Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
garafiano

Welche Weste empfehlenswert für Hundeführer?

Empfohlene Beiträge

Habe irgendwie nicht die richtige Rubrik für meine Frage gefunden. Deshalb stelle ich es hier rein.

Das Frühjahr naht (jedenfalls kalendarisch ;) ) und da möchte ich mich schonmal nach einer geeigneten Hundeführer-Weste umschauen, keine Jacke!

Was tragt ihr für Westen an warmen Tagen, wo das Nötigste reinpaßt und man nicht gezwungen ist, noch einen Rucksack mitzuschleppen? Mit dem Nötigsten meine ich Handy, Schlüssel, Leckerlies und evtl andere Kleinigkeiten.

Welche könnt ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die Spothund Hundeführerweste und bin seit Jahren zufrieden damit.

Massig Taschen und Klasse angenehm zu tragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab ne ganz tolle jacke von the northern face - sowohl winterjacke, man kann aber nur das fließ anziehen oder sie ohne fließ als regenjacke nützen, angenehm zu tragen und alles was mit muss findet bequem platz ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal bei Anglerwesten. Die haben meist auch die praktische Rückentasche und unzählige Taschen vorne und sind nicht so teuer wie die angeblichen extra Hundeführerwesten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gefallen die Westen von Good Boy sehr gut, allerdings lässt der Kundenservice leider sehr zu wünschen übrig und da überlege ich fünf mal, ob die mit mir Geld verdienen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich hab die Spothund Hundeführerweste und bin seit Jahren zufrieden damit.

Massig Taschen und Klasse angenehm zu tragen

Sandra, kann man sich auf die Grössentabellen verlassen? Wenn ich beispielsweise bei ebay schaue, dann steht da oft, das die Westen kleiner ausfallen.

Mir gefallen die Westen von Good Boy sehr gut,

Die Seite kannte ich nicht, danke für den Tip. Die Westen sehen schonmal gut aus. Werde mir mal in Ruhe alles anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja nicht grade klein gebaut mit Konfektionsgröße 48/50 im Damenbereich meine Weste ist größe xxl und passt sogar mit Jacke drunter.

Ist die Classic HF Weste und mit Stick allerdings weiß ich nicht mehr was ich dafür mal bezahlt habe.

Meine nächste wird eine mit Ballauswurf.Aber auch erst wenn diese iwann mal den Geist aufgibt.

Qualitativ total i.O und hat nun auch schon viele Hunde überlebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Sandra, das hilft mir erstmal weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundeführerwesten kannte ich bisher gar nicht :Oo

Ich bin super glücklich mit meiner Dummyweste - große Taschen vorne, mit wirklich großen Eingriffen, in die du auch mit Handschuhen reinkommst im Winter und ne ganze Masse unterbekommst.

Aber absolut genial finde die Rückentasche für die Dummies; so wie die gesamte Weste überhaupt ist diese auch INNEN wasserdicht - so bleibt selbst bei triefend nassen Dummies der Rücken trocken :D - denn das hat mich immer bei meinen Outdoorjacken geärgert: Zwar waren die Taschen groß genug, um auch mal ein Apportel darin unterzubringen - aber es ist ja nicht immer trocken draußen...und Schönwetterdummysportler sind wir nun mal nicht :kaffee:

Außerdem ist die Dummyweste superrobust und ist durch ihre Wind- und Wasserdichte noch mal ein angenehmer Schutz vor allem im Rücken an diesen nasskalten Tagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gegen nasse Dummys in der Tasche haben sich bei mir Kotbeutelchen bewährt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.