiten gelehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.