Jump to content
Hundeforum Der Hund
kuhhund

Ich habe einen Dörrautomaten ...

Empfohlene Beiträge

Ich fütter die auch roh :D aber roh als Belohnung auf dem Hundeplatz zum Beispiel finde ich mal s**ekelhaft :so Sorry :Oo ist mir so rausgerutscht :D .

Die gekauften Stinkedinger sind genau was Du sagst - Stinkedinger.

Riechen ekelhaft , wie sie schmecken , will ich erst gar nicht wissen , und Yuma lässt sich sowas immer sofort wieder durch den Kopf gehen.

Die Lunge , die mir Manu - Bergers - gemacht hat , war gaaaanz anders !!

Ich mag gerne gut essen - qualitativ hochwertig - und wenn ich Zeit hab , gönne ich das auch gerne meinen Vierbeinern :D .

Martina mit Cleo & Yuma und Tyler , dem Tochterhund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke,

und wie stelle ich das an, wenn ich mir mal eine Kostprobe mittels Backofen selbst herstellen will? Um mal den Vergleich zu sehen und zu schmecken (ahhh...

schmecken lass ich natürlich Meggie...)

sagen wir mal ich will die Hähnchenhälse selbst dörren (und die Herzen und Mägen)

welche Temperatur, Zeit etc....?

Und seid Ihr sicher, dass meine Familie mich nicht umbringt von wegen des Duftes?

...wenn Ich daran denke wie ich das erste mal grünen Pansen in unsere Mikrowelle gesteckt habe...

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rike: Hähnchenherzen und Mägen hab ich kurz abgekocht, klein geschnitten, aufs Backblech verteilt, bei 150-160 Grad ca eine Stunde drin gelassen und im Backofen auskühlen lassen! ;)

Und ehrlich, bei grünem Pansen in der Micro hätte mein Mann SOFORT die Scheidung eingereicht! ;):P:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Renate:

was heißt "kurz" abgekocht?

so dass sie einmal nass geworden sind, oder so dass sie innen nicht mehr roh waren...?

kicher...

mein Mann und ich haben trotz dem grünem Pansen in der Micro kürzlich unseren

zwanzigsten Hochzeitstag gefeiert...

aber er ist gerade auf Dienstreise,

der Zeitpunkt für einen Versuch wäre günstig...

:D

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@ Renate:

was heißt "kurz" abgekocht?

so dass sie einmal nass geworden sind, oder so dass sie innen nicht mehr roh waren...?

Ich lass sie ca. 5 Minuten köcheln, dann in ein Sieb abschütten und gut abtropfen lassen, damit sie nicht mehr so nass sind.

kicher...

mein Mann und ich haben trotz dem grünem Pansen in der Micro kürzlich unseren

zwanzigsten Hochzeitstag gefeiert...

smlove2.gif

Hast du nen guten, geduldigen und nasenunempfindlichen Mann! :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hast du nen guten, geduldigen und nasenunempfindlichen Mann! :holy:

hab nen guten, geduldigen und TAPFEREN Mann...

:no1

Danke für die Tipps,

werde mich mal rantasten...

muss man die Dinger eigentlich vorher abkochen?

160° im Ofen sind bezüglich Keime und so doch ausreichend warm...

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
muss man die Dinger eigentlich vorher abkochen?

160° im Ofen sind bezüglich Keime und so doch ausreichend warm...

:???:???:???:???:???:???

Öhm, dass hatten wir doch schon:

5 Minuten abkochen und dann in den Backofen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:???:???:???:???:???:???

Öhm, dass hatten wir doch schon:

5 Minuten abkochen und dann in den Backofen! ;)

jo, habe ich schon gecheckt.

Meine Frage ist, ob das mit dem Abkochen sein MUSS, oder ob ich die Stücke auch roh zum Dörren in den Ofen stecken darf? Bei 5 min kochen sind die Herzchen ja innen nicht mehr roh. Ich kenne "dörren" eigentlich mit rohem Obst / Fleisch etc...

:Oo

*hoffmichverständlichausgedrücktzuhaben*

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Klar, kannst du die auch roh in den Backofen werfen! :D

Ich koche sie halt ab, damit sie nicht so ganz lange in den Ofen müssen, und im angekochten Zustand lassen sie sich besser halbschneiden! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke,

ich werde es dann wahrscheinlich erst mal mit rohen Stücken im Ofen versuchen.

Meggie mampft ja auch sonst viel rohes Fleisch...

ich werde dann Bericht erstatten...

:D

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.