Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Preise der Hundeschulen

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle

Ich war grade auf eine Seite einer hochgelobten Hundetrainerin und deren Schule und ich rege mich total auf :wall: mag sein, dass sie gut ist aber 15€pro 15min ist abzocke meiner Meinung nach. Ich habe nicht das Gefühl, dass es dabei um die Hunde und deren Besitzer geht, eher darum wie man viel Geld machen kann. Eine gute Erziehung ist also nur für Hundehalter möglich, die sich sowas leisten können (Ich denke, dass sind nicht viele) :motz:

Gut ich kenne Hundeschule die sind günstiger, aber die Qualtät ist echt mies und die meisten sind echt schlecht UND dabei noch teuer :wall:

Mich ärgert das, weil es Leute gibt die brauchen einen Profi und dann rennen sie zu den Hundeschule und sie bekommen das Geld aus der Tasche gezogen und sind am Ende genau so ratlos wie vorher oder das Problem ist noch schlimmer.

Tut mir leid ich musste mich mal auskotzen und bin für Korrekturen offen

Grüße

muggelchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich zahle bei meiner in staffeln

4 std im Monat = 40€

8std im Monat = 65€

so oft du willst = 75€

Ich hab zurzeit 4 stunden mit Sunny und 4 mit fly und zahle aber auch nur 65€

Ich denke wenn es ein wirklich guter Hundetrainer ist der nach hause kommt und bei wirklichen Problemen hilft und kometent ist, finde ich 40€ die Stunde absolut ok.

50€ wäre meine grenze

Für eine Hundeschule wo man nur sitz platz usw lernt in einer Gruppe finde ich 10€ pro stunde absolutes Höchstmass für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Die Preisunterschiede können echt gravierend sein.

Als erstes war ich in einem Verein, supergünstig mit Jahresbeitrag von 80€. Man konnte an allem teilnehmen wie Welpenstunde, Junghunde, später Sport usw. - aber meine Welt war das nicht.

Dann habe ich mich hier bei den Hundehaltern umgehört und nach Erfahrungen gefragt. Bei manchen genannten Preisen blieb mir echt die Luft weg.

Nun haben wir eine Hundetrainerin mit sehr gutem Ruf hier im Umfeld gefunden, die preislich in der Mitte liegt (Erstgespräch 60€, 5 Einzelstunden für 125€).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Hundeschulen sind schon teuer. Ich habe schonmal 88 Euro für 1,5 h bezahlt und das war noch nicht mal gut gemacht. Mein jetziger Trainer bekommt 50 Euro die Stunde und das ist ok für mich. Er ist toll und ich profitiere davon.

Ich denke für Qualität muss man eben auch Zahlen. Ich kann es aber auch verstehen, dass es Leute gibt, die sich das schlecht oder nicht leisten können. Das ist dann wirklich eine blöde Situation.

Allerdings habe ich diese Kosten bei Jalas Anschaffung schon einkalkuliert ( obwohl ich nicht dachte dass wir soviel Training brauchen ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist das nicht in allen Bereichen so? Sie ist wohl so gut, dass sie pro Minute einen € verlangen kann, jemand den Preis gerne bezahlt und sie trotzdem in höchsten Tönen lobt.. Normalerweise stecken hinter diesen Kosten jahrelange Erfahrung mit Hunden, zig Seminare/Lehrgänge/Bücher, die selbst Unsummen kosten. Aber wenn du sehr knapp bei Kasse bist, ruf sie doch mal an oder treff dich mit ihr und schildere ihr deine Geschichte. Normalerweise haben auch solche Menschen ein Herz für Hund und Halter und manche helfen einen auch für weniger Geld weiter..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich könnte mir schon eine Hundeschule leisten, aber ich hatte bisher bei noch keiner ein gutes Gefühl (trotz positivem Feedback der anderen Hundehalter)und wo ich gerne mein Geld lassen würde.

Ich habe auch vorher solche Kosten einkalkuliert ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn du keine großen Baustellen hast bei denen du Hilfe benötigst, würd ich mir das Geld auch sparen und keinen teuren Trainer finanziell unterstützen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee nicht wirklich, aber manchmal denke ich mir schon und wenn es nur wieder wäre um festzustellen, dass doch alles gut klappt (ich weiß ich bin bescheuert) :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich bin mit meinem in der jubghundegruppe da kostet eine Stunde 6€ 1,5 Stunden kosten 10€

Dir Frau hat's echt drauf kann einem alle Fragen beantworten (naja fast alle) sie ist nur ein bisschen grob

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meiner Hundeschule kostet ein Kurs 100 Euro. Das sind dann 10 Mal. Jede Woche einmal. Man bezahlt am Anfang von jedem neuen Kurs und wenn man einmal nicht kommen kann hat man halt Pech gehabt.

Mein Hundetrainer war so nett, dass ich zwei mal Einzelstunden bei mir Zuhause hatte für die er gar kein Geld genommen hat. =)

Allgemein ist Hundeschule immer ziemlich viel Geld für mich aber was will man machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.