Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Arseen

Geweih als Snack für zwischendurch?

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

des öfteren habe ich nun schon hier und dort mal gelesen, dass Hirschgeweih DER langelebige Snack für den Hund ist. Er soll sehr widerspenstig sein aber auch verdammt lecker für unsere vierbeinigen Mitbewohner.

Von daher wollte ich Fragen, hat hier schon jemand erfahrungen damit gemacht und lohnt es sich überhaupt diesen Snack zu holen oder ist er einfach nur total überteuert und man kann das Geld lieber in etwas 'Sinnvolleres' investieren?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aragorn liebt das Zeug und holt es sich immer wieder mal vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich würde das auch mal interessieren. Meine Hündin braucht für andere Kauartikel nämlich immer nur "Sekunden" und es zu verspielen. Langlebig war bisher nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

als "Snack" würde ich das Geweihstück nicht bezeichnen, dafür ist es zu langlebig. :)

Mein Rüde holt es sich auch immer wieder mal hervor und kaut daran rum, aber das dauert, bis das Geweih abgekaut ist.

Wenn ich hier wirklich was als Snack gebe, so sind das so Sachen wie Rinderkopfhaut oder getrocknetes Rindfleisch.

Das Geweih dient dann doch mehr der Beschäftigung, zumindest bei uns. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube das probiere ich auch mal aus ;) hab das jetzt schon öfter gesehen bzw. gelesen aber noch nicht probiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich ja gut an, werde es dann wohl mal ausprobieren. Mal schauen wo es die hier gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus unserer Erfahrung würde ich empfehlen, nach Damhirschgeweih zu schauen. Unsere Hunde fanden Rothirsch nicht so gut, am Damhirsch aber hat Higgins recht lange Spaß gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine rührt das Geweih leider nicht an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin hat auch keinerlei Interesse an dem Geweih... Auch die Kauwurzel bleibt unberührt...

Empfehlen im Punkto "Langlebigkeit" kann ich nur Rindernasen und breite Rinderkopfhautstreifen, sowie gepresste Rinderhautknochen und große Ochsenziemer. Alles andere schreddert sie in Minuten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Balou liebt sein Geweihstück. Allerdings habe ich ein halbierstes Stück genommen (Half Chew), damit er erst mal kapiert, dass er da auch Mark rausfuttern kann.

Er hats jetzt seit einem Monat und knabbert immer noch genüsslich daran herum. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.