Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
laura90

An der Leine gehen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen :winken: .

ich bräuchte mal-- ein paar Tips.

Und zwar, haben wir einen 12 wochen alten ab morgen 13 wochen alten Labbirüden

Und er läuft echt super ohne Leine.. er hört alles super.. :D

Aber mit Leine... geht nichtx mehr...

Er hat ein Geschirr.

Anleinen ist kein Problem, aber laufen... keinen cm bewegt er sich.. nicht mit.. animieren, leckerli locken.. nix klappt.-.. klar ist er noch ein Baby.. aber.. er muss es ja auch.. lernen.

Wenn er läuft, wird ganz ganz viel gelobt.

Ich ziehe ihn.. immer ganz ganz leicht nur.. wenn er nicht will.

Aber.. da wurd ich schon.. als Tierqüälerin beschimpft.. und mir wurd.. von andern Hundehaltern, mit dem Tierschutz gedroht. :(

Ich will ja nichts falsch machen..

daher, wende ich mich an euch.

Danke schon mal

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du es schon mal mit einer längeren Leine versucht?

Zug auf der Leine verursacht oftmals ein Wehren dagegen und es endet in einem Kampf.

Da aber die Kleinen in dem Alter eigentlich noch einen Folgetrieb haben - alleingelassen werden ist für sie etwas ganz Schlimmes - kann man diesen nutzen um sie zum Mitlaufen zu bewegen. Probier einfach bei welchem Abstand Dein Kleiner unsicher wird und folgt und nimm dann eine entsprechend lange Leine. Brauchen kannst Du die lange Leine spätestens in der Pubertät eh wieder.

Klappt das dann mit langer Leine, so kannst Du diese immer etwas kürzer fassen und so nach und nach einen auch an 1- oder 2m-Leine folgenden Hund haben.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben das ganze erstmal im "Kernraum" geübt, sprich mti ihr in der Wohnung rumgelaufen damit sie sich dran gewöhnt in einer für sie sicheren Umgebung und sie draussen mit einem leckeren duftenden Futterdummy gelockt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist wenn du die Leine ran machst aber nicht in die Hand nimmst?

Die Leine einfach ran machen nicht aufnehmen und dann mal loslaufen. Läuft dein kleiner Mann dann hinterher oder bewegt er sich auch so nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für euro Antworten.

Also, die leine, ist 2,5m.. eine längere, hab ich auch nicht gefunden, im Laden.

Auch bei langer Leine läuft er null...

Aber ich kann ihn, ja nicht an der Straße ohne laufen lassen. Die fahren hier.. wie die Irren teilweise.

Wenn ich die so, dran mache, guckt er mich doof an, nachm Motto: was soll das jetzt?

Ich mach ihm gleich die Leine einfach nochmal.. dran. die ist noch am trocken ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde ihm im Haus einfach nur noch mit Leine führen und wenn er z.B. sein Fressen bekommt führst du ihn mit Leine hin (aber so dass er nicht zieht, wobei ich glaube, dass es bei dir eher das kleinere Problem ist)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soo..

also.. das hat schon mal geklappt zuhause..

Wir waren eben Gassi.. und hat schon besser geklappt.. er ist diesmal nicht 100mal stehn geblieben..

Aber er rennt immer links rechts usw.. also immer hin und her...

Besonders Blöd, da ich mit Buggy unterwegs bin.. also.. mein sohne man.. sitzt im Buggy, auch versuchte scooby immer in den Buggy zu springen..

Ich sag dann sofort. Aus

aber.. er guckt mich dann nur doof an..

Habt ihr da einen Tip?

Und.. noch eine Frage direkt.. ich wohn ja.. ca 5min vom Feld weg. Und.. da hab ich ganz die Zeit vergessen.. scooby hatte so einen spass im schnee.. (ohne leine) als wir zurück waren.., sah ich dass wir 45 min unterwegs... waren.. :( ist das jetzt zu viel?

Mein Mann.. hat mich am Telefon schon zusammen gestaucht deswegn.. weil es viel zu viel und zu lang war...

Wobei.. wir an der selben stelle Standen, und scooby hat dann halt bällchen geholt.. ect.. der rück weg, war somit auch wieder nur bei.. 5 min.. normalen gehn..

Hab ein schlechtes gewissen i-.wie---

will ja nichts falsch machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich denke mal das es nicht so schlimm ist ...Ihr wart ja an der gleichen stelle nur der kleine ist immer wieder Hin und her geraannt :D find ich nicht schlimm :D Ich sags mal so auch wen ich nacher beschipft werde...

Als mein Rambo noch 4Monate und etwa 1Woche alt war lief er schon fast so weit wie die Chipsy sie war da schon 1 und 3monate etwa ... Als bin ich so weit gelaufen wie er könnte :D wen er nicht mehr könnt hab ich ihn hoch genommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.