Jump to content
Hundeforum Der Hund
orili

Abschaffung der Hundesteuer

Empfohlene Beiträge

Heute stand ein großer artikel in der zeitung wo sich Bürger unserer Stadt über die Verschwendung unserer Gelder beschweren. So viel Käse wie hier gebaut und gemacht wird mit unseren Geldern, kann ich garnicht wieder geben.

Hier wird rein garnichts in verbesserungen für Bürger investiert.

Kindergärten müssten neu gemacht werden und auch die Schulen gehen den bach runter und heir werden Musen ausgebaut und Fahrradstraßen die kein mensch benutzt, aber andere wieder einschränkt.

Hier zu wohnen wird langsam echt zur Nervenprobe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun, mir gefällt auch nicht alles, was hier gemacht wird. Solange sich niemand einmischt, wird eben weiter gemacht und wer sich nicht einmischt, darf nicht klagen. So einfach ist das.

Eine Abschaffung der Hundesteuer zieht nicht mit sich, dass auf einmal Kindergärtern saniert werden - ebensowenig, wie die Einführung dazu gedacht war, die Welt der Hundehalter mit kostenlosen Kacktüten zu versorgen oder (schlimmer noch) hinter Hundehaltern kacke wegzuräumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

ebensowenig, wie die Einführung dazu gedacht war, die Welt der Hundehalter mit kostenlosen Kacktüten zu versorgen oder (schlimmer noch) hinter Hundehaltern kacke wegzuräumen.

Dito,nur leider wissen das viele nicht. Viele denken: Ich zahle Hundesteuer also hab ich auch auf irgendwas Recht zBsp. Freilaufflächen,Kacktüten etc. dem ist aber net so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.