Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
catharina18

Wie bekomme ich rote Wandfarbe aus dem Fell raus

Empfohlene Beiträge

Hallo, meine Frage steht ja schon oben ,wie bekomme ich Rote wandfarbe aus dem Fell Meines Hundes raus? es ist schon eingetrocknet =( wir waren paar stunden nicht daheim und Buddy (berner mix langes fell ) Hat den farbeimer umgeworfen und der deckel war nicht richtig zu -.-

Ja und er sieht aus wie nen rotes teddy monster der ganze hals und kopf und beine sind rot =(

Es sah lustig aus ,da meine andere hündin auch noch mit dem pinsel im maul angerannt kam , so nach den motto schau ich hab buddy die haare gefärbt,oder schau wir wollten streichen helfen haben wir doch toll gemacht ^^

also irgendwelche tipps ? bekomme ihn in dusche nicht rein .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du nicht vorhast deinen Hund in Terpentin zu baden - was ich nicht für empfehlenswert halte - fürchte ich hilft nur rausschneiden. Es sei denn die Farbe ist leicht wasserlöslich. Dann würde ich mit Geduld, einem Eimer Wasser und einem Lappen versuchen der Farbe auf den Leib zu rücken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nee das hab ich nicht vor ^^

ohje dann sieht er ja aus als sei er unter den rasenmäher gekommen,dann muss ich die pfoten rassieren da er dort kurzes fell hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Farbe trocken ist evtl. mit einem Läusekamm versuchen rauszukämmen.

Können wir mal Bilder haben :D ???

*Duckundwech*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß ja nu nicht wie er aussieht...aber evtl kannst du auch mit einer groben Bürste vorsichtig die trockene Farbe etwas rausbürsten...manchmal bröckelt Farbe ja so...wenn man die in die Haare bekommen hat, kann man sich ja häufig auch ein Stück weit "rauspulen" ;)

Oder du reibst die Haare so zwischen den Fingern das es ein wenig raus kommt...und vielleicht hast du ja auch Glück und der Hund hat bald einen schnellen Fellwechsel! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wandfarbe ist meist Wasserlöslich. Also ab in die Wanne und einweichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es auch mal mit vorsichtigem bürsten versuchen... Da bröselt dann sicher schon mal eine ganze Menge raus... Der arme Hund....^^

PS: hab da was im Netz gefunden. Eventuell hilft das ja...

http://de.hairfinder.com/haarfragen/farbe_im_haar.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mal versuchen bilder zu machen ^^

ich mach mich jetzt erstmal an die arbeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ERST Bilder, DANN anfangen Farbe zu entfernen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bei wasserlöslicher Farbe ab in die Wanne und duschen, duschen, duschen.

Wenn nicht wasserlöslich dann:

http://www.haufler.eu/images/schere.gif

Oder du wartest, bis es rausgewachsen ist.

Wegen Urheberrechtsverletzung verlinkt! Das Moderatorenteam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.