Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Urlaub mit Hund und Schreck

Empfohlene Beiträge

Momentan sind wir , also Ebby und ich, ja eine Woche jemanden besuchen. Samstag war das Wetter annehmbar und wir sind losgewatschelt um hier die Gegend etwas unsicher zu machen. Wir sind zu dem Gewässer hier, ich sah links das der kleine Teich eingefroren war und hab Ebby zurück gerufen, etwas weiter vorne auf einer Wiese waren Gänse , da rennt Ebby gerne nach und die aufzuscheuchen... Ich sie noch gerufen, sie nicht gehört, sie rennt dahinter auf das Eis, dreht um nachdem die Gänse weg waren und bricht ein. :kaffee:

Direkt die Feuerwehr angerufen die dann sage und schreibe 15 Minuten gebraucht hätten, war gerade alles am wegwerfen um hinterher ins Wasser zu springen als sie kamen... Gott sei dank ist nicht passiert... Dafür stehen wir heute in der Zeitung.

Die dumme Kuh hat mir so einen schrecken eingejagt, ich dachte mein Hund stirbt mir weg... Danke an Tanja die so klar war das sie mir direkt gesagt hat das ich die Feuerwehr rufen muss :kuss: Ohne dich wär ich nur panisch am Ufer auf und ab gerannt. Und meine Maus war klasse, als sie merkte das sie nicht rauskam ist sie einfach stur gegen das Eis geschwommen, als sie dann raus war und wieder Zuhause hat sie erstmal 1 1/2 Tagesrationen gefressen und wollte dann gleich wieder spielen, die Nudel...

13581018bm.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oweia, na ihr macht ja Sachen. Gut das alles noch mal gut ausgegangen ist. :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach herje. Wie schrecklich.

Da hab ich auch immer so angst vor.

Hoffentlich ist die kleine gesund.

Du hast aber auch immer ein Glück.

Schön das du es schwarz auf weiß hast sonst würden hier wieder ukkenrufe laut.

Ich glaub ich wäre auch panisch geworden und am ende rein gesprungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da seid ihr zum Glück nochmal mit dem Schrecken davon gekommen. Gut, dass nichts passiert ist und die Kleine fit ist! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

ist ja von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich:

Musst du für den Feuerwehreinsatz finanziell aufkommen oder dich an den Kosten beteiligen?

Heute war zu diesem Thema ein Artikel im Spiegel, deshalb meine Frage.

Gottseidank hat Ebby die Schwimmtour ohne Schaden überstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab am Ende nachgefragt ob sie Daten haben wollten weil die bis dahin ja nur wussten das ich aus Bremen komme und hier zu dem Haus musste, aber die wollten nichts haben. Ohne Namen und Anschrifft wird da wohl keine Rechnung kommen ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Feuerwehr keine Personalien aufgenommen hat, gibt's ja keine Adresse für die Rechnung ;)

Laut Artikel werden in NRW die Kosten nicht in Rechnung gestellt. Nur wenn ein Vorsatz nachweisbar sei. Berlin sei dahingehend strenger, wenn der Hund nicht angeleint war, wird der Einsatz in Rechnung gestellt. So der Spiegel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann bin ich ja froh das ich in NRW Urlaub mache und nicht in Berlin :D Wobei mir das mein Hund auch Wert wäre...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Jenny, was macht ihr denn für Sachen! :o

Was für eine schreckliche Situation - ich habe auch oft Angst davor, wenn wir hier so an der halb zugefrorenen Schlei entlang laufen. Bin da immer super vorsichtig.

Gottseidank ist es gut ausgegangen! :knuddel :knuddel

Wie geht es der Maus denn, hat sie sich erkältet dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat garnichts! Gestern ist sie sogar schon wieder am Rad gelaufen wo Paco nun daliegt und Muskelkater hat. Sie ist einfach unglaublich fit und agil und ich bin froh das ich sie wenn es warm ist immer schwimmen lasse, sonst hätte sie das ganze wohl nicht so gut überstanden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urlaub mit Welpen?

      Was kann man einem ca 5 Monate alten Hund urlaubsmäßig zutrauen? Allein schon weil man ja eigentlich nur 25min am Stück laufen sollte stelle ich es mir ziemlich schwer vor überhaupt etwas zu unternehmen. Soll man den dann den ganzen Tag durch die Gegend tragen um überhaupt was unternehmen zu können oder doch besser nur für den Spaziergang raus und danach rein bringen.  Kann man ihn dann in einer komplett fremden Umgebung auch schon alleine lassen? (Die Leute die meinen man darf einen Hund

      in Hundewelpen

    • Tipps für Urlaub in Süd-Ost-Dänemark gesucht, gern Süd-Fünen

      Hello,   meine früheren Mitbewohner und ich wollen Anfang nächsten Jahres ein, zwei Wochen in Dänemark urlauben. Da wir wegen diverser Umstände mit der Gegend etwas eingeschränkt sind, suchen wir ein Ferienhaus für 4 Erwachsene, 1 Kleinkind und 3 Hunde im Süden und an der Ostseeküste Dänemarks. Eine Freundin aus Dänemark hat uns Süd-Fünen als gutes Urlaubsgebiet empfohlen, kennt aber niemanden, der dort ein Ferienhaus hat und wir haben dort auch noch nicht so recht etwas gefunden. H

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Urlaub mit Hund in Österreich

      Mir ist unlängst eine Werbung für Urlaub mit Hund in Salzburg aufgefallen. Ich kenne das Hotel nicht, aber die Gegend ist echt schön und das Angebot klingt gut. Manche fragen ja nach Urlaub mit Hund in Österreich, zu Silvester z.B. Nein, ich bekomme keine Provision, soll nur ein Tipp sein.😉 https://www.hotel-grimming.com/

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Ich fahre in den Urlaub und nehme mit:

      - Wubba - Couch     und welche Dinge noch?

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Urlaub in Thale

      Bald haben wir endlich Urlaub und da geht's für uns zusammen mit unserer Freundin und ihrer Hündin ab in den Harz nach Thale.  Wir haben uns dort ein Ferienhaus gemietet, daß auch umzäunt ist damit es die zwei Hundis auch schön haben.    Nun zu meiner Frage: Wer von euch kennt sich dort ein bisschen aus und kann uns schöne Strecken empfehlen? Da wir mit dem Auto anreisen, sind wir auch mobil und können auch weitere Strecken fahren um einen schönen Ausflug zu machen. 

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.