Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Truffle

Na super, meine Hündin muss nachts Kot absetzen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

irgendwie finde ich es komisch.

Meine Hündin ist noch nicht stubenrein, aber daran arbeiten wir. Seit einigen Tagen muss sie immer nachts koten und sagt nicht bescheid :wall:

Sie schleicht sich extrem leise aus ihrem Korb, dass ich nichts höre (oder ich bin gerade im tiefsten schlaf). Naja sie muss immer nachts neuerdings groß, was echt nervig ist und doof für den Teppich.

Zu fressen bekommt sie barf 3* am Tag. Um ca.8 Uhr, zw. 12 und 14 Uhr (ist eine kleine zwischen mahlzeit) und meist gegen 18 Uhr.

Würde es helfen, wenn ich abends, das Futter noch später gebe? Hat jmd da ahnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es würde helfen dir den Wecker zu stellen und mit dem Hund vor die Tür zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder trainiere sie an eine Schlafbox, dann kann sie nicht raus und MUSS bescheid sagen :) Wenn das nicht geht, Wecker stellen und raus mit der kleinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann gehst du denn zum letzten Mal raus und wie lange?

Vielleicht liegt es an der Kälte, dass sie sich spät abends nicht richtig löst und daher ein paar Stunden später dringend muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wann gehst Du denn das letzte Mal mit ihr raus ?

Kristin war schneller :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stelle meinen Wecker (hätte ich vllt schreiben soll ;)) sie hat immer 5 std durchgehalten. Um 22 uhr kotet sie meist noch das letzte mal beim kleinen gassi um 23 noch kurz pipi im garten und um 4 uhr stehe ich auf. Hat bisher immer super geklappt aber seit 2-3 tagen nicht mehr.

War am überlegen wegen dem Futter, dass ich anscheind nicht um ein zweites mal rukomme mit dem aufstehen, habe ich mir schon fast gedacht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich fütter um 22 h und hab mir bei den jüngeren Hunden immer um 5- 6 h den Wecker gestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist sie denn?

Und was genau fütterst du? Viel Ballaststoffe dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Kleine hatte auch mal ne Phase, dass sie nachts immer groß musste....habe dann das Abendessen auf 21 Uhr verlegt und seitdem war Ruhe ;) mittlerweile füttere ich so gegen 20 Uhr und es gibt keine Probleme mehr aber ich denke, du solltest vllt das Abendessen ein bisschen schieben, dann müsste der Kot ja auch etwas länger drin bleiben können ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.