Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Giftköderwarnungen im Kreis Gießen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

14.2.2013, Pohlheim

Giftköderwarnung des Magistrats der Stadt Pohlheim:

im Bereich Theodor-Heuss-Str./Steinkreuz, Stadtteil Watzenborn-Steinberg der Stadt Pohlheim.

wurde manipulierte Wurst gefunden.

_____________________________________________________________________________

19.2.13, Laubach

Zitat:

Hunde offenbar vergiftet - Polizei bittet um Hinweise

Laubach: Im Ortsteil Röthges wurden Anfang Februar offenbar zwei Hunde vergiftet. Bereits am Dienstag, 05.02.2013, waren ein Hundewelpe und seine Mutter mit Vergiftungserscheinungen von ihrem Besitzer in die Veterinärklinik nach Gießen gebracht worden und konnten nach intensiver Versorgung gerettet werden. Den Umständen zufolge hatten beide Hunde zuvor auf einem umzäunten Gartengrundstück in der Straße "Am Sänges" ausgelegte Giftköder gefressen. Bislang hat die Polizei in Grünberg noch keine Erkenntnisse zum Täter und erbittet sachdienliche Hinweise an Telefon 06401/9143-0.

Thorsten Mohr

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43559/2419152/pol-gi-pressemitteilung-vom-19-02-2013?search=Laubach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.